Mizuho Securities USA LLC kauft Anteile an 25.000 Omnichannel Acquisition Corp. (NYSE: OCA)

Mizuho Securities USA LLC hat im 1. Quartal eine neue Beteiligung an Omnichannel Acquisition Corp. (NYSE: OCA) erworben, so das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung mit der Securities and Exchange Commission. Das Unternehmen kaufte 25, 000 Aktien des Unternehmens , bewertet mit ungefähr $ 246, 000. Mizuho Securities USA LLC besaß zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission etwa 0% der Omnichannel-Akquisition.

Unabhängig davon hat Sanders Morris Harris LLC im ersten Quartal eine neue Position in Aktien der Omnichannel Acquisition im Wert von ca. $ 139 erworben, 000.

NYSE: OCA eröffnet am Dienstag bei 9 USD. 80. Omnichannel Acquisition Corp. hat ein 52 Wochentief von 9 USD 60 und ein Wochenhoch von $ 11. 06. Die Aktie hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen von 9 USD 88.

Über Omnichannel Acquisition

Omnichannel Acquisition Corp. hat keine signifikante Bedeutung Operationen. Es ist beabsichtigt, eine Fusion, eine Kapitalbörse, einen Erwerb von Vermögenswerten, einen Aktienkauf, eine Reorganisation oder einen anderen Unternehmenszusammenschluss mit einem oder mehreren Unternehmen durchzuführen. Das Unternehmen beabsichtigt, sich auf Omnichannel-Geschäfte zu konzentrieren. Omnichannel Acquisition Corp.

Lesen Sie mehr: Neues Google Finance Tool und Screening Stocks

Möchten Sie sehen, welche andere Absicherung Fonds halten OCA? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten 13 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Omnichannel Acquisition Corp zu erhalten (NYSE: OCA).

Täglich Nachrichten und Bewertungen für Omnichannel Acquisition erhalten – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein Mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin erhalten Sie täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Omnichannel Acquisition und verwandte Unternehmen.