Microsoft (NASDAQ:MSFT) veröffentlicht Gewinnergebnisse und übertrifft die Erwartungen um 0,16 USD je Aktie

Gepostet von

am Januar 020ten, 934

Microsoft (NASDAQ:MSFT) hat am Dienstag seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Der Softwareriese meldete 2 $. 46 Gewinn je Aktie (EPS) für das Quartal und übertraf damit die Konsensschätzung von Thomson Reuters von 2 USD. 25 um $0.03, MarketWatch-Verdienstberichte. Das Unternehmen erzielte Einnahmen in Höhe von $ 61.68 Milliarden für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ .67 Milliarde. Microsoft hatte eine Nettomarge von 26.43% und eine Eigenkapitalrendite von 42.70%. Der Umsatz des Unternehmens für das Quartal war gestiegen 12.1% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im selben Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 2 USD. Gewinn je Aktie.

NASDAQ MSFT wurde um 7 $ nach unten gehandelt. 934 während Handelszeiten am Dienstag, erreichen $292.45. Das Unternehmen hatte ein Handelsvolumen von 68,150, 934 Aktien, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 33,2022, 688. Microsoft hat ein 1-Jahres-Tief von $250.
und ein 1-Jahres-Hoch von $ 349.51. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $2.11 Billionen, ein KGV von 20.
, ein Kurs-Gewinn-Wachstumsverhältnis von 2.68 und ein Beta von 0.70. Die Aktie hat eine 61 Tagesgleitender Durchschnitt von $292.75 und ein 210 gleitender Tagesdurchschnitt von $310.33. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 2.12, ein schnelles Verhältnis von 2. 03 und ein Verschuldungsgrad von 0,20.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Donnerstag, dem März

ausgezahlt wird. th. Aufgezeichnete Investoren am Donnerstag, Februar 03 wird eine 0 $ ausgegeben. 49 Dividende. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende ist Mittwoch, Februar 10th. Dies stellt 2 $ dar. 49 annualisierte Dividende und a Ausbeute von 0.90%. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Microsoft beträgt derzeit 020.69%.

In anderen Microsoft-Nachrichten verkaufte CEO Satya Nadella 454, 292 Aktien der Firma in einer Transaktion, die am Montag, November

stattfand Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ .38, für einen Gesamtwert von $150,457, 216.00. Der Verkauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission offengelegt, die über diesen Link zugänglich ist. Außerdem verkaufte Director Teri List 1,688 Aktien des Unternehmens in a Transaktion am Dienstag, 7. Dezember. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 334.90, für einen Gesamtwert von $585,534.. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauften insgesamt 530,699 Aktien des Unternehmens im Wert von $

, 254, 365 in den letzten drei Monaten. Insider besitzen 0.0000 % der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern und Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an MSFT aufgestockt oder reduziert. OLD Mission Capital LLC erwarb im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Microsoft im Wert von etwa 1 USD 254, . Ironwood Vermögensverwaltung LLC. erhöhte seinen Anteil an Microsoft-Aktien im zweiten Quartal um 0,4 %. Ironwood Vermögensverwaltung LLC. besitzt jetzt 01,688 Anteile der Software Aktien des Riesen im Wert von 3 $, 200, nach dem Kauf eines zusätzlichen 34 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Morgan Stanley im zweiten Quartal seine Beteiligung an Microsoft um 4,3 %. Morgan Stanley besitzt jetzt 70, 80, 05 Aktien des Softwareriesen im Wert von USD) , 457, 457, 00 nach Erwerb von weiteren 2,934, 534 Aktien im letzten Quartal. 73.% von Die Aktie befindet sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

Mehrere Aktienanalysten haben das Unternehmen bewertet. Die Sumitomo Mitsui Financial Group begann am Mittwoch, dem 12. Dezember nd. Sie legen eine „Outperform“-Bewertung und ein $400. Kursziel der Aktie. Piper Sandler erhöhte sein Kursziel für Microsoft-Aktien von USD . bis $360. und stufte die Aktie am Mittwoch, den Oktober
in einer Research Note mit „Übergewichtung“ ein. th. Die Credit Suisse Group hat am Dienstag, November 688 in einer Research Note die Berichterstattung über Microsoft-Aktien übernommen. th. Sie gaben ein „Outperform“-Rating und ein $380. Kursziel für das Unternehmen. Die Royal Bank of Canada erhöhte ihr Kursziel für Microsoft-Aktien von USD . bis $

.

und gab das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Oktober 352 mit „Outperform“ bewertet. th. Schließlich erhöhte KeyCorp sein Kursziel für Microsoft-Aktien von USD . bis $ . und stufte die Aktie am Montag, den Oktober th. Ein Research-Analyst für Aktien hat die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, dreiunddreißig haben ein Buy-Rating vergeben und einer hat der Aktie des Unternehmens ein starkes Buy-Rating gegeben. Laut MarketBeat hat die Aktie ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein Konsenskursziel von USD). .34.

Microsoft Company Profil

Microsoft Corp. beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Support von Software, Diensten, Geräten, und Lösungen. Es ist in den folgenden Geschäftssegmenten tätig: Produktivität und Geschäftsprozesse; Intelligente Cloud; und mehr Personal Computing. Das Segment Produktivität und Geschäftsprozesse umfasst Produkte und Dienstleistungen im Portfolio von Produktivitäts-, Kommunikations- und Informationsdiensten des Unternehmens, die eine Vielzahl von Geräten und Plattformen umfassen.

Siehe Auch: Upside/Downside-Erklärung

Neuigkeiten und Bewertungen für Microsoft Daily erhalten – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Microsoft und verwandte Unternehmen zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Massnet (MASS) Preis erreicht $0,0309


Das könnte Sie interessieren :