Merit Financial Group LLC erwirbt neue Position bei UnitedHealth Group Inc (NYSE: UNH)

Merit Financial Group LLC hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an UnitedHealth Group Inc (NYSE: UNH) erworben, so das Unternehmen in seiner jüngsten Anmeldung bei die Securities and Exchange Commission. Die Firma kaufte 1,0 060 Anteile des Bestands des Gesundheitskonglomerats im Wert von ca. $ 312, .

Eine Reihe anderer Hedge-Fonds und anderer institutioneller Anleger haben ihre Positionen in der UNH ebenfalls geändert. Nuveen Asset Management LLC erhöhte seine Position in Aktien der UnitedHealth Group um 1 335. 6% im zweiten Quartal. Nuveen Asset Management LLC besitzt jetzt 8, 562 Aktien des Gesundheitskonglomerats im Wert von 2 USD 81, 953, nach dem Erwerb weiterer 7 313 Aktien im letzten Quartal. Johanson Financial Advisors Inc. erhöhte seine Beteiligung an UnitedHealth Group um 23, 879. 9% im vierten Quartal. Johanson Financial Advisors Inc. besitzt jetzt 3, 374, 416 Aktien des Gesundheitskonglomerats im Wert von 07, 491, nach dem Kauf einer zusätzlichen 3, 374, 750 Aktien im letzten Quartal. California Public Employees Retirement System erhöhte seine Beteiligung an UnitedHealth Group um 11. 0% im dritten Quartal. California Public Employees Retirement System besitzt jetzt 3, 335, 384 Aktien des Gesundheitskonglomerats im Wert von $ 711, 416, nach dem Kauf eines zusätzlichen 430, 182 Aktien im letzten Quartal. Boston Partners stockte seine Beteiligung an UnitedHealth Group um 158. 8% im zweiten Quartal. Boston Partners besitzt jetzt 2, 394, 998 Aktien des Gesundheitskonglomerats im Wert von 577, 942, nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 572, 677 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte das California State Teachers Retirement System seine Beteiligung an der UnitedHealth Group im dritten Quartal um 1,3%. California State Teachers Retirement System besitzt jetzt 1, 416 Aktien des Gesundheitskonglomerats im Wert von 354, 412, 00 nach dem Kauf eines zusätzlichen 19, 291 Aktien im letzten Quartal. Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 87. 78% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Forschungsunternehmen äußerte sich kürzlich zu UNH. Jefferies Financial Group stufte UnitedHealth Group von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating herab und senkte das Kursziel für das Unternehmen von 299. bis $ 208. in einem Bericht vom Donnerstag, Oktober 04 th. Stephens erhöhte sein Kursziel für UnitedHealth Group von 318. bis $ 333. th. Wells Fargo & Co bestätigte ein „Übergewicht“ -Rating und gab ein $ 333. . ) über Aktien der UnitedHealth Group in einem Bericht vom Mittwoch, Dezember 08 th. Credit Suisse Group hat ihr Kursziel für UnitedHealth Group von 313. bis $ und bewertete die Aktie in einem Bericht am Mittwoch, dem 8. Januar, mit „Outperform“. Schließlich wiederholte Barclays in einem Bericht vom Sonntag, Januar, ein Kaufrating für Aktien der UnitedHealth Group 17 th. Fünf Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und neunzehn mit einem Buy-Rating bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von 313. 47.

In anderen Nachrichten verkaufte CAO Thomas E. Roos 1, 171 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Donnerstag, den 7. November stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 250. , Für ein Gesamttransaktion von $ 299, 182. 04. Nach der Transaktion besitzt der Chief Accounting Officer nun direkt 16, 622 Aktien der Gesellschaft Aktie im Wert von $ 5 . 47. Der Verkauf wurde in einer bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (Securities & Exchange Commission) eingereichten Klage veröffentlicht, auf die über die Website der SEC zugegriffen werden kann. Außerdem verkaufte Regisseur Richard T. Burke 11, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Donnerstag stattfand , Januar 13 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 292. 28, für einen Gesamtwert von 4 USD, 430, 729. . Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Direktor nun 85, 598 Aktien der Gesellschaft im Wert von 21, 491, 90. 07. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider 17, Unternehmensaktien im Wert von 6 USD 299. 0. 85% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Die NYSE UNH notierte bei 6 USD. 61 während der Handelszeiten am Freitag, $ 257. 77. 3,677,798 Aktien der Gesellschaft handelten im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 3 356. UnitedHealth Group Inc hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 208. 000 und ein Zwölfmonatshoch von $ 302. 48. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 284. 70 Mrd., ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 17. 23, ein P / E / G-Verhältnis von 1 47 und eine Beta von 0. 61. Das Geschäft ist 47 gleitender Tagesdurchschnitt ist $ 284. 55 und sein – gleitender Tagesdurchschnitt ist $ 255. 20. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 54, ein schnelles Verhältnis von 0 61 und ein Stromverhältnis von 0 61.

UnitedHealth Group (NYSE: UNH) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Mittwoch, Januar 11 th. Das Gesundheitskonglomerat meldete 3 USD. 61 Ergebnis je Aktie (EPS) für das Quartal, das die Zacks übertrifft Konsensschätzung von $ 3. um $ 0 10. UnitedHealth Group erzielte eine Eigenkapitalrendite von 23. 052% und eine Nettomarge von 5. 69%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 55. 90 Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von USD . 13 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres wies die Firma 3 USD aus. 23 Gewinn je Aktie. Der Umsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 4,3%. Analysten sagen voraus, dass UnitedHealth Group Inc 11. 28 EPS für das laufende Jahr.

UnitedHealth Group-Profil

UnitedHealth Group Incorporated ist ein diversifiziertes Unternehmen Pflegeunternehmen in den Vereinigten Staaten. Es ist in vier Segmenten tätig: UnitedHealthcare, OptumHealth, OptumInsight und OptumRx. Das UnitedHealthcare-Segment bietet verbraucherorientierte Krankenversicherungspläne und -dienstleistungen für nationale Arbeitgeber, Arbeitgeber des öffentlichen Sektors, mittelständische Arbeitgeber, kleine Unternehmen und Einzelpersonen. Gesundheit und Wohlbefinden für Menschen im Alter 47 und älter, die ihren Bedarf an vorbeugenden und akuten Gesundheitsdiensten sowie an Diensten zur Behandlung chronischer Krankheiten und anderer spezialisierter Probleme für ältere Menschen decken; und Medicaid-Pläne, Kinderkrankenversicherungsprogramme und Gesundheitsprogramme; und gesundheitliche und zahnärztliche Vorteile.

Weitere Informationen: Dividendenaktien – Sind sie für Sie geeignet?

Neuigkeiten erhalten & Bewertungen für UnitedHealth Group Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für UnitedHealth Group und verbundene Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von ims-magazin.de zu erhalten.