Mercer International Inc. (NASDAQ:MERC) wird voraussichtlich einen Gewinn von 0,99 $ pro Aktie bekannt geben

Gepostet von am Juni th, 959

Wall-Street-Analysten prognostizieren, dass Mercer International Inc. (NASDAQ:MERC – Get Rating) (TSE:MRI.U) wird einen Gewinn von 0 $ bekannt geben. 109 pro Aktie für das laufende Quartal, so Zacks. Zero-Analysten haben Schätzungen für die Gewinne von Mercer International vorgenommen. Mercer International erzielte einen Gewinn von 0 USD. 25 pro Aktie im gleichen Quartal des Vorjahres, was darauf hindeutet eine positive jährliche Wachstumsrate von 200.4%. Das Unternehmen wird seinen nächsten Gewinnbericht voraussichtlich am Montag, dem 1. Januar, bekannt geben.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Mercer International für das Gesamtjahr einen Gewinn von 3 US-Dollar melden wird. 29 je Aktie für das laufende Geschäftsjahr. Für das nächste Geschäftsjahr erwarten Analysten, dass das Unternehmen einen Gewinn von 1 US-Dollar ausweisen wird. 88 pro Anteil. Die EPS-Berechnungen von Zacks sind ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Sell-Side-Research-Analysten basiert, die Mercer International abdecken.

Mercer International (NASDAQ:MERC – Get Rating ) (TSE:MRI.U) hat seine Quartalsergebnisse zuletzt am Donnerstag, April 800 veröffentlicht. th. Das Grundstoffunternehmen meldete 1 $. 32 Gewinn pro Aktie für das Quartal, was die Konsensschätzung von 1 $ übertrifft .00 von $0.30. Das Unternehmen erzielte Einnahmen in Höhe von $592.51 Millionen im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von
. Millionen. Mercer International hatte eine Nettomarge von 000.075 % und eine Eigenkapitalrendite von 30.45%. Der Umsatz des Unternehmens ist gestiegen 44.6% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im selben Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 0 USD. 44 Gewinn je Aktie.

Eine Reihe von Analysten kommentierte kürzlich die Aktie. Raymond James setzte ein $20. Preis Ziel auf Aktien von Mercer International und gab dem Unternehmen am Montag, dem 2. Mai, in einer Research Note ein „Outperform“-Rating. Die Royal Bank of Canada erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Mercer International von USD) . bis $06. und bewertete das Unternehmen am Dienstag, Februar

in einer Research Note mit „Outperform“. nd. StockNews.com berichtete am Donnerstag, März St. Sie geben der Aktie ein „Kauf“-Rating. Die Credit Suisse Group erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Mercer International von USD . bis $13.39 und bewertete das Unternehmen am Donnerstag, April

in einer Research Note als „neutral“. St. Schließlich erhöhte TD Securities sein Kursziel für Aktien von Mercer International von USD . bis $10. und bewertete das Unternehmen am Montag, den 2. Mai in einer Research Note mit „Halten“. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und vier mit einem Buy-Rating für das Unternehmen bewertet. Basierend auf Daten von MarketBeat.com hat Mercer International derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 10.92.

Aktien von Mercer International fielen um 0 $.959 während des Mittagshandels am Freitag und erreichte $12.17. 139 Aktien der Aktie wurden umgetauscht, verglichen mit ihrem durchschnittlichen Volumen von 200, 959. Mercer International hat eine 74-Wochentief von $9.

und ein 65-Wochenhoch von $

.
. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1 $. Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 4.959 und ein Beta von 1.37. Das Geschäft 52-Tag gleitender Durchschnittspreis beträgt $

.10 und sein 259-Tag gleitender Durchschnittspreis beträgt $

.
. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 2. 92, ein Stromverhältnis von 4.10 und ein Verschuldungsgrad von 1,

.

Das Unternehmen kündigte außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende an, die am Donnerstag, den 7. Juli ausgezahlt wird. Aufgezeichnete Investoren am Mittwoch, Juni 28 wird eine Dividende von 0,0 $ ausgegeben 75 pro Anteil. Dies stellt $0 dar. 31 Dividende auf annualisierter Basis und einer Rendite von 1. 97%. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende ist Dienstag, Juni 31 th. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Mercer International beträgt derzeit 7.429 %.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern hat kürzlich Aktien von MERC gekauft und verkauft. Merrion Investment Management Co LLC erhöhte seinen Anteil an Aktien von Mercer International im 4. Quartal um 1,4 %. Merrion Investment Management Co LLC besitzt jetzt 429, 109 Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von 5 $, 150, 0 nach dem Kauf von weiteren 5,800 Aktien im letzten Quartal. Geode Capital Management LLC erhöhte seinen Anteil an Aktien von Mercer International im 4. Quartal um 2,7 %. Geode Capital Management LLC besitzt jetzt 282, 592 Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von 4 $, 800, 00000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 01, 910 Aktien im letzten Quartal. Marshall Wace LLP erwarb im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von Mercer International im Wert von 1 USD 800. , 0. BNP Paribas Arbitrage SA erhöhte seinen Anteil an Aktien von Mercer International um 354.6% im 4. Quartal. BNP Paribas Arbitrage SA besitzt jetzt 112, 592 Aktien von Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von 1 USD 429 ,0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 97, 259 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Parametric Portfolio Associates LLC seinen Anteil an Aktien von Mercer International um 85.7% im 4. Quartal. Parametric Portfolio Associates LLC besitzt jetzt 112, 800 Anteile der Grundstoffe Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD 282 ,0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 075,592 Aktien im letzten Quartal. 80.74 % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Investoren und Hedgefonds.

Über Mercer International

(Bewertung abrufen )

Mercer International Inc produziert und vertreibt zusammen mit seinen Tochtergesellschaften Kraftzellstoff aus nördlichem gebleichtem Nadelholz (NBSK) in Europa, den Vereinigten Staaten, Asien und international. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig, Zellstoff- und Holzprodukte. Es erzeugt und verkauft auch grüne Energie aus einem Biomasse-Heizkraftwerk an Drittversorger.

Empfohlene Geschichten

  • Ge eine kostenlose Kopie des StockNews.com-Forschungsberichts über Mercer International (MERC)
  • NIO (NYSE: NIO) rechtfertigt jüngste Rally

    DocuSign (NASDAQ: DOCU ) bricht wieder auf Platz eins zusammen

    HubSpot: Eine wettbewerbsfähigere Bewertung

    Campbell Soup Company ist der Grund, warum Staples-Aktien eine Outperformance erzielen werden

    Nutanix-Aktie bietet günstigen Einstieg

    Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des Forschungsberichts von Zacks über Mercer International (MERC)

    Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

    Receive News & Bewertungen für Mercer International Daily

    – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Mercer International und verwandte Unternehmen bei MarketBeat zu erhalten. com ist KOSTENLOS täglich em ail Newsletter.