Marktkapitalisierung der Meten EdtechX Education Group Ltd. [METX] erreicht 75,76 Mio. – was nun?

Meten EdtechX Education Group Ltd. [NASDAQ: METX] Preis gesunken um -29.42 Prozent zu erreichen bei -$0.20. Der Unternehmensbericht vom Juli 22, 2021, dass Meten EdtechX ein 269.9% Erhöhung der Bruttoabrechnung und eine 240.9% Erhöhung der Studenteneinschreibungen seiner Junioren ELT-Geschäft im ersten Halbjahr 2021.

Meten EdtechX Education Group Ltd. (Nasdaq: METX) („Meten EdtechX“ oder das „Unternehmen“), einer der führenden Omnichannel-Dienstleister für Englisch-Sprachtraining („ELT“) in China, gab bekannt, dass die Bruttoabrechnung und Einschreibung von Studenten des Junior-ELT-Geschäfts im ersten Halbjahr 2021 um 343 gestiegen .9% bzw. 240.9% im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres und, erhöht um 92.9% und 65.4% bzw. im Vergleich zum Juni 2019.

Die Bruttoabrechnung des Junior-ELT-Geschäfts des Unternehmens im Juni 2021 erhöhte sich um 97.5% gegenüber dem Vorjahr und erhöht um 26.3% im Vergleich zum gleichen Zeitraum in 709. Diese Zahlen bestätigen, dass das Unternehmen zu seinem Wachstumskurs vor der Pandemie zurückgekehrt ist.

Eine Summe von 42000 Aktien, die in der letzten Sitzung gehandelt wurden, während das durchschnittliche Tagesvolumen bei 7 lag. 66M-Aktien. Die Aktien der Meten EdtechX Education Group Ltd. erreichten ein Hoch von 0 USD 6045 und fielen auf ein Tief von 0 USD 709. bis zum Ende der letzten Sitzung bei $0.53.

Gurus Meinung zu Meten EdtechX Education Group Ltd. [METX]:

Der Average True Range (ATR) für Meten EdtechX Education Group Ltd. ist auf 0 eingestellt.12, mit dem Preis-Umsatz-Verhältnis für METX-Aktien im Zeitraum des letzten 12 Monate in Höhe von 0.50.

METX-Aktien-Performance-Analyse:

Meten EdtechX Education Group Ltd. [METX] fiel Ende letzter Woche in den roten Bereich, fiel in einen negativen Trend und fiel um -29.13. Mit dieser jüngsten Performance fiel die METX-Aktie um -48.48% in den letzten vier Wochen, zusätzlich sinkend um -67.32% in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Tropfen von -92.66% im letzten Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) verfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 75 wäre überkauft und auf jeden Fall darunter 29 würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Eine RSI-Rate von 50 würde eine neutrale Marktdynamik darstellen. Der aktuelle RSI für den METX-Bestand für die letzten zwei Wochen beträgt 20.32, mit dem RSI für den letzten Handelstreffer 20.60 und der dreiwöchige RSI ist auf 26.67 für Meten EdtechX Education Group Ltd. [METX]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für die letzten 42 Handelstage für diese Aktie 0.92, während sie bei 0 . notiert wurde .60 für die letzte einzelne Handelswoche und 2 . für die letzten 112 Tage.

Einblick in die Grundlagen der Meten EdtechX Education Group Ltd.:

Die Liquiditätsdaten von Meten EdtechX Education Group Ltd. sind mit einem Quick Ratio von 0 ähnlich interessant. 14 und ein Stromverhältnis auf 0 eingestellt. 20.

Meten EdtechX Education Group Ltd. [METX] Insider-Position Details

Derzeit gibt es etwa 1 Million US-Dollar oder 6. 56% der METX-Aktie in den Händen institutioneller Anleger. Die drei größten institutionellen Anleger von METX-Aktien sind: AMUNDI ASSET MANAGEMENT US, INC. mit Eigentum von 343,140, das sind ungefähr -1.709% der Marktkapitalisierung des Unternehmens und Umgebung 32.92% des gesamten institutionellen Eigentums; RENAISSANCE TECHNOLOGIES LLC, Holding 240,343 Aktien mit einem ungefähren Wert von 0 $. 12 Millionen in METX-Aktienaktien; und HRT FINANCIAL LP, derzeit mit $42000.0 in METX-Aktien mit einem Anteil von fast New an der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

>> 7 Top-Tipps für die Post-Pandemie-Wirtschaft

Die Positionen in Meten EdtechX Education Group Ltd.-Aktien, die von institutionellen Anlegern gehalten werden, erhöhten sich Ende August und zum Zeitpunkt des Berichtszeitraums im August, wobei 9 institutionelle Inhaber ihre Position in Meten EdtechX Education Group Ltd. [NASDAQ:METX] um 343, 200 Anteile. Darüber hinaus reduzierten 8 Anleger ihre Positionen um etwa 687,343 Aktien, während 0 Anleger Positionen von 8 112 Aktien hielten. Die Erwähnung