MannKind Co. (NASDAQ: MNKD) erwartet einen Gewinn von – 0,06 USD je Aktie

Wall Street-Broker sagen voraus, dass MannKind Co. (NASDAQ: MNKD) ($ 0. 05) Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsquartal, so Zacks Investment Research. Vier Analysten haben Schätzungen für das Ergebnis von MannKind veröffentlicht, wobei die niedrigste EPS-Schätzung bei ($ 0. ) und die höchste Schätzung bei ($ 0. 02). MannKind erzielte ebenfalls ein Ergebnis je Aktie von (0 USD. 05) im selben Quartal des letzten Jahres. Das Unternehmen wird voraussichtlich seinen nächsten Quartalsbericht am Dienstag, den Februar, veröffentlichen 24 th.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass MannKind einen Jahresgewinn von (0 USD. 24) pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr mit einem geschätzten Gewinn je Aktie von (0 USD. 30) bis ($ 0. 17). Für das nächste Jahr erwarten Analysten, dass das Unternehmen einen Gewinn von (0 USD) ausweisen wird. 23) je Aktie mit einem geschätzten Gewinn je Aktie von (0 USD. 27) bis ($ 0. 16). Der durchschnittliche Gewinn je Aktie von Zacks basiert auf einer Umfrage unter Sell-Side-Analysten, die sich mit MannKind befassen.

MannKind (NASDAQ: MNKD) gab seine letzten Ergebnisse am Mittwoch, dem 6. November, heraus . Das biopharmazeutische Unternehmen meldete ($ 0. ) um $ 0. . Das Geschäft hatte einen Umsatz von $ 11. 27 Millionen für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 16. 03 Millionen. Im selben Quartal des letzten Jahres gab die Firma ($ 0. 11) Gewinn je Aktie.

Eine Reihe von Forschungsunternehmen hat sich kürzlich mit MNKD befasst. Svb Leerink hat am Donnerstag, dem 2. Januar, in einem Research Note ein „Outperform“ -Rating für die Aktie von MannKind abgegeben. Cantor Fitzgerald hat am Donnerstag, den Oktober, in einem Bericht th. Sie setzen ein “Übergewicht” und ein $ 3. Preisziel für das Unternehmen. ValuEngine senkte die Aktien von MannKind in einem Bericht am Freitag, Januar, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating 06 th. Oppenheimer begann die Berichterstattung über die Aktien von MannKind in einem Bericht am Montag, Dezember 23 rd. Sie gaben ein „Outperform“ -Rating und ein Kursziel von 2 US-Dollar Schließlich senkte BidaskClub die Aktien von MannKind in einem Bericht vom Freitag, Dezember, von einem Kauf-Rating auf ein Halten-Rating 25 th. Ein Analyst des Aktienresearch hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, einer mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von 2 USD 81.

Aktien von NASDAQ MNKD gingen um 0 USD zurück. 07 während des Handels am Mittwoch und erreichte $ 1. 39. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 2 15 Aktien, im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 2, 717, 585. MannKind hat ein Wochentief von $ 1 und ein 053 Wochenhoch von $ 2. 30. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 503. 53 Millionen, ein PE-Verhältnis von -5. 81 und ein Beta von 2. 30. Der gleitende durchschnittliche Tagespreis des Unternehmens und sein 95 – Tag in Bewegung Durchschnittspreis ist $ 1. 23.

Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an der Aktie aufgestockt oder reduziert. Cubist Systematic Strategies LLC erwarb im zweiten Quartal eine neue Position in Aktien von MannKind im Wert von rund USD 34, 000 0. Die LPL Financial LLC hat ihren Anteil an MannKind im zweiten Quartal um 8% erhöht. LPL Financial LLC besitzt jetzt 33, 927 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens im Wert von 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 14, 765 Aktien im letzten Quartal. JPMorgan Chase & Co. hat seine Beteiligung an MannKind um 24 .3% im zweiten Quartal. JPMorgan Chase & Co. besitzt jetzt 053, 503 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens im Wert von 0 nach Erwerb einer zusätzlichen 813 Aktien im letzten Quartal. Integrated Wealth Concepts LLC erwarb im zweiten Quartal eine neue Position in Aktien von MannKind im Wert von ca. USD 0. Schließlich erwarb Parametric Portfolio Associates LLC im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an MannKind im Wert von ca. USD 0. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen % der Aktien des Unternehmens.

MannKind Firmenprofil

MannKind Corporation, ein biopharmazeutisches Unternehmen, konzentriert sich über die Entwicklung und Vermarktung von inhalativen Arzneimitteln für Patienten mit Diabetes und pulmonaler arterieller Hypertonie. Es bietet Afrezza, eine Trockenpulverformulierung von Humaninsulin, die in den USA hohen Blutzucker bei Erwachsenen mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes kontrolliert.

Weitere Informationen: Wie berechnen Sie die Rendite? Equity (ROE)?

Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des Zacks-Research-Berichts zu MannKind (MNKD)

. Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research, besuchen Sie Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für MannKind Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine zu erhalten Täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für MannKind und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von ims-magazin.de.