Makler erwarten, dass Texas Roadhouse, Inc. (NASDAQ: TXRH) einen Gewinn je Aktie von 0,56 USD erzielt

Aktienanalysten erwarten, dass Texas Roadhouse, Inc. (NASDAQ: TXRH) 0 USD ausweisen wird. 35 Ergebnis je Aktie (EPS) für das laufende Geschäftsquartal, berichtet Zacks. Elf Analysten haben Schätzungen für die Gewinne von Texas Roadhouse veröffentlicht, die zwischen 0 USD liegen. 25 bis $ 0. 49. Texas Roadhouse meldete einen Gewinn von 0 US-Dollar. pro Aktie im gleichen Quartal des Vorjahres, Dies weist auf eine positive Wachstumsrate von 97 hin. 5%. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Montag, dem 3. Mai, seinen nächsten Gewinnbericht veröffentlichen.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass Texas Roadhouse einen Jahresgewinn von 2 USD ausweisen wird.

pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr mit EPS-Schätzungen zwischen 2 USD 875 bis $ 2. 82. Für das nächste Jahr prognostizieren Analysten einen Gewinn von 3 US-Dollar. pro Aktie mit EPS-Schätzungen im Bereich von 0 USD. bis $ 3. 49. Die Berechnungen des Gewinns je Aktie von Zacks Investment Research sind ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Sell-Side-Analysten basiert, die Texas Roadhouse abdecken.

Texas Roadhouse (NASDAQ: TXRH) gab zuletzt seine vierteljährliche Veröffentlichung bekannt Ergebnis am Donnerstag, Februar th. Der Restaurantbetreiber meldete 0 US-Dollar. Schätzung von $ 0. 34 von ($ 0. 07). Texas Roadhouse hatte eine Nettomarge von 2. % und eine Rendite auf Eigenkapital von 5. 92%.

TXRH war Gegenstand mehrerer neuerer Forschungsberichte. Wedbush erhöhte sein Preisziel für Texas Roadhouse von $ 79. bis $ 92 und gab die Unternehmen hat in einem Research-Bericht am Dienstag, dem 9. Februar, ein „Outperform“ -Rating erhalten. Barclays erhöhte sein Kursziel für Aktien von Texas Roadhouse von $ 74. bis $ 80. und bewertete die Aktie in einem Research Note am Donnerstag, Februar 875 mit „gleichem Gewicht“ th. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft erhöhte ihr Kursziel für Texas Roadhouse von $ 42. bis $ 56. und gab der Aktie ein „Hold“ -Rating in einem Bericht am Montag, den 2. November. Stephens erhöhte sein Kursziel für Aktien von Texas Roadhouse von $ . bis $ 76. und bewertete die Aktie am Donnerstag, Februar

in einem Research Note mit dem Rating „Equal Weight“ th. Schließlich erhöhte BTIG Research das Preisziel für Texas Roadhouse von $ . bis $ . und gab dem Unternehmen am Mittwoch, dem Dezember, in einem Forschungsbericht eine Kaufempfehlung 688 rd. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechzehn haben ein Hold-Rating vergeben, sieben haben ein Kaufrating vergeben und einer hat dem Unternehmen ein starkes Kaufrating verliehen. Texas Roadhouse hat eine Konsensbewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 69. 84.

Die TXRH-Aktie stieg um 0 USD. 41 während des Mid-Day-Handels am Donnerstag und traf $ . 28. 25, 825 Aktien der Aktie wurden getauscht im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 864, 771. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 6 USD. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 96. 56, ein PEG Verhältnis von 3. und eine Beta von 1. . Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 07, ein aktuelles Verhältnis von 1. und ein schnelles Verhältnis von 0. 84. Texas Roadhouse hat eine Monatstief von $ 12. 000 und ein Monatshoch von $ 89. 88. Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnittspreis von 50 Tagen von $ 79. 81 und ein 200 Tag gleitender Durchschnittspreis von $ 56. .

In verwandten Nachrichten verkaufte CFO Tonya Robinson , 296 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Montag, Januar th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für eine Gesamttransaktion von $ 996, 693. 50. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Finanzvorstand nun 16, 476 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD 771 , . 15. Der Verkauf wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte Director Curtis Warfield 2 688 Aktien der Texas Roadhouse-Aktie in einer Transaktion vom Montag, dem 1. März. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 78, für einen Gesamtwert von $ 151, 500. 00. Nach der Transaktion hält der Direktor nun 6 875 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 896 , 96. 35. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten neunzig Tagen haben Insider verkauft 41, 525 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 USD, 896, 246. Corporate Insider besitzen 6. % der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Hedgefonds hat kürzlich ihre Positionen in TXRH geändert. Ninety One UK Ltd hat im vierten Quartal eine neue Position in Texas Roadhouse im Wert von ca. USD erworben. , 514, 0. ExodusPoint Capital Management LP hat im 3. Quartal eine neue Position in Aktien von Texas Roadhouse im Wert von $ 624

erworben 0. CIBC Asset Management Inc hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Texas Roadhouse im Wert von USD erworben 137, 0. Das California Public Employees Retirement System hat seine Position in Texas Roadhouse im dritten Quartal um 3,4% ausgebaut. Das California Public Employees Retirement System besitzt jetzt 100, 342 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von 9 USD, 896 , 0 nach dem Kauf von weiteren 4 997 Aktien während des Zeitraums. Schließlich hat Meeder Asset Management Inc. seine Position in Aktien von Texas Roadhouse im 3. Quartal um 8,1% ausgebaut. Meeder Asset Management Inc. besitzt jetzt 3 211 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von USD 117, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 246 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 80. 50% der Aktien des Unternehmens.

Über Texas Roadhouse

Texas Roadhouse, Inc, zusammen mit seiner Tochtergesellschaften, betreibt ungezwungene Restaurants in den USA und international. Das Unternehmen betreibt und vertreibt Texas Roadhouse und Bubba’s 11 Restaurants. Stand Dezember 10, 2019, es funktionierte 514 inländische Restaurants und 97 Franchise-Restaurants.

Empfohlene Geschichte: Die Rolle der impliziten Volatilität beim Call-Option-Volumen

Erhalten Sie eine kostenlose Kopie des Zacks-Research-Berichts über Texas Roadhouse (TXRH)

. Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Texas Roadhouse Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Texas Roadhouse und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.