Makler erwarten, dass QUALCOMM, Inc. (NASDAQ: QCOM) einen Quartalsumsatz von 5,31 Milliarden US-Dollar bekannt gibt » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Makler erwarten, dass QUALCOMM, Inc. (NASDAQ: QCOM) einen Quartalsumsatz von 5,31 Milliarden US-Dollar bekannt gibt

Aktienanalysten sagen voraus, dass QUALCOMM, Inc. (NASDAQ: QCOM) einen Umsatz von 5 USD ausweisen wird. 22 Milliarden für das laufende Geschäftsquartal, so Zacks. Fünf Analysten haben Schätzungen zum Ergebnis von QUALCOMM vorgelegt. Die niedrigste Umsatzschätzung liegt bei 5 US-Dollar. Milliarden und der höchste ist $ 5. 32 Milliarde. QUALCOMM erzielte einen Umsatz von 4 US-Dollar. 89 Milliarden im gleichen Quartal des Vorjahres, was eine positive Wachstumsrate von 6,6% gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Mittwoch, dem 6. Mai, seinen nächsten Gewinnbericht veröffentlichen.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass QUALCOMM einen Gesamtjahresumsatz von

ausweisen wird . 25 Milliarden für das laufende Geschäftsjahr mit Schätzungen von $ 07. Milliarden bis $ 12. 75 Milliarde. Für das nächste Geschäftsjahr erwarten Analysten einen Umsatz von $ 132 . 48 Milliarden, mit Schätzungen im Bereich von $ . 22 Milliarden bis $ 17. 99 Milliarde. Die Verkaufsberechnungen von Zacks sind ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Forschungsunternehmen basiert, die QUALCOMM folgen.

QUALCOMM (NASDAQ: QCOM) hat zuletzt am Mittwoch, dem 5. Februar, seine Ergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen für drahtlose Technologie meldete 0 US-Dollar. 94 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 0 USD übertrifft. 85 um $ 0. 00. Die Firma hatte einen Umsatz von 5 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 4 USD. 86 Milliarde. QUALCOMM hatte eine Nettomarge von . % und eine Eigenkapitalrendite von 51. 33%. Der Umsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,9%. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 00 Gewinn je Aktie.

Mehrere Analysten haben kürzlich die Aktie bewertet. Canaccord Genuity erhöhte das Kursziel für QUALCOMM-Aktien von $ 120 . bis $ 98. und gab dem Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, dem Januar, eine Kaufempfehlung 603 th. Die DZ Bank erhöhte die Aktien von QUALCOMM von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating und setzte ein $ 347 fest . Kursziel für die Aktie in einem Bericht am Mittwoch, Januar 04 th. ValuEngine hat in einem Bericht am Dienstag, Februar 382 die Aktien von QUALCOMM von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating gesenkt th. Die Deutsche Bank erhöhte ihr Kursziel für QUALCOMM-Aktien von $ 75. bis $ 96. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, November, mit „Halten“ 00 th. Schließlich senkte BidaskClub in einem Bericht am Samstag, dem 1. Februar, die Aktien von QUALCOMM von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating. Drei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht mit einem Hold-Rating, fünfzehn mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 181 . 29.

In anderen Nachrichten verkaufte Präsident Cristiano R. Amon 20, 932 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Dienstag, Dezember 549 stattfand th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 83, für eine Gesamttransaktion von $ 2, 879, 808. 79. Nach der Transaktion besitzt der Präsident nun direkt 61, 718 Aktien des Unternehmens, bewertet bei $ 5, 662, 267 51. Der Verkauf wurde in einer legalen Anmeldung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Hyperlink zugänglich ist. Auch EVP Donald J. Rosenberg verkaufte 20, 729 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Dienstag, Dezember 382 stattfand th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 31, für eine Gesamttransaktion von $ 2, 427, 887. 64. Nach der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun 000, 431 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD, 557, 603. 72. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauft 61, 151 Aktien des Unternehmens im Wert von 6 USD, 128, 347 im letzten Quartal. 0. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Mehrere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen in QCOM geändert. Klingenstein Fields & Co. LLC erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an QUALCOMM um 2,0%. Klingenstein Fields & Co. LLC besitzt jetzt 6 218 Aktien des Aktienunternehmens für drahtlose Technologien $ 549, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 120 Aktien während des Zeitraums. Die Patten Group Inc. erhöhte im vierten Quartal ihren Anteil an QUALCOMM um 4,3%. Patten Group Inc. besitzt jetzt 3, 62 Aktien des Unternehmens für drahtlose Technologien im Wert von $ 271, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 125 Aktien während des Zeitraums. Plancorp LLC erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an QUALCOMM um 2,1%. Plancorp LLC besitzt jetzt 6 129 Aktien des Unternehmens im Wert von drahtlosen Technologien $ 549, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 128 Aktien während des Zeitraums. Die Parkside Financial Bank & Trust erhöhte ihre Beteiligung an QUALCOMM um 5% im dritten Quartal. Parkside Financial Bank & Trust besitzt jetzt 1 181 Aktien des Unternehmens für drahtlose Technologien Wert $ 82, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 115 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Farmers Trust Co. im dritten Quartal die Beteiligung an QUALCOMM um 3,1%. Farmers Trust Co. besitzt jetzt 4 382 Aktien des Unternehmens für drahtlose Technologien im Wert von $

, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 132 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 66. 14% der Aktien des Unternehmens.

NASDAQ: QCOM notierte bei 3 USD. 64 während des Mid-Day-Handels am Montag und traf $ 75. 24. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von , 125, 527 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 9, 907, 589. Die Aktie hat eine 37 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 84. 50 und ein zweihundert Tage einfacher gleitender Durchschnitt von $ 76. 000. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 94. Milliarden, ein PE-Verhältnis von . 62, ein PEG-Verhältnis von 1. 04 und eine Beta von 1. 38. QUALCOMM hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 45. 18 und ein Zwölfmonatshoch von $ . 07. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 67, ein schnelles Verhältnis von 1. 54 und ein Schulden-zu-Eigenkapital-Verhältnis von 2. 89.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Donnerstag, dem März, ausgezahlt wird 549 th. Am Donnerstag, dem 5. März, wird den eingetragenen Aktionären ein Betrag von 0 USD ausgezahlt. 52 Dividende. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Mittwoch, der 4. März. Dies entspricht einem $ 2. 33 annualisierte Dividende und eine Rendite von 2. 89%. Die Ausschüttungsquote von QUALCOMM beträgt derzeit 76. 23%.

QUALCOMM Firmenprofil

QUALCOMM Incorporated entwirft, entwickelt, fertigt, und vermarktet digitale Kommunikationsprodukte weltweit. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Qualcomm CDMA Technologies (QCT); Qualcomm Technology Licensing (QTL); und Qualcomm Strategic Initiatives (QSI). Das QCT-Segment entwickelt und liefert integrierte Schaltkreise und Systemsoftware auf der Basis von Code Division Multiple Access (CDMA), orthogonalem Frequenzmultiplex und anderen Technologien für die drahtlose Sprach- und Datenkommunikation, Vernetzung, Anwendungsverarbeitung, Multimedia und globale Positionierungssysteme Produkte.

Besondere Geschichte: Die volatilsten Aktien

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über QUALCOMM (QCOM)

)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für QUALCOMM Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für QUALCOMM und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.