Makler erwarten, dass Duke Energy Corp (NYSE: DUK) einen Quartalsumsatz von 7,01 Milliarden US-Dollar bekannt gibt » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Makler erwarten, dass Duke Energy Corp (NYSE: DUK) einen Quartalsumsatz von 7,01 Milliarden US-Dollar bekannt gibt

Aktienanalysten sagen voraus, dass Duke Energy Corp (NYSE: DUK) einen Umsatz von 7 USD erzielen wird. 984 Milliarden für das laufende Quartal, berichtet Zacks Investment Research. Zwei Analysten haben Schätzungen für den Gewinn von Duke Energy vorgenommen, wobei die höchste Umsatzschätzung bei 7 US-Dollar liegt. Milliarden und die niedrigste Schätzung liegt bei 6 US-Dollar. 99 Milliarde. Duke Energy meldete einen Umsatz von 6 US-Dollar. 87 Milliarden im selben Quartal des Vorjahres, was eine positive Wachstumsrate von 1% gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Freitag, den November, seine nächsten Ergebnisse veröffentlichen th.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass Duke Energy einen Gesamtjahresumsatz von $ 935 ausweisen wird . 70 Milliarden für das laufende Jahr, mit Schätzungen im Bereich von $ 10. Milliarden bis $ 12. Milliarde. Für das nächste Geschäftsjahr prognostizieren Analysten einen Umsatz von $ 152 . 42 Milliarden, mit Schätzungen im Bereich von $ 08. 85 Milliarden bis $ 13. 15 Milliarde. Die Verkaufsberechnungen von Zacks basieren im Durchschnitt auf einer Umfrage unter Sell-Side-Research-Unternehmen, die Duke Energy folgen.

Duke Energy (NYSE: DUK) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Montag, August th. Der Versorger meldete 1 US-Dollar. 002 Verdienste pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 1 USD. um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 5 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 5 USD. 86 Milliarde. Duke Energy hatte eine Eigenkapitalrendite von 8. % und eine Nettomarge von 8. 066%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Jahresvergleich um 7,7% zurück. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. EPS.

Mehrere Forschungsunternehmen haben kürzlich DUK bewertet. Die Bank of America hat Duke Energy von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating angehoben und ihr Kursziel für das Unternehmen von $ gesenkt) . bis $ 84. in einem Bericht am Mittwoch. Seaport Global Securities berichtete am Dienstag, dem 9. Juni, über Duke Energy. Sie bewerteten die Aktie mit „neutral“. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Duke Energy von $ 85. bis $ 89. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Freitag, Juli 700 mit „gleichgewichtig“ th. BofA Securities hat Duke Energy von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating angehoben und das Kursziel für das Unternehmen von $ 700 gesenkt . bis $ 85. in einem Bericht am Mittwoch. Schließlich senkte Wells Fargo & Company das Kursziel für Duke Energy von $ 94. bis $ 84. und setzen Sie in einem Bericht am Mittwoch, Mai 724 ein „Gleichgewichts“ -Rating für die Aktie th. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, neun mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 86. 27.

Mehrere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich Aktien von DUK gekauft und verkauft. Die State Street Corp hat ihre Position in Duke Energy im ersten Quartal um 1,8% ausgebaut. State Street Corp besitzt jetzt 28, 579, 167 Aktien des Versorgers Aktie im Wert von $ 3, 282, 0 36, nach dem Kauf eines zusätzlichen 724, 700 Aktien im letzten Quartal. Massachusetts Financial Services Co., MA hat seine Beteiligung an Duke Energy im ersten Quartal um 1,7% erhöht. Massachusetts Financial Services Co. MA besitzt jetzt 10, 684, 152 Aktien des Versorgers im Wert von 1 USD, 996, 454, nach dem Kauf eines zusätzlichen 246 , 703 Aktien während des Zeitraums. Die Wellington Management Group LLP erhöhte ihre Beteiligung an Duke Energy um 8% im ersten Quartal. Wellington Management Group LLP besitzt jetzt 02, 413, 63 Aktien des Versorgers im Wert von 1 USD, 130, 611, nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 987, 105 Aktien im letzten Quartal. Invesco Ltd. erhöhte im ersten Quartal seinen Anteil an Duke Energy um 1,1%. Invesco Ltd. besitzt jetzt 000, 105, 0 Aktien des Versorgers im Wert von $ 984, , nach dem Erwerb eines zusätzlichen 108, 788 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Geode Capital Management LLC seine Beteiligung an Duke Energy im ersten Quartal um 0,7%. Geode Capital Management LLC besitzt jetzt 00, 845, 935 Aktien des Versorgers im Wert von $

, 413, nach dem Kauf eines zusätzlichen 63, 780 Aktien im letzten Quartal. 48. 073% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Aktien von DUK wurden um 1 USD gehandelt. während der Mitte Tageshandel am Dienstag, $ 16. 16. 055, 806 Aktien wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 2, 994, 311. Die Firma hat eine 40 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 79. 28 und ein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 79. 17. Duke Energy hat eine – Wochentief von $ 52. 01 und ein 29 – Wochenhoch von $ 94. 073. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 50. 63 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 16. 48, ein Preis -zu-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 3. 74 und eine Beta von 0. 08. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 03, ein schnelles Verhältnis von 0. 20 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 36.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Mittwoch, dem September, ausgezahlt wird 724 th. Am Freitag, August, eingetragene Aktionäre th wird bezahlt eine Dividende von 0 USD 965. Dies ist eine positive Veränderung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Duke Energy in Höhe von 0 USD. 88. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Donnerstag, August th. Dies entspricht einem $ 3. 82 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 4. 47%. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Duke Energy beträgt derzeit 60. 15%.

Über Duke Energy

Duke Energy Corp. vertreibt Dienstleistungen im Zusammenhang mit Erdgas und Energie. Das Unternehmen ist in folgenden Segmenten tätig: Elektrizitätsversorger und -infrastruktur, Gasversorger und -infrastruktur sowie kommerzielle erneuerbare Energien. Das Segment Stromversorger und Infrastruktur wird hauptsächlich über die regulierten öffentlichen Versorgungsunternehmen von Duke Energy Carolinas, Duke Energy Progress, Duke Energy Florida, Duke Energy Indiana und Duke Energy Ohio betrieben.

Siehe auch: Exchange -Traded Funds (ETFs)

Erhalten Sie eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über Duke Energy (DUK)

. Weitere Informationen zu Forschungsangeboten von Zacks Investment Research, besuchen Sie Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Duke Energy Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Duke Energy und verwandte Unternehmen mit IMS zu erhalten. coms KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.