LSV Asset Management verkauft 10.000 Aktien von Philip Morris International Inc. (NYSE: PM) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

LSV Asset Management verkauft 10.000 Aktien von Philip Morris International Inc. (NYSE: PM)

LSV Asset Management hat seine Position in Philip Morris International Inc. (NYSE: PM) im vierten Quartal um 2,5% reduziert die Securities and Exchange Commission (SEC). Der Fonds besaß 385, 300 Aktien der Gesellschaft nach dem Verkauf , 0 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von LSV Asset Management an Philip Morris International beliefen sich auf $ 18, 870, 0 at das Ende des letzten Berichtszeitraums.

Auch andere Großinvestoren haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. NewSquare Capital LLC erhöhte seinen Anteil an Philip Morris International im vierten Quartal um 2%). NewSquare Capital LLC besitzt jetzt 409 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 275 , 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 275 Aktie im letzten Quartal. Northwest Investment Counselors LLC hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Philip Morris International im Wert von USD 97 erworben , 0). Howard Wealth Management LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Philip Morris International im Wert von USD 97 , 0. SA Mason LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Philip Morris International im Wert von USD 32, 0. Schließlich kaufte Harel Insurance Investments & Financial Services Ltd. im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Philip Morris International im Wert von USD 208 , 0. 50. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

PM war das Thema einer Reihe von Forschungsberichten. ValuEngine hat die Aktien von Philip Morris International am Dienstag in einem Research Note von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating angehoben. Die Citigroup senkte die Aktien von Philip Morris International von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating und setzte ein $ 82. Kursziel der Aktie. in einem Forschungsbericht am Montag, den 2. Dezember. Cowen erhöhte die Aktien von Philip Morris International von einem „Market Perform“ -Rating auf ein „Outperform“ -Rating und erhöhte das Kursziel für die Aktie von $ 300 . bis $ 102. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Februar th. Cfra erhöhte das Kursziel für Aktien von Philip Morris International von $ 82.

bis $ 97. und gab der Aktie am Donnerstag, dem 6. Februar, in einem Research Note ein Kaufrating. Schließlich bekräftigten Piper Jaffray Companies am Mittwoch, dem 8. Januar, in einem Research Note ein „Übergewicht“ für Aktien von Philip Morris International. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, vier haben ein Hold-Rating vergeben und elf haben die Aktie des Unternehmens mit einem Kaufrating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 87. .

Aktien von Philip Morris International wurden um 1 USD gehandelt. 13 während des Handels am Freitag schlagen $ 69. 87. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 02, 650, 582 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 5, 276, 164. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 134. 13 Milliarden, ein Preis -zu-Gewinn-Verhältnis von 000. 59, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 1. 81 und eine Beta von 1. . Philip Morris International Inc. hat eine 27 Wochentief von $ 52. 13 und ein 52 Wochenhoch von $ 84. 64. Die Aktie hat eine 35 – gleitender Tagespreis von $ 77. und ein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen von $ 72. 09.

Philip Morris International (NYSE: PM) hat zuletzt am Donnerstag, den 6. Februar, seine Ergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen meldete $ 1. 18 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von 1 USD. 20 von $ 0. . Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 7 Milliarden US-Dollar 64 für das Quartal im Vergleich zu Analystenschätzungen von 7 US-Dollar. 50 Milliarde. Philip Morris International hatte eine Nettomarge von 9. 17% und eine negative Eigenkapitalrendite von 84. 21%. Der Umsatz von Philip Morris International stieg im Quartal gegenüber dem Vorjahr um 2,9%. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 19 Gewinn je Aktie. Analysten sagen voraus, dass Philip Morris International Inc. 5 veröffentlichen wird. 49 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

In verwandten Nachrichten verkaufte CEO Andre Calantzopoulos , 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Mittwoch, Februar 02 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 77 verkauft. 35, für einen Gesamtwert von $ 4, 375, 0. . Nach der Transaktion hält der Chief Executive Officer nun 882 385 Aktien des Unternehmens im Wert von USD 69, 208, 687. 50. Die Transaktion wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, das über diesen Link verfügbar ist. 0. 03% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Philip Morris Internationales Profil

Philip Morris International Inc, durch seine Tochterunternehmen, produziert und verkauft Zigaretten, andere nikotinhaltige Produkte sowie rauchfreie Produkte und zugehörige elektronische Geräte und Zubehörteile. Das Unternehmen bietet rauchfreie IQOS-Produkte an, darunter erhitzte tabak- und nikotinhaltige Dampfprodukte der Marken HEETS, HEETS Marlboro und HEETS FROM MARLBORO sowie der Marken Marlboro HeatSticks und Parliament HeatSticks.

Lesen Sie mehr: Was sind die Vorteile eines Portfolio-Trackers?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Philip Morris International Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für zu erhalten Philip Morris International und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.