Lowe Brockenbrough & amp; Co. Inc. reduziert Anteile an Exxon Mobil Co. (NYSE: XOM) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Lowe Brockenbrough & amp; Co. Inc. reduziert Anteile an Exxon Mobil Co. (NYSE: XOM)

Lowe Brockenbrough & Co. Inc. hat seine Position in Aktien der Exxon Mobil Co. (NYSE: XOM) im 4. Quartal um 0,6% reduziert das Unternehmen in seiner neuesten Form 05 F-Anmeldung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der institutionelle Anleger besaß 69 Aktien des Öl- und Gasunternehmens nach Verkauf von 1 856 Aktien im Berichtszeitraum. Exxon Mobil macht rund 2,5% des Investmentportfolios von Lowe Brockenbrough & Co. Inc. aus, womit die Aktie die viertgrößte Position einnimmt. Die Beteiligungen von Lowe Brockenbrough & Co. Inc. an Exxon Mobil beliefen sich auf 19, 910, 00 zum Ende des letzten Quartals.

Eine Reihe anderer Hedge-Fonds und anderer institutioneller Anleger haben ihre Geschäftsanteile ebenfalls aufgestockt oder reduziert. TFO TDC LLC erwarb im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Exxon Mobil im Wert von 26, . Candriam Luxembourg S.C.A. Aufhebung der Beteiligung an Exxon Mobil durch 44. 5% im 3. Quartal. Candriam Luxembourg S.C.A. jetzt besitzt 422, 64 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 000 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 150, 211 im letzten Quartal. Marquette Asset Management LLC hat seine Beteiligung an Exxon Mobil durch 32. 0% im 3. Quartal. Marquette Asset Management LLC besitzt jetzt 503 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 000 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 87 Aktien im letzten Quartal. Arlington Partners LLC erwarb im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Exxon Mobil im Wert von 45, . Schließlich erwarb Quantum Capital Management im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Exxon Mobil im Wert von 48, . Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 54. 45% der Aktien des Unternehmens.

In verwandten Nachrichten verkauft VP Liam M. Mallon 32, 88 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Mittwoch, November 17 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 066. 25, für einen Gesamtwert von 2 USD, 164, 42. Nach der Transaktion besitzt der Vizepräsident nun 211, 289 Aktien der Gesellschaft im Wert von 422, 587. 11. Die Transaktion wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der SEC eingereicht wurde und über diesen Link verfügbar ist. Außerdem hat VP David S. Rosenthal am Mittwoch, dem 4. Dezember, 9 615 Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion verkauft. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 67. 49, für eine Gesamttransaktion von $ 615, 383. 64. Corporate Insider besitzen 0. 01% der Aktien des Unternehmens.

Aktien der XOM-Aktie werden zum US-Dollar 62. 83 am Freitag. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 265. 41 Milliarden, ein PE Verhältnis von 19. 41, ein PEG-Verhältnis von 2 11 und eine Beta von 1. . Das Geschäft ist . 78 und sein . 49. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 10, ein aktuelles Verhältnis von 0 78 und ein schnelles Verhältnis von 0 49 . Exxon Mobil Co. hat ein Jahrestief von 54.89 und ein einjähriges Hoch von $ .

Exxon Mobil (NYSE: XOM) veröffentlichte zuletzt seine Quartalsergebnisse am Freitag, Januar 30 st. Das Öl- und Gasunternehmen meldete 1 USD. von $ 0. 88. Die Firma hatte Einnahmen von $ 066. Milliarden im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 65. 54 Milliarde. Exxon Mobil hatte eine Nettomarge von 5. 41% und eine Eigenkapitalrendite von 5. 01%. Der Umsatz des Unternehmens ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,6% zurück. Im selben Quartal des letzten Jahres verdiente das Unternehmen 1 USD. 36 EPS. Als Gruppe erwarten Research-Analysten, dass Exxon Mobil Co. den 3. 11 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Dienstag, März, ausgezahlt wird. 01 th. Aktionäre der Aufzeichnung am Dienstag, Februar 01 th wird eine Dividende von 0 $ gegeben. pro Anteil. Dies entspricht $ 3. 44 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 5. 61%. Der Ex-Dividende-Tag dieser Dividende ist Montag, der Februar 10 th. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Exxon Mobil ist derzeit 65. 68%.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Goldman Sachs Group senkte Exxon Mobil von einem „neutralen“ Rating auf ein „Verkaufs“ Rating und senkte das Kursziel für die Aktie von $ 69. bis $ 58. 00 in einem Bericht am Montag. Citigroup senkte sein Kursziel für Exxon Mobil von 72. bis $ 67. und in einem Research-Bericht am Dienstag, den Januar eine „neutrale“ Bewertung für das Unternehmen festgelegt. th. Jefferies Financial Group hat erneut ein „neutrales“ Rating vergeben und ein $ 48. Kursziel für Aktien von Exxon Mobil in einem Research Note on Mittwoch, Januar 20 nd. Cfra senkte sein Preisziel für Exxon Mobil von $ 73. bis $ 68. und legen Sie in einem Research-Hinweis am Freitag, den Januar ein „Halten“ -Rating für das Unternehmen fest. st. Schließlich wiederholte Barclays eine „Hold“ -Rating und gab eine $ 066. 00 Kursziel auf Aktien von Exxon Mobil in einem Bericht am Donnerstag, Januar 26 th. Vier Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, achtzehn haben ein Hold-Rating vergeben und zwei haben die Aktie des Unternehmens mit einem Kaufrating bewertet. Exxon Mobil hat eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von 73.

Exxon Mobil-Profil

Die Exxon Mobil Corporation sucht und fördert Erdöl und Erdgas in den USA, Kanada / anderen Teilen Amerikas und Europa , Afrika, Asien und Australien / Ozeanien. Es ist in den Segmenten Upstream, Downstream und Chemical tätig. Das Unternehmen ist auch in der Herstellung, dem Handel, dem Transport und dem Verkauf von Rohöl, Erdölprodukten und anderen Spezialprodukten tätig. und produziert und vertreibt Petrochemikalien, einschließlich Olefine, Polyolefine, Aromaten und verschiedene andere Petrochemikalien.

Featured Story: Preis-Umsatz-Verhältnis

Erhalten Sie Nachrichten & Bewertungen für Exxon Mobil Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Exxon Mobil und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.