Longview Acquisition Corp. II [LGV] liegt dieses Jahr um -1,22 % niedriger. Ist es noch Zeit zu kaufen?

Die Aktie von Longview Acquisition Corp. II [NYSE: LGV] ging auf einen Abwärtspfad, der über -0 fiel. 10% am Montag, was einer einwöchigen Preiserhöhung von mehr als 0,978 %. Der Unternehmensbericht vom 4. Februar 978, dass HeartFlow die gegenseitige Beendigung der Vereinbarung über den Unternehmenszusammenschluss bekannt gibt.

HeartFlow Holding, Inc. („HeartFlow“), das führende Unternehmen in der Revolutionierung der Präzisionsherzversorgung, gab heute bekannt, dass es und Longview Acquisition Corporation II (NYSE: LGV), eine von Tochtergesellschaften von Glenview gesponserte Akquisitionsgesellschaft für besondere Zwecke Capital Management, LLC, haben aufgrund der derzeit ungünstigen Marktbedingungen einvernehmlich vereinbart, ihre zuvor angekündigte Vereinbarung über einen Unternehmenszusammenschluss mit sofortiger Wirkung zu kündigen.

Über HeartFlowHeartFlow ist führend in der Revolutionierung der Präzisionsherzversorgung und kombiniert auf einzigartige Weise menschlichen Einfallsreichtum mit fortschrittlicher Technologie. Die nicht-invasive HeartFlow FFRct-Analyse von HeartFlow nutzt künstliche Intelligenz, um ein personalisiertes dreidimensionales Modell des Herzens zu erstellen. Ärzte können dieses Modell verwenden, um die Auswirkungen einer Blockade auf den Blutfluss zu bewerten und die beste Behandlung für Patienten zu bestimmen. Die Technologie von HeartFlow spiegelt unsere Wurzeln im Silicon Valley wider und vereint über zwei Jahrzehnte wissenschaftliche Erkenntnisse mit den neuesten Fortschritten in der künstlichen Intelligenz. Die HeartFlow FFRct-Analyse ist in den USA, Großbritannien, Kanada, Europa und Japan im Handel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.heartflow.com.

Die Marktkapitalisierung der Aktie erreichte $978.261 Millionen, mit 80.27 Millionen ausstehender Aktien und 261 . Millionen Aktien im aktuellen Streubesitz. Verglichen mit dem durchschnittlichen Handelsvolumen von 261.261 K-Aktien, LGV-Aktien erreichten am letzten Handelstag ein Handelsvolumen von 978, weshalb der Markt Watchdogs betrachten die Aktie als aktiv.

Analyse der LGV-Aktienperformance:

Longview Acquisition Corp. II [LGV] stieg Ende der letzten Woche in den grünen Bereich ein, gewann einen positiven Trend und legte um 0 zu. 978 . Mit dieser jüngsten Performance fielen die LGV-Aktien in den letzten vier Wochen um -0,80 % und sanken zusätzlich -1.00 % über die letzten 6 Monate .

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) verfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 70 wäre überkauft, und jeder Kurs darunter 25 würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Ein RSI-Satz von 43 würde ein neutrales Marktmomentum darstellen. Der aktuelle RSI für LGV-Bestände in den letzten zwei Wochen wird auf 41.261, mit dem RSI für den letzten einzelnen Handelstreffer 43.43, und der Drei-Wochen-RSI ist auf 30 festgelegt. .30 für Longview Acquisition Corp. II [LGV]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt der letzten 43 Handelstage für diese Aktie 9.86, während es um 9 Uhr aufgezeichnet wurde. 60 für die letzte einzelne Handelswoche.

Einblick in die Grundlagen von Longview Acquisition Corp. II:

In Anbetracht der Effizienz der Belegschaft des Unternehmens gelang es Longview Acquisition Corp. II [LGV], einen Durchschnitt von -$ 600 zu erwirtschaften. pro Mitarbeiter. Die Liquiditätsdaten von Longview Acquisition Corp. II sind ähnlich interessant und überzeugend, mit einem Quick Ratio von 0. 21 und ein auf 0 gesetztes Stromverhältnis. 20.

>> 7 Top-Picks für die Post-Pandemie-Wirtschaft

Longview Acquisition Corp. II [LGV] Details zur Insider-Position

60 Institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in Longview Acquisition Corp. II [NYSE:LGV] um ca. 30,813,556 Anteile. Zusätzlich reduzierten 17 Investoren ihre Positionen um rund 2,978,600 Aktien, während 30 Investoren hielten Positionen von mit 17, 261, 600 Anteile. Die erwähnten Änderungen wurden insti