Lennar Co. (LEN) gibt am 24. Juli eine vierteljährliche Dividende von 0,13 USD aus » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Lennar Co. (LEN) gibt am 24. Juli eine vierteljährliche Dividende von 0,13 USD aus

Lennar Co. (NYSE: LEN) hat am Donnerstag, Juni (vierteljährlich) eine vierteljährliche Dividende beschlossen. th, berichtet Zacks. Aktuelle Aktionäre am Freitag, Juli 000 th erhält eine Dividende von 0. 125 je Aktie der Baufirma am Freitag, Juli 10 th. Dies entspricht einem $ 0. 35 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 0. 71%. Der Ex-Dividendentag ist Donnerstag, der 9. Juli.

Lennar hat seine Dividendenzahlung in den letzten drei Jahren um durchschnittlich 540 0% pro Jahr erhöht. Lennar hat eine Ausschüttungsquote von 000 6%, was bedeutet, dass die Dividende ausreichend durch das Ergebnis gedeckt ist. Aktienanalysten erwarten, dass Lennar 6 US-Dollar verdient. 26 pro Aktie im nächsten Jahr, was bedeutet, dass das Unternehmen weiterhin in der Lage sein sollte, seine 0 USD zu decken. 344 jährliche Dividende mit einer erwarteten zukünftigen Ausschüttungsquote von 7,9%.

LEN-Aktie eröffnet bei $ 53.94 am Dienstag. Lennar hat ein Jahrestief von $ 17. 36 und ein Jahreshoch von $ 64. 30. Der gleitende 50-Tage-Durchschnittspreis des Unternehmens beträgt $ 052. 24 und sein 200 – gleitender Tagespreis beträgt $ . 91. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 40, ein schnelles Verhältnis von 1. 16 und ein aktuelles Verhältnis von 01 15. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ . 79 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 9. 26, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 3. und eine Beta von 1. 052.

Lennar (NYSE: LEN) hat zuletzt am Montag, Juni 250 seine Ergebnisse veröffentlicht th. Die Baufirma meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 1 USD 65 und übertraf damit die Konsensschätzung von $ 1. 16 um $ 0. 29. Lennar hatte eine Nettomarge von 9. 25% und eine Eigenkapitalrendite von . %. Die Firma hatte einen Umsatz von 5 US-Dollar. 25 Milliarden für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 5 US-Dollar. 20 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 25 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,7% zurück. Im Durchschnitt prognostizieren Analysten, dass Lennar für das laufende Geschäftsjahr ein EPS von 6,2 ausweisen wird.

In anderen Nachrichten verkaufte Präsident Jonathan M. Jaffe 33, 0 Aktien von Lennar-Aktie in einer Transaktion am Mittwoch, 1. Juli. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft 53. 33 , für eine Gesamttransaktion von $ 2, 456, 400. . Nach der Transaktion besitzt der Präsident nun 335, 521 Aktien des Unternehmens, Wert bei ungefähr $ 10, 604, 344. 53. Die Transaktion wurde in einer legalen Anmeldung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch CFO Diane J. Bessette verkaufte 5, 0 Aktien der Lennar-Aktie in einer Transaktion am Donnerstag, den 2. Juli. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft 53. , für einen Gesamtwert von $ 305, 42. . Nach der Transaktion hält der Finanzvorstand nun 250, 775 Aktien des Unternehmens , bewertet mit ungefähr $ 000, 947, 052. 75. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider des Unternehmens besitzen 8. 052% der Aktien des Unternehmens .

Mehrere Aktienanalysten haben kürzlich die LEN-Aktie bewertet. Zacks Investment Research senkte die Aktien von Lennar von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating und setzte ein $ . Kursziel für die Aktie. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, März 18 th. JPMorgan Chase & Co. erhöhte das Kursziel für Lennar-Aktien von $ 60. bis $ 68. 41 und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Mittwoch, Juni, mit „neutral“ 91 th. Barclays erhöhte sein Kursziel für Lennar-Aktien von $ 58. bis $ 63. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Mittwoch, Juni als übergewichtet th. Die Credit Suisse Group erhöhte ihr Kursziel für Lennar-Aktien von $ 53. bis $ 71. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Mittwoch, Juni

mit „neutral“. th. Schließlich erhöhte die Citigroup ihr Kursziel für Lennar-Aktien von $ 45. bis $ 76. und gab der Aktie am Montag in einem Research-Bericht ein Kaufrating. Juni th. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht mit einem Hold-Rating und elf mit einem Kaufrating. Lennar hat eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von $ 61 . 050.

Lennar-Unternehmensprofil

Die Lennar Corporation ist zusammen mit ihren Tochterunternehmen als Homebuilder hauptsächlich unter der Marke Lennar in den USA. Das Unternehmen ist in den Segmenten Homebuilding East, Homebuilding Central, Homebuilding Texas, Homebuilding West, Lennar Financial Services, Lennar Multifamily und Rialto tätig. Der Wohnungsbau des Unternehmens umfasst den Bau und Verkauf von Ein- und Einfamilienhäusern sowie den Kauf, die Entwicklung und den Verkauf von Wohngrundstücken.

Weiterführende Literatur: volatile Aktien

Erhalten Nachrichten und Bewertungen für Lennar Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Lennar und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.