Lear (NYSE: LEA) von TheStreet auf B- aktualisiert » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Lear (NYSE: LEA) von TheStreet auf B- aktualisiert

TheStreet hat die Aktien von Lear (NYSE: LEA) von einem Rating von c + auf ein Rating von b heraufgestuft – Bewertung in einem am Montagmorgen veröffentlichten Bericht, TheStreetRatingsTable-Berichte.

Eine Reihe anderer Forschungsunternehmen hat sich ebenfalls zu LEA geäußert. Barclays wiederholte ein Hold-Rating und setzte ein $ Kursziel für Aktien von Lear in einem Bericht vom Mittwoch, Januar 21 nd. ValuEngine hat in einem Bericht am Dienstag, dem 3. Dezember, die Aktie von Lear von einem Verkaufsrating auf ein Hold-Rating heraufgestuft. Robert W. Baird senkte die Aktien von Lear von einem Outperform-Rating auf ein neutrales Rating und setzte ein $ 159. 000 Preisziel für das Unternehmen. in einem Bericht am Freitag, Oktober 24 th. KeyCorp erhöhte sein Kursziel für Lear-Aktien von bis $ 150. 00 und gab dem Unternehmen in einem Bericht am Donnerstag, Januar 015 th. Schließlich erhöhte die Credit Suisse Group ihr Kursziel für Lear-Aktien von 105. 00 bis $ 125. 000 und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Freitag neutral , Januar 22 th. Elf Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Buy-Rating bewertet. Das Unternehmen hat ein durchschnittliches Rating von Hold und ein durchschnittliches Kursziel von $ .

.

Die LEA-Anteile wurden zum US-Dollar 130 eröffnet. 53 auf Montag. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 8 USD. 10 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 9. 21, ein PEG-Verhältnis von 3. 61 und eine Beta von 1. 043. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 47, ein schnelles Verhältnis von 1. 07 und ein aktuelles Verhältnis von 1 28. Lear hat ein Zweiundfünfzigwöchentliches Tief von $ 55. 09 und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 153. 53. Die Firma hat eine 49 gleitender Tagesdurchschnittspreis von $ 150. 75 und ein 24 – gleitender Durchschnittspreis von $ 88. 24.

Lear (NYSE: LEA) gab zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Dienstag, den Januar, bekannt 25 th. Die Autoteilefirma meldete $ 2. 64 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von Zacks von 2 USD übertrifft. 64. Die Firma hatte einen Umsatz von 4 Mrd. USD 41 während das Quartal im Vergleich zu Analystenschätzungen von 4 USD. 043 Milliarde. Lear hatte eine Nettomarge von 4. 19% und eine Eigenkapitalrendite von 22. 01%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging gegenüber dem Vorjahr um 2,5% zurück. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres wies das Geschäft einen Wert von 4 USD aus. 01 EPS. Als Gruppe prognostizieren Aktienanalysten, dass Lear 09. 53 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Beteiligungen an dem Unternehmen geändert. Paradice Investment Management LLC hat seine Beteiligung an Lear durch 015. 2% im 3. Quartal. Paradice Investment Management LLC besitzt jetzt 64 Aktien des Autoteileherstellers im Wert von $ 64, 665, 000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 64, 14 Aktien im letzten Quartal. Simon Quick Advisors LLC hat seine Beteiligung an Lear durch 35. 5% im 4. Quartal. Simon Quick Advisors LLC besitzt jetzt 130 Aktien des Autoteileherstellers im Wert von 79, 0 nach Kauf einer zusätzlichen Das California Public Employees Retirement System erhöhte im 3. Quartal seinen Anteil an Lear um 3,5%. California Public Employees Retirement System besitzt jetzt 56 Aktien des Autoteileherstellers im Wert von $ 21, , 000 0 nach dem Kauf von zusätzlichen 5, 506 Aktien im letzten Quartal. Perennial Advisors LLC erhöhte im 3. Quartal seinen Anteil an Lear um 9,7%. Perennial Advisors LLC besitzt jetzt 13, 41 Aktien des Autoteileherstellers im Wert von 1 USD 656, 000 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 238 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Cetera Advisor Networks LLC im 3. Quartal seine Beteiligung an Lear um 7,9%. Cetera Advisor Networks LLC besitzt jetzt 1 61, 000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 130 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen % der Aktien des Unternehmens.

Über Lear

Lear Das Unternehmen entwirft, entwickelt, konstruiert, fertigt, montiert und liefert Sitzmöbel sowie elektrische Verteilungssysteme und zugehörige Komponenten für Erstausrüster in der ganzen Welt. Es ist in zwei Segmenten tätig: Seating und E-Systems. Das Segment Seating bietet Leder- und Stoffprodukte, Sitzbezüge, Verstellmechanismen, Sitzschienen und -schäume, Sitzstrukturen und -mechanismen sowie Kopfstützen für Kraftfahrzeuge und leichte Lastkraftwagen, Kleinwagen und Sport Utility Vehicles. und Heiz- und Kühlsysteme.

Siehe auch: Warum gibt ein Unternehmen einen Börsengang aus?


Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Lear Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für zu erhalten Lear und verwandte Unternehmen erhalten den KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin. 771