Laredo Petroleum (NYSE:LPI) gibt Quartalsergebnisse bekannt, verfehlt Schätzungen um 1,06 USD pro Aktie

Gepostet von am 4. November 854

Laredo Petroleum (NYSE: LPI) hat am Dienstag seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Der Öl- und Gasproduzent meldete $1.72 EPS für das Quartal, verfehlt die Konsensschätzung von Zacks von 2 USD. 97 von ($1.07), MarketWatch-Gewinnberichte. Laredo Petroleum hatte eine negative Nettomarge von 60.47% und einer negativen Eigenkapitalrendite von 600.100%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen $4.01 Verdienste pro Anteil.

NYSE LPI notierte um $1.84 während des Mittagshandels am Mittwoch und erreichte $81.12. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 1, 06,240 Aktien im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 846,277. Laredo Petroleum hat eine 50-Wochentief von $8.12 und ein 60-Wochenhoch von $90.30. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 24 Mrd., ein KGV von -1.42 und eine Beta von 4. 19. Die Aktie hat eine 60 gleitender Tagesdurchschnittspreis von $60.42.

In verwandten Nachrichten verkaufte CEO M. Jason Pigott 5,02 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Dienstag, August 10NS. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $48.11, für einen Gesamtwert von $150,443.02. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der CEO nun direkt 129,443 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $6,150,650.16. Die Transaktion wurde in einem bei der Securities & Exchange Commission eingereichten Dokument veröffentlicht, das über die SEC-Website zugänglich ist. Firmeninsider besitzen 3.42% der Aktien des Unternehmens.

Ein institutioneller Investor hat kürzlich seine Position in Laredo Petroleum-Aktien erhöht. Morgan Stanley erhöhte seinen Anteil an Laredo Petroleum, Inc. (NYSE: LPI) um 48.4% im 2. Quartal, gemäß der letzten Form 16F Einreichung bei der SEC. Der institutionelle Anleger besaß 250,854 Aktien des Öl- und Gasproduzenten nach dem Kauf einer zusätzlichen 88,665 Aktien während des Berichtszeitraums. Morgan Stanley besaß 1. 68% von Laredo Petroleum im Wert von $30,2006,020 zum Ende des letzten Berichtszeitraums. 68.47% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben die LPI-Aktien bewertet. Raymond James hat sein Preisziel für Laredo Petroleum von $99.0000 in $ 99.02 und bewertete die Aktie in einem Research Note mit „outperform“. Dienstag, Oktober 23NS. Piper Sandler hat ihr Preisziel für Laredo Petroleum von $48.00 zu $72.00 und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Donnerstag, Oktober 21NS . Siebert Williams Shank stufte Laredo Petroleum von einem „Kauf“-Rating auf ein „Halten“-Rating herab und setzte ein $50.02 Kursziel der Aktie. in einem Bericht am Donnerstag, 8. Juli. Schließlich erhöhte Wells Fargo & Company ihr Kursziel für Laredo Petroleum von $67.02 zu $69.0000 und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, Oktober 13NS. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Laut MarketBeat.com hat die Aktie eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $72.60.

Laredo Petroleum Firmenprofil

Laredo Petroleum, Inc. beschäftigt sich mit der Exploration, Erschließung und dem Erwerb von Öl- und Erdgasgrundstücken. Es ist im Perm-Becken in West-Texas tätig. Das Unternehmen wurde im Oktober von Randy A. Foutch 854 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Tulsa, OK.

Empfohlene Story: Was ist ein Kursziel?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Laredo Petroleum Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen zu erhalten für Laredo Petroleum und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

« VORHERIGE SCHLAGZEILE

Liberty Oilfield Services Inc. (NYSE:LBRT) Short Interest Aktualisieren


Du könntest interessiert sein an:


2021