Langfristige Anleger sollten in Betracht ziehen, die Dips in Everbridge Inc. [EVBG] zu kaufen » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Langfristige Anleger sollten in Betracht ziehen, die Dips in Everbridge Inc. [EVBG] zu kaufen

Die Aktie von Everbridge Inc. [EVBG] ist gesunken – 06.87 während S & amp; P 500 ist um -2 gefallen. 34% am Dienstag, 10 / 27 / 20. Während zum Zeitpunkt dieses Artikels sitzt EVBG ATR bei 5. 27, mit dem Beta-Wert bei 0. 43. Die Volatilität dieser Aktie blieb in der vergangenen Woche bei 3 66%, während sie bei 4 lag. % für die Vergangenheit 25 – Tageszeitraum. EVBG ist gefallen – $ 07.56 von dem vorheriger Schlusskurs von $ 128. 56 auf Volumen von 1. Millionen Aktien.

Auf 27, Oktober 2020, Everbridge bezeichnet 2020 US-Wahlen als kritisches Ereignis: Partner mit staatlichen und lokalen Regierungen, Unternehmen und Gesundheitsorganisationen Unterstützung der öffentlichen Sicherheit und der Geschäftskontinuität. Laut den auf Yahoo Finance veröffentlichten Nachrichten startet Everbridge im Rahmen einer speziellen End-to-End-Lösung für das Management kritischer Ereignisse (CEM) ein neues Webinar zu Wahldaten-Feeds und -vorbereitungen, um Echtzeitinformationen von staatlichen und lokalen Behörden, Strafverfolgungsbehörden und Notfällen zu sammeln Responder in einer gemeinsamen Betriebsumgebung zur Unterstützung von Organisationen in den Wochen vor, während und nach den US-Wahlen.

Analyst Birdseye View:

Die letzte Analystenaktivität für die Aktie von Everbridge Inc. [NASDAQ:EVBG] war im Mai 68 , 2020, als es mit einem Kauf-Rating von Canaccord Genuity wieder aufgenommen wurde, das auch seine – Monatliches Kursziel für die Aktie auf $ 150. Davor im Oktober 12, 2020, BofA Securities rekapitulierte ein neutrales Rating und erhöhte sein Betragsziel auf $ 150. Im März 10, 2020, Oppenheimer Verbessern Sie ein Outperform-Rating und erhöhen Sie das Kursziel für diese Aktie auf $ 119. Im Januar 08, 2020, Oppenheimer initiierte ein Perform-Rating. Im Juni 20, 2019, Needham wiederholte eine Kaufempfehlung und erhöhte sein Kursziel auf $ 100. Im Mai 07, 2019, Needham wiederholte eine Kaufempfehlung und erhöhte seinen Betrag für diese Aktie auf $ 2019 . Im Mai 07, 2019, BofA / Merrill bekräftigten eine Kaufempfehlung und erhöhten ihren Zielbetrag für diese Aktie von $ 4883 bis $ 85. Im Februar 06, 2019, JP Morgan initiierte eine neutrale Bewertung und verbesserte sein Betragsziel auf $ 2019 .

In den letzten Wochen 36 Handel, hat diese Aktie zwischen einem Tief von $ 54 oszilliert. und ein Peak von $ 165. 68 . Derzeit ist laut Wall Street-Analyst der Durchschnitt 06 – Das monatliche Betragsziel ist $ 160. 19. Zum letzten Marktschluss wurden die Aktien von Everbridge Inc. [NASDAQ:EVBG] mit $ 112 bewertet. 06 . Nach der durchschnittlichen Preisprognose können Anleger eine potenzielle Rendite von 0 erwarten. 30%.

GRUNDLAGENANALYSE

Die Bruttomarge dieses Unternehmens beträgt derzeit 66. 90% und seine operative Marge ist – 25. 60%.

Die Leser sind normalerweise der Ansicht, dass sie die Indikatoren, die sie unterstützen und Widerstand leisten, genau beobachten müssen, bevor sie zu einer bestimmten Aktie wechseln. Ab sofort befindet sich die Aktie des Unternehmens bei Punkte auf der 1. Unterstützungsstufe, die zweite Unterstützungsstufe macht 500 wieder gut . 08. Aber ab dem 1. Widerstandspunkt befindet sich diese Aktie bei 130. 08 und bei 131. 69 für den 2. Widerstandspunkt.

Everbridge Inc. [EVBG] meldete einen Gewinn von 0 USD. pro Aktie im Geschäftsquartalsschluss von 6 / 25 / 2020. Die Analysten der Wall Street hatten erwartet, ihren Gewinn bei – 0 USD zu melden. 12 / Aktie bedeutet die Differenz von 0. 20 und 128.% Überraschungswert. Vergleich des Vorquartalsendes von 3 / 19 / 2020, die angegebenen Einnahmen waren – $ 0. 07 Aufrufe von Schätzungen für – $ 0. 36 / Aktie mit der Differenz von 0,2, was die Überraschung von 55. 60%.

Wichtige zu beobachtende Verhältnisse

In der Zwischenzeit beträgt das aktuelle Verhältnis für Everbridge Inc. [NASDAQ:EVBG] 3, wenn wir uns auf die Liquidität konzentrieren. 20.

Insidergeschichten

Der letzte Insiderhandel wurde von Meredith David Alexander, Chief Executive Officer, getätigt und war der Verkauf von 4883. 0 Aktien am Sep 2020 . Meredith David Alexander, der Chief Executive Officer, schloss am September einen Verkauf von 4883. 0 Aktien ab . Am Sep , Meredith David Alexander, Chief Executive Officer, schloss einen Verkauf von 2774. 0 Aktien ab.