Lake Street Capital erweitert Uber Technologies (NYSE: UBER) um "Buy" » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Lake Street Capital erweitert Uber Technologies (NYSE: UBER) um „Buy“

Uber Technologies (NYSE: UBER) wurde von den Investmentanalysten von Lake Street Capital aus aufgerüstet LiveTradingNews gibt in einem am Montag veröffentlichten Bericht an, dass eine Bewertung von „Halten“ und „Kaufen“ vorliegt.

Eine Reihe anderer Aktien-Research-Analysten haben die Aktie ebenfalls gewichtet. Cfra erhöhte sein Kursziel für Aktien von Uber Technologies von 42. 47. und gab der Aktie am Freitag in einem Bericht ein „Kauf“ -Rating. Die UBS Group hat am Dienstag, Januar, in einem Bericht th. Sie setzen ein Kaufrating und ein $ 55. Kursziel für die Aktie. Zacks Investment Research erhöhte die Aktien von Uber Technologies von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating und setzte ein $ 30. th. Die Bank of America wiederholte ihr Kaufrating und gab ein $ 43. 00 Kursziel für Aktien von Uber Technologies in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Januar 12 th. Schließlich gab Canaccord Genuity erneut eine Kaufempfehlung ab und gab ein $ 50. . ) auf Aktien von Uber Technologies in einem Research Note am Freitag. Sie stellten fest, dass der Umzug ein Bewertungsaufruf war. Zehn Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und sechsunddreißig mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von 48.

Aktien der NYSE UBER zum US-Dollar 62 am Montag. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 68. 28 Mrd. und ein Preis-Leistungs-Verhältnis von -4. 84. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 2. 076, ein schnelles Verhältnis von 2. 079 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0 45. Uber Technologies hat ein 1-Jahrestief von $ 20 . 56 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 44. 06. Die Aktie . 000 und sein . 90.

Uber Technologies (NYSE: UBER) hat zuletzt am Donnerstag, den 6. Februar seine Gewinnzahlen veröffentlicht. Die Mitfahrzentrale meldete ($ 0. ) von $ 0. 00. Uber Technologies erzielte eine negative Eigenkapitalrendite von 109. 82% und eine negative Nettomarge von 60. 011%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 4 USD. 06 Milliarden im Quartal, verglichen mit Schätzungen von Analysten von 4 USD. 01 Milliarde. Der vierteljährliche Umsatz des Unternehmens stieg 36. 8% im Jahresvergleich. Im Durchschnitt prognostizieren Analysten, dass Uber Technologies -2 veröffentlichen wird. 36 EPS für das laufende Geschäftsjahr .

In verwandten Nachrichten verkaufte Insider Manik Gupta 1 600 Aktien von die Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Dienstag, November stattfand 19 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 25. 00, für eine Gesamttransaktion von $ 44, 780. 27. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Insider nun 63 Aktien der Gesellschaft im Wert von 08, 250, 93. 64. Der Verkauf wurde in einer bei der SEC hinterlegten Meldung offengelegt, die über diesen Hyperlink zugänglich ist. Auch Direktor Travis Cordell Kalanick verkaufte 08, 623, 684 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Mittwoch, November 13 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 25. 84, für einen Gesamtwert von $ . Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Direktor nun direkt 58, 443, 513 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD, 741, 316, 237. 30. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal verkauften Insider 42, 076, 075 Aktien der Gesellschaft im Wert von 1 USD, 84, 316.

Institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Beteiligungen an dem Unternehmen geändert. Rockefeller Capital Management LP hob seine Position in Aktien von Uber Technologies durch 12, 147. 7% im 4. Quartal. Rockefeller Capital Management LP besitzt jetzt 42, 26 Aktien der Mitfahrzentrale im Wert von 1 USD 259, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 34, 780 Aktien während des Zeitraums. FMR LLC stockte seine Beteiligung an Uber Technologies um 93. 4% im 4. Quartal. FMR LLC besitzt jetzt 58, 120, 845 Aktien der Mitfahrzentrale im Wert von 1 USD, 759, 0 055, 00 0 nach Kauf einer zusätzlichen 31, 295, 200 Aktien im letzten Quartal. AlphaMark Advisors LLC erhöhte seine Beteiligung an Uber Technologies um 56. 0% im 4. Quartal. AlphaMark Advisors LLC besitzt jetzt 1 513 Aktien der Mitfahrgesellschaft im Wert von USD. , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 513 Aktien im letzten Quartal. Zevenbergen Capital Investments LLC erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an Uber Technologies um 3,4%. Zevenbergen Capital Investments LLC besitzt jetzt 1, 08, 250 Aktien der Aktien des Mitfahrers im Wert von $ 72, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 829 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb FIL Ltd im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Uber Technologies im Wert von rund USD 120, 453, 0. 45. 20% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Uber Technologies Firmenprofil

Uber Technologies, Inc entwickelt und unterstützt firmeneigene Technologieanwendungen, mit denen unabhängige Anbieter von Mitfahrgelegenheiten sowie Essenszubereitungs- und Zustelldiensten mit Endnutzern weltweit Geschäfte abwickeln können. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig, Core Platform und Other Bets. Die Fahrer-Partner bieten Mitfahrgelegenheiten für eine Reihe von Fahrzeugen wie Autos, Autorikschas, Motorräder, Kleinbusse oder Taxis sowie je nach Anzahl der Fahrer unter den Bezeichnungen UberBLACK, UberX, UberPOOL, Express POOL und Uber Bus an ; und Restaurant- und Lieferpartner bieten Essenszubereitungs- und Lieferservices unter dem Namen Uber Eats an.

Weitere Informationen: Wie funktioniert die ruhige Zeit?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Bewertungen für Uber Technologies Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Uber Technologies und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.