Korea Investment CORP hat eine Position in Höhe von 14,75 Mio. USD in Las Vegas Sands Corp. (NYSE: LVS)

Die Korea Investment CORP hat ihre Beteiligung an der Las Vegas Sands Corp. (NYSE: LVS) um erhöht) 8% im 4. Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung bei der Securities and Exchange Commission. Die Firma besaß 247, 500 Aktien des Casinobetreibers nach dem Kauf eines zusätzlichen

, 100 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen der Korea Investment CORP an Las Vegas Sands waren $ , 751, 0 am Ende des letzten Quartals .

Andere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben ebenfalls Aktien der Gesellschaft gekauft und verkauft. Exchange Traded Concepts LLC hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Las Vegas Sands im Wert von $ 20, 0. Manchester Financial Inc. hat seine Position in Las Vegas Sands im 4. Quartal um 4% ausgebaut. Manchester Financial Inc. besitzt jetzt 518 Aktien des Casino-Betreibers im Wert von $ 97 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 203 Aktien während des Zeitraums. Harvest Fund Management Co. Ltd hat im 4. Quartal eine neue Position in Las Vegas Sands im Wert von $ erworben) , 0. Versant Capital Management Inc hat im 3. Quartal eine neue Position in Las Vegas Sands im Wert von USD erworben 52 , 0. Schließlich erhöhte Whittier Trust Co. seine Beteiligung an Las Vegas Sands um 26. 5% im 3. Quartal. Whittier Trust Co. besitzt jetzt 1,0 06 Aktien des Casinobetreibers im Wert von $ 37, 0 nach dem Erwerb zusätzlicher 243 Aktien während des letzten Quartal. 31. % der Aktien sind im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben Berichte über LVS-Aktien veröffentlicht. HSBC senkte sein Kursziel für Aktien von Las Vegas Sands von $ 50. 00 bis $ 47. 50 und setzen Sie in einem Bericht am Donnerstag, Januar ein „Hold“ -Rating für die Aktie th. Macquarie hob sein Kursziel für Aktien von Las Vegas Sands von $ 53 an. bis $ 55. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Mittwoch, dem 2. Dezember, mit „Outperform“. Die Bank of America senkte Las Vegas Sands von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating und setzte ein $ . Kursziel der Aktie. in einem Forschungsbericht am Montag, den 8. Februar. Morgan Stanley hob sein Kursziel für Las Vegas Sands von $ 46 an. bis $ 54. und bewertete die Aktie am Mittwoch, dem Januar, in einem Research Note mit dem Rating „Gleichgewichtig“ 97 th. Schließlich hob die Deutsche Bank Aktiengesellschaft ihr Kursziel für Las Vegas Sands von $ 53 an. bis $ 60. und gab der Aktie am Donnerstag, dem 3. Dezember, in einem Research Note ein Kaufrating. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating und zwölf mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 52 . 47.

Aktien der Las Vegas Sands-Aktie eröffneten bei $ 58.

am Donnerstag. Der einfache gleitende Durchschnitt der Aktie 40 beträgt $

. 97 und sein 200 Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 53. 33. Las Vegas Sands Corp. hat ein 47 – Wochentief von $ . 30 und ein 48 – Wochenhoch von $ 66. 67. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 40. Milliarden, a P / E-Verhältnis von – 58. 48 und eine Beta von 1. 35. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 3. 54, eine schnelle Quote von 1 . 20 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 014.

Las Vegas Sands (NYSE: LVS) gab zuletzt am Dienstag, Januar, seine Quartalsergebnisse bekannt 014 th. Der Casino-Betreiber meldete ($ 0. 15) Gewinn pro Aktie für das Quartal, ohne die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von (0 USD). ) von ($ 0. ). Las Vegas Sands hatte eine negative Nettomarge von 000. 67% und eine negative Rendite auf Eigenkapital von . 97%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 1 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 1 US-Dollar. 30 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 0 USD. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Jahresvergleich um 3% zurück 67. Analysten von Aktienstudien prognostizieren, dass Las Vegas Sands Corp. -2. EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Las Vegas Sands Firmenprofil

Las Vegas Sands Corp., entwickelt, besitzt und betreibt zusammen mit seinen Tochtergesellschaften integrierte Resorts in Asien und den USA. Es besitzt und betreibt das Venetian Macao Resort Hotel, das Londoner Macao, das Pariser Macao, das Plaza Macao und das Four Seasons Hotel Macao, den Cotai Strip und das Sands Macao in Macao, der Volksrepublik China. und Marina Bay Sands in Singapur.

Besondere Geschichte: CAC 40 Index

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds LVS halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Las Vegas Sands Corp. (NYSE: LVS).

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Las Vegas Sands – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Las Vegas Sands und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.