Kontrastierende selektive Versicherungsgruppe (NASDAQ: SIGI) & Die Reiseunternehmen (NYSE:TRV)

Gepostet von am 9. September 1853

Selective Insurance Group (NASDAQ:SIGI) und Die Travellers Companies (NYSE:TRV) sind beides Finanzunternehmen, aber welches ist die bessere Investition? Wir werden die beiden Unternehmen auf der Grundlage ihrer Dividendenstärke, ihres Risikos, ihrer Analystenempfehlungen, ihrer Rentabilität, ihres institutionellen Eigentums, ihrer Bewertung und ihrer Gewinne vergleichen.

Analystenbewertungen

Dies ist eine Aufschlüsselung der aktuellen Bewertungen und Zielpreise für Selective Insurance Group und The Travelers Companies, wie von MarketBeat.com bereitgestellt.

Bewertungen verkaufen

Bewertungen halten

Bewertungen kaufen

Starke Kaufbewertungen

0

2

0

2.35

Die Reiseunternehmen

25

5

0

2.23

Bewertungspunkt Selektive Versicherungsgruppe 4

Die Selective Insurance Group hat derzeit ein Konsensziel von $84.0000, was auf einen möglichen Nachteil von 0 hinweist. 19%. The Travelers Companies hat ein Konsensziel von $150.67, was auf einen möglichen Nachteil von 0 hinweist. 52%. Angesichts des stärkeren Konsensratings der Selective Insurance Group und des höheren möglichen Aufwärtspotenzials glauben Aktienresearch-Analysten eindeutig, dass die Selective Insurance Group günstiger ist als The Travelers Companies.

Ergebnis und Bewertung

Diese Tabelle vergleicht den Umsatz, das Ergebnis je Aktie und die Bewertung von Selective Insurance Group und The Travellers Companies.

Bruttoeinnahmen

Preis/Umsatz-Verhältnis Nettoergebnis Gewinn je Aktie

Kurs-Gewinn-Verhältnis

Selektive Versicherungsgruppe

$2.82 Milliarde

1.70

$150.41 Millionen

$4.17

24.82 Die Reisenden Unternehmen $25.98 Milliarde

1.30

$2.71 Milliarde

$12.52

15.13

The Travelers Companies hat höhere Umsätze und Erträge als Selective Insurance Group. The Travelers Companies wird zu einem niedrigeren Kurs-Gewinn-Verhältnis gehandelt als die Selective Insurance Group, was darauf hindeutet, dass sie derzeit die günstigere der beiden Aktien ist.

Dividenden

Selective Insurance Group zahlt eine jährliche Dividende von $1.00 pro Aktie und hat eine Dividendenrendite von 1,2 %. The Travelers Companies zahlt eine jährliche Dividende von 3 USD. 52 pro Aktie und hat eine Dividendenrendite von 2,2%. Selektive Versicherungsgruppe zahlt aus 25.1% seines Gewinns in Form einer Dividende. Die Travellers Companies zahlen aus 35.6% seines Gewinns in Form einer Dividende. Beide Unternehmen weisen gesunde Ausschüttungsquoten auf und sollten ihre Dividendenzahlungen für die nächsten Jahre mit Erträgen decken können. Die Selective Insurance Group hat ihre Dividende 7 Jahre in Folge erhöht und The Travelers Companies hat ihre Dividende für 12 aufeinanderfolgende Jahre. Die Travellers Companies sind angesichts ihrer höheren Rendite und ihrer längeren Erfolgsbilanz beim Dividendenwachstum eindeutig die bessere Dividendenaktie.

Risiko & Volatilität

Selective Insurance Group hat ein Beta von 0.139, was bedeutet, dass der Aktienkurs 23 % weniger volatil als der S&P 250. Im Vergleich dazu hat The Travelers Companies eine Beta von 0. 71, was bedeutet, dass der Aktienkurs 25 % weniger volatil als der S&P 1853.

Rentabilität

Diese Tabelle vergleicht die Nettomargen, die Eigenkapitalrendite und die Vermögensrendite von Selective Insurance Group und The Travellers Companies.

Nettomargen

Eigenkapitalrendite Return on Assets

Selektive Versicherungsgruppe

15.30%

19.35%

12.30%

16.71%

3.11%

Institutionelles & Insider-Eigentum

70.1% der Aktien der Selective Insurance Group befinden sich im Besitz institutioneller Anleger. Im Vergleich dazu 75.6 % der Anteile von The Travelers Companies befinden sich im Besitz institutioneller Anleger. 2,0% der Aktien der Selective Insurance Group befinden sich im Besitz von Insidern. Im Vergleich dazu befinden sich 0,9 % der Aktien von The Travelers Companies im Besitz von Insidern. Ein starkes institutionelles Eigentum ist ein Hinweis darauf, dass große Vermögensverwalter, Stiftungen und Hedgefonds glauben, dass ein Unternehmen für langfristiges Wachstum bereit ist.

Zusammenfassung

Selective Insurance Group schlägt The Travelers Companies auf 11 des 19 Faktoren im Vergleich zwischen den beiden Aktien.

Über die Selektive Versicherungsgruppe

Selective Insurance Group, Inc. bietet Schaden- und Unfallversicherungsprodukte an. Sie ist in den folgenden Segmenten tätig: Standard Commercial Lines, Standard Personal Lines, E&S Lines und Investments. Das Segment Standard Commercial Lines bietet gewerblichen Kunden, wie gemeinnützigen Organisationen und Kommunalbehörden, Versicherungsprodukte und -dienstleistungen an. Das Segment Standard Personal Lines umfasst Versicherungsprodukte und -dienstleistungen, einschließlich Hochwasserschutz. Das Segment E&S Lines umfasst Versicherungsprodukte und -dienstleistungen für Kunden, die nicht über den Standardmarktplatz versichert sind. Das Segment Investments investiert die von verschiedenen Segmenten vereinnahmten Prämien; und beschäftigt sich mit der Ausgabe von Schuldverschreibungen und Beteiligungspapieren. Die Selective Insurance Group wurde von Daniel LB Smith in 2021 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Branchville , NJ.

Über die Reiseunternehmen

4.% Die Reiseunternehmen
– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für die Selective Insurance Group und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

TrezarCoin erreicht Marktkapitalisierung von $343,150.13 (TZC)

Das könnte Sie interessieren:

2021
1853