Kings Point Capital Management reduziert Beteiligung an Intercontinental Exchange, Inc. (NYSE:ICE)

Gepostet von

am Januar 23th, 997

Kings Point Capital Management senkte seine Position in Intercontinental Exchange, Inc. (NYSE:ICE) um 83.8 % im 3. Quartal, berichtet Holdings Channel. Der Fonds besaß 1,57 Aktien des Finanzdienstleisters Bestand nach Verkauf 89,970 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Kings Point Capital Management an Intercontinental Exchange waren $ 410 wert ,0 ab seiner jüngsten SEC-Einreichung.

Mehrere andere Großinvestoren haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. Oppenheimer Asset Management Inc. erhöhte seine Position in Aktien von Intercontinental Exchange im 3. Quartal um 0,8 %. Oppenheimer Asset Management Inc. besitzt jetzt 72, 507 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von $8, , 0 nach Erwerb eines zusätzlichen 410 Aktien im letzten Quartal. Meiji Yasuda Life Insurance Co erhöhte seine Position in Aktien von Intercontinental Exchange im 3. Quartal um 2,1 %. Meiji Yasuda Life Insurance Co besitzt jetzt 12, 899 Aktien der Aktien eines Finanzdienstleisters im Wert von 2 USD, 250, 0 nach Erwerb eines zusätzlichen 400 Aktien im letzten Quartal. Geode Capital Management LLC erhöhte seine Position in Aktien von Intercontinental Exchange im 3. Quartal um 1,7%. Geode Capital Management LLC besitzt jetzt 9, 167,568 Anteile der Aktie des Finanzdienstleisters im Wert von 1 USD 57,2022,0 nach Erwerb einer zusätzlich 158,300 Aktien im letzten Quartal. Vident Investment Advisory LLC erhöhte seine Position in Aktien von Intercontinental Exchange um 08.1% im 3. Quartal. Vident Investment Advisory LLC besitzt jetzt 12, 150 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von $1,

, 0 nach Erwerb weiterer 2,300 Aktien im letzten Quartal. Schließlich kaufte Blueshift Asset Management LLC im 3. Quartal eine neue Position in Aktien von Intercontinental Exchange im Wert von etwa 3 USD 213,0. 89.40 % der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

Mehrere Research-Analysten haben kürzlich Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Rosenblatt Securities senkte sein Kursziel an der Intercontinental Exchange von USD . bis $ . und legte am Donnerstag, dem Januar

in einem Research-Bericht ein „Kauf“-Rating für das Unternehmen fest. th. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel an der Intercontinental Exchange von $ .

zu $132. und bewertete das Unternehmen am Dienstag, den 2. November, in einem Forschungsbericht mit „gleichgewichtig“. Die Bank of America hat am Donnerstag, den Dezember th. Sie legen eine „neutrale“ Bewertung und eine $158. Kursziel für das Unternehmen. Die UBS Group hat ihr Kursziel an der Intercontinental Exchange von $546 angehoben. .
bis $135. und bewertete das Unternehmen am Mittwoch, den 6. Oktober in einem Research-Bericht mit „Kaufen“. Schließlich senkte die Deutsche Bank Aktiengesellschaft ihr Kursziel an der Intercontinental Exchange von USD . bis $172. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Januar 07th. Drei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, fünf mit einem Buy-Rating und zwei mit einem Strong Buy-Rating für das Unternehmen. Basierend auf Daten von MarketBeat hat Intercontinental Exchange derzeit ein Konsens-Rating von „Kaufen“ und ein Konsens-Kursziel von $997. .33.

Aktie der Intercontinental Exchange eröffnet bei $95.91 Am Mittwoch. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $72.79 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von

.79, ein PEG-Verhältnis von 1.83 und eine Beta von 0.72. Die Aktie hat einen einfachen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt von $ .28 und ein einfacher gleitender Zweihundert-Tage-Durchschnitt von $

. 43. Intercontinental Exchange, Inc. hat eine 01 Monatstief von $997 .89 und ein 08 Monatshoch von $

.072. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 1.00, ein schnelles Verhältnis von 1. und ein Verschuldungsgrad von 0.33.

Intercontinental Exchange (NYSE:ICE) veröffentlichte seine Ergebnisse zuletzt am Donnerstag, dem Oktober 24 th. Der Finanzdienstleister meldete 1 $.22 Gewinn je Aktie für das Quartal, übertrifft die Konsensschätzung von Zacks von 1 USD.19 um 0$. 997 . Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 1$. 76 Milliarden im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 1 USD.63 Milliarde. Intercontinental Exchange hatte eine Eigenkapitalrendite von 07.42% und einer Nettomarge von 26.44%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg 20.6% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im selben Quartal des letzten Jahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 000 ENV. Im Durchschnitt prognostizieren Aktienanalysten, dass Intercontinental Exchange, Inc. 5. 899 veröffentlichen wird. EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Freitag, den Dezember

ausgezahlt wurde. st. Eingetragene Aktionäre am Freitag, Dezember 10 wurden 0 $ bezahlt. 26 Dividende. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende war Donnerstag, Dezember 13 th. Dies stellt einen $1 dar. 33 Dividende auf annualisierter Basis und eine Dividendenrendite von 1.00%. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Intercontinental Exchange beträgt derzeit 19.26%.

Weitere Neuigkeiten: CFO Warren Gardiner verkaufte 1,300 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Mittwoch, November

th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 139.
, für einen Gesamtwert von $

,650.. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC offengelegt, auf die über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Außerdem verkaufte COO Mark Wassersug 1,076 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Freitag, Dezember 06 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 139.
, für einen Gesamtwert von $144, 899.

. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Über den letzten 82 Tage, Insider verkauft

, 350 Unternehmensaktien im Wert von 9 USD 899 ,410. Firmeninsider besitzen 1.24% der Aktien der Gesellschaft.

Über Intercontinental Exchange

)

Intercontinental Exchange, Inc beschäftigt sich mit der Verwaltung von Online-Marktplätzen. Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Börsen; Festverzinsliche und Datendienste; und Hypothekentechnologie. Das Unternehmen wurde im Mai 997 von Jeffrey C. Sprecher gegründet und hat seinen Hauptsitz in Atlanta, GA.

Empfohlene Geschichte: Wie man in Wachstumsaktien investiert

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds ICE halten?

Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 00 Meldepflichten und Insidergeschäfte für Intercontinental Exchange, Inc. (NYSE:ICE).

Erhalten News & Ratings for Intercontinental Exchange Daily

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Intercontinental Exchange und verwandte Unternehmen zu erhalten Der KOSTENLOSE tägliche E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Auxilium (AUX) Preis unten 10.4 % Diese Woche


Das könnte Sie interessieren: