King Wealth nimmt Stellung bei Raytheon Technologies Corp (NYSE: RTX) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

King Wealth nimmt Stellung bei Raytheon Technologies Corp (NYSE: RTX)

King Wealth hat im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Raytheon Technologies Corp (NYSE: RTX) erworben, wie aus der jüngsten Einreichung bei den Securities and Börsenkommission. Der institutionelle Investor kaufte 13, 814 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD, 221, .

Mehrere andere Großinvestoren haben kürzlich ihre Anteile an dem Unternehmen aufgestockt oder reduziert. Kessler Investment Group LLC hat im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Raytheon Technologies im Wert von rund USD 59 erworben , . Financial Management Professionals Inc. kaufte im zweiten Quartal eine neue Position in Aktien von Raytheon Technologies im Wert von rund USD 20, . Die Harvest Group Wealth Management LLC erhöhte im 2. Quartal ihren Anteil an Raytheon Technologies um 69 um 6% . Harvest Group Wealth Management LLC besitzt jetzt 460 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 221 , nach dem Kauf eines zusätzlichen 201 Aktien im letzten Quartal. Die Edmond DE Rothschild Holding SA hat im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Raytheon Technologies im Wert von ca. USD 77 erworben , . Schließlich kaufte Assetmark Inc. im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Raytheon Technologies im Wert von ca. USD 77 , . Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 72. 47% der Aktien des Unternehmens.

Aktien von NYSE: RTX notierten bei 1 USD. 24 während des Handels am Montag und erreichte $ . . Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 11, 550, Aktien im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von , 830, 961. Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt des Unternehmens beträgt $ 45. und sein 200 Tag gleitender Durchschnitt ist $ 89. . Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 31, ein schnelles Verhältnis von 0. 91 und ein aktuelles Verhältnis von 1. . Raytheon Technologies Corp hat ein 40 Wochentief von $

. 72 und ein 52 Wochenhoch von $ 93. 47. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 94. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 7. 47, ein P / E / G-Verhältnis von 1. 61 und eine Beta von 0. 81.

Raytheon Technologies (NYSE: RTX) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Dienstag, Juli 94 th. Das Unternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD 31 und übertraf damit die Konsensschätzung der Zacks von 0 US-Dollar. 000 um $ 0. 30. Raytheon Technologies hatte eine negative Nettomarge von 2. 23% und eine positive Eigenkapitalrendite von 03. 59%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 08. Milliarden für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von $ 06. 39 Milliarde. Der vierteljährliche Umsatz von Raytheon Technologies stieg 18. 1% im Jahresvergleich. Im Durchschnitt prognostizieren Analysten, dass Raytheon Technologies Corp im laufenden Geschäftsjahr ein Ergebnis je Aktie von 3,1 erzielen wird.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Donnerstag, dem September, ausgezahlt wird 94 th. Registrierte Investoren am Freitag, August 00 th erhält eine Dividende von 0 USD 475 pro Aktie. Der Ex-Dividendentag ist Donnerstag, August 06 th. Dies entspricht einer Dividende von 1 USD 89 auf Jahresbasis und einer Dividendenrendite von 3 USD %. Die Ausschüttungsquote von Raytheon Technologies beträgt derzeit 17. %.

Mehrere Broker haben kürzlich Berichte über RTX veröffentlicht. TheStreet senkte die Aktien von Raytheon Technologies in einem Bericht am Mittwoch, dem Mai, von einem „b“ -Rating auf ein „c“ -Rating 89 th. Die Royal Bank of Canada hat ihr Kursziel für Aktien von Raytheon Technologies von $ 59 gesenkt. bis $ 47 in einem Bericht am Freitag, Juli 10 th. Zacks Investment Research senkte die Aktien von Raytheon Technologies in einem Bericht am Mittwoch, dem Juni, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating 000 th. ValuEngine hat in einem Bericht am Donnerstag, dem 2. Juli, die Aktien von Raytheon Technologies von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „Halt“ -Rating angehoben. Schließlich hob JPMorgan Chase & Co. das Kursziel für Aktien von Raytheon Technologies von $ 69 an. bis $ 72. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, Juli 94 mit „neutral“ th. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechs mit einem Hold-Rating und elf mit einem Kaufrating. Die Aktie hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 94. 47.

Über Raytheon Technologies

Raytheon Technologies Corporation, ein Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen, bietet fortschrittliche Systeme und Dienstleistungen für gewerbliche, militärische und staatliche Kunden weltweit. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Collins Aerospace Systems, Pratt & Whitney, Raytheon Intelligence & Space und Raytheon Missiles & Defense.

Weiterführende Literatur: Welche Strategien sollten Daytrader anwenden, um einen Trade auszuführen?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds RTX halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten

F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Raytheon Technologies Corp (NYSE: RTX).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Raytheon Technologies Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analysten zu erhalten ‚Bewertungen für Raytheon Technologies und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.