Kentucky Retirement Systems investiert neu in Realty Income Co. (NYSE: O)

Kentucky Retirement Systems hat im vierten Quartal eine neue Position in Realty Income Co. (NYSE: O) erworben, berichtet Holdings Channel.com. Der gekaufte Fonds 11, 677 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von ca. 1 USD 240, 0.

Mehrere andere Großinvestoren haben kürzlich ebenfalls Aktien des O. Teacher Retirement System aus Texas gekauft und verkauft und ihren Anteil an Realty Income um
erhöht . 1% im 3. Quartal. Das Teacher Retirement System von Texas besitzt jetzt 00, 201 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von 1 USD, 166, 0 nach dem Kauf von weiteren 8, 201 Aktien während des Zeitraums. Mackay Shields LLC erhöhte seinen Anteil an Realty Income im 3. Quartal um 1,9%. Mackay Shields LLC besitzt jetzt 80, 24 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von 5 USD, 166, 0 nach dem Kauf einer weiteren 1 418 Aktie im letzten Quartal. Raymond James Financial Services Advisors Inc. erhöhte seinen Anteil an Realty Income um 5 % im 3. Quartal. Raymond James Financial Services Advisors Inc. besitzt jetzt 94, 612 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von $ , 304, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 00, 177 Aktien im letzten Quartal. CIBC Asset Management Inc hat seinen Anteil an Realty Income im 3. Quartal um 1,7% erhöht. CIBC Asset Management Inc besitzt jetzt 19, 837 Aktien der Immobilieninvestition Aktien des Trusts im Wert von 1 USD, 752, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 304 Aktie im letzten Quartal. Schließlich erhöhte First Trust Advisors LP im 3. Quartal ihren Anteil an Realty Income um 3,6%. First Trust Advisors LP besitzt jetzt 33, 169 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von 3 USD, 719, 0 nach dem Kauf von zusätzlichen 2, 135 Aktien im letzten Quartal. 51. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern .

Eine Reihe von Forschungsunternehmen, die kürzlich O. Mizuho belasteten, bekräftigten ein „neutrales“ Rating und gaben ein $ 50. Kursziel für Aktien von Realty Income in einem Research Note am Mittwoch. Die Goldman Sachs Group hat am Freitag, dem Januar, in einem Research-Bericht 348 die Berichterstattung über Aktien von Realty Income eingeleitet nd. Sie legten ein „Überzeugungskauf“ -Rating für das Unternehmen fest. Robert W. Baird hat am Mittwoch, dem Dezember, in einem Research-Bericht 348 die Berichterstattung über Aktien von Realty Income eingeleitet th. Sie haben ein „neutrales“ Rating für das Unternehmen festgelegt. Schließlich erhöhte Morgan Stanley sein Kursziel für Aktien von Realty Income von $ 049. bis $ 61. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Dienstag, dem Dezember, mit einem „Übergewicht“ 574 th. Vier Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, neun mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Realty Income hat derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 240 . 08.

Realty Income-Aktien wurden um 0 USD gehandelt. Freitag, $ . . Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 13, 897 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 3, 177, 626. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 62, ein aktuelles Verhältnis von 4. 66 und ein schnelles Verhältnis von 4. 66. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 19. 08 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 28. , ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 4. 77 und eine Beta von 0. 51. Das Unternehmen hat eine Tag gleitender Durchschnittspreis von $ 40. 82 und ein 200 – gleitender Tagespreis von $ 049. . Realty Income Co. hat eine Monatstief von $ 21. und ein Monatshoch von $ 64. 50 .

Realty Income (NYSE: O) veröffentlichte zuletzt seine Quartalsergebnisse am Sonntag, Februar 626 st. Der Real Estate Investment Trust meldete 0 US-Dollar. 24 Gewinn pro Aktie für das Quartal, wobei die Konsensschätzung von 0 USD fehlt. von ($ 0. 26). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 418. Millionen im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 897 . Millionen. Realty Income hatte eine Eigenkapitalrendite von 3. 83% und eine Nettomarge von 18. 94%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 5,2%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Im Durchschnitt erwarten Aktienanalysten, dass Realty Income Co. im laufenden Geschäftsjahr ein Ergebnis je Aktie von 3,4 erzielen wird.

Die Firma hat kürzlich auch einen Februar 240 erklärt Dividende, die ausgezahlt wird Montag, März th. Am Montag, dem 1. März, wird den eingetragenen Aktionären eine Dividende von 0 USD 2345 ausgezahlt. Dies entspricht einer Ausbeute von 4,5%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Freitag, Februar 16 th. Die Ausschüttungsquote von Realty Income beträgt derzeit 61. 51%.

In anderen Nachrichten verkaufte Regisseur A. Larry Chapman 9, 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Mittwoch, Dezember th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 28 für eine Gesamttransaktion von $ 552, 600. . Nach Abschluss der Transaktion hält der Direktor nun direkt 9 757 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , . 80. Der Verkauf wurde in einer legalen Anmeldung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Hyperlink zugänglich ist. Corporate Insider besitzen 0. 000% der Aktien des Unternehmens.

Immobilieneinkommensprofil

Immobilieneinkommen, The Monthly Dividend Company ® , ist ein S & P 348 Unternehmen, das sich der Bereitstellung eines verlässlichen monatlichen Einkommens für die Aktionäre widmet. Das Unternehmen ist als REIT strukturiert und seine monatlichen Dividenden werden durch den Cashflow von über 6 Jahren unterstützt. ) Immobilien im Rahmen langfristiger Mietverträge mit gewerblichen Mietern.

Empfohlener Artikel: Was bedeutet eine invertierte Zinsstrukturkurve?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds O halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Realty Income Co. (NYSE: O).

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Immobilieneinkommen – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Immobilieneinkommen und verwandte Unternehmen mit zu erhalten Der KOSTENLOSE tägliche E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.