Kanadische Marihuana-Aktien erholen sich; SNDL, ACB, TLRY und HEXO Unter den Top-Gewinnern

Die Marihuana-Aktien schießen heute als demokratische Kandidaten in die Nähe eines dramatischen Sieges bei den US-Wahlen.

Die kanadischen Cannabisvorräte sind im Aufwind, da die US-Wahlen zu einem dramatischen Ende führen. Der potenzielle Biden-Sieg hat die Cannabis-Aktien auf den Mond gebracht. Am Montag befand sich fast der gesamte Cannabissektor auf einem Flug mit hohen Zuwächsen.

Wieder einmal steigen alle wichtigen Aktien heute deutlich, da die Berichte aus den USA zeigen, dass Joe Biden fast die Grenze zum 46 th Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Die politischen Umstände, die sich zugunsten der Marihuana-Industrie entwickeln, werden dazu beitragen, dass die Cannabis-Bestände in naher Zukunft ein drastisches Wachstum verzeichnen.

Cannabis-Aktien haben seit 2015 eine Achterbahnfahrt hinter sich. Das Wachstum der Cannabisindustrie auf der ganzen Welt hat die Aktien getrieben. Zum Beispiel hat Aurora Cannabis (ACB) satte 3 300% von der 2015 kanadischen Bundestagswahl auf den höchsten Stand gebracht im 2018. Trotz des Abwärtstrends in 2018 hat die Aktie eine bemerkenswerte Wachstumsrate beibehalten und gehört in den letzten Tagen zu den Top-Gewinnern auf dem Markt.

Zu den Marihuana-Aktien, die heute in die Höhe schnellen, gehören Sundial Growers Inc. (SNDL) + 46% bei $ 0. 21, Aurora Cannabis Inc. (ACB) + 74% bei $ 10. 92, Tilray Inc. (TLRY) + 38% bei $ 10. 80 und HEXO Corp. (HEXO ) + 33% bei $ 0. 96 zum Zeitpunkt der Drucklegung.

Alle diese Aktien werden mit hohem Volumen gehandelt, da sowohl SNDL als auch ACB miteinander kämpfen, um den Spitzenplatz zu erreichen.

Der Portfoliomanager und Chief Investment Officer der Korey Bauer, Cannabis Growth Fund bei Foothill Capital Management, hatte ein interessantes Mitspracherecht bei Marihuana-Aktien. Er sagte:

„Ich würde sagen, dies war einer der besten Fälle Szenarien für Cannabisinvestoren. Eine reine blaue Welle wäre das „beste“ Szenario, aber ich denke, wir werden es früh genug herausfinden, wenn wir uns den Senat ansehen. “

Es wird erwartet dass unter Biden-Regel und RepublicanSenate Bankreformen frühzeitig durchgeführt werden 2021 und dem COVID hinzugefügt werden – 46 Hilfspaket.

Eine kürzlich in fünf Bundesstaaten durchgeführte Legalisierungsumfrage für Marihuana hat zu erwarteten Ergebnissen geführt, die jedoch noch von ihren jeweiligen Bundesstaaten bestimmt werden müssen.

Laut CNN stimmte Montana dafür, 21 als gesetzliches Alter für den Kauf, den Besitz und die Festlegung festzulegen Cannabis durch Verfassungsänderung konsumieren. Während Arizona und New Jersey beschlossen, Freizeitmarihuana zu legalisieren.

South Dakota genehmigte auch die Legalisierung sowohl für medizinische Zwecke als auch für Erholungszwecke und war damit der erste Staat, der beide gleichzeitig genehmigte.

Nun ist es an der Senat und Bundesregierung nehmen Gesetzesänderungen zur Legalisierung des Cannabiskonsums vor. Die Zukunft scheint vielversprechend, da die staatliche Abstimmung zugunsten der Legalisierung von Cannabis erfolgt, wodurch die in Cannabis ansässigen Unternehmen sofort potenzielle Kunden gewinnen können.