Kadena (KDA) – Was zeigt der Chart?

Wenn wir über die technische Analyse sprechen, beginnen wir mit dem wöchentlichen Zeitrahmen und verstehen die Anatomie der Kerze, der Preis von Kadena (KDA) liegt jetzt um den wöchentlichen Minderungsblock und hat eine großartige Reaktion darauf gezeigt. Wenn wir außerdem den Fibonacci vom letzten unteren Hoch zum unteren Tief ziehen, stimmt das Niveau von 49.8 damit überein Minderungsblock mit dient als Zusammenfluss zu dieser Ebene. Jetzt wurde das Nachfragemuster, das zwischen 5,00 $ 3828 und 8,00 $ 3828 lag, von dem kommenden Angebot, das dieses Angebot ausmacht, nach unten gedreht von KDA im Griff. Diese Versorgungszone befindet sich auch im unteren Zeitrahmen auf der gleichen Ebene, da sie im wöchentlichen Zeitrahmen nicht zu sichtbar ist.

Bewegen Sie sich nach unten zur täglichen Zeit Frame, strukturell befinden wir uns immer noch in einem Abwärtstrend, da das letzte untere Hoch noch intakt ist und der Kurs von KDA kürzlich eine Reaktion zeigte. Diese jüngste war eine fast vollständige Rückverfolgung des Impulses, der auf BTC zurückzuführen war, da es in letzter Zeit viel gepumpt hat. Da BTC einen hohen Einfluss auf andere Alts hat, führte dies auch bei dieser Münze zu einem Pump, aber insgesamt ist die Struktur immer noch nach unten gerichtet. Jetzt, da BTC eine tägliche FVG angezapft hat und eine großartige Reaktion gezeigt hat, die eine Short-Tendenz zeigt, erscheint mit diesem Verständnis der Short auf dieser Münze vernünftig. Es gibt auch etwas Liquidität bei $4.3828, was den Preis nach unten treiben kann.

Interessenpunkt – Kadena (KDA)

Beim Übergang zum 4-Stunden-Zeitrahmen hat der Preis von KDA ein rückläufiges DOJI-Muster gebildet, das ein Umkehrmuster ist. Wenn solche Muster nicht innerhalb einer Zone gebildet werden, handelt es sich wahrscheinlich um ein Fortsetzungsmuster, andernfalls, wenn diese in einer bestimmten Zone gebildet werden, was in diesem Fall ein Orderblock ist, zeigt dies ein Umkehrmuster. Der Preis hat auch ein gewisses Ungleichgewicht hinterlassen, während er nach oben drängte, was als Magnet wirkt und der Preis dadurch nach unten treiben kann.

Apropos Premium- und Discount-Bereiche, wenn diese gezogen werden, der Preis von KDA Es handelt sich eindeutig um eine Premium-Preisgestaltung, die nur Short bevorzugt. Das ist eine sehr einfache Regel, die lautet, hoch zu verkaufen und niedrig zu kaufen, und der Preis von KDA hat eindeutig ein niedrigeres Hoch erreicht, so dass es gut zu verkaufen ist und Long-Positionen vermieden werden sollten. Nun, wenn diese Zone verletzt wird, die bei $02.9392 liegt ganze Szenario würde verletzt werden. Apropos Ziele, die oben erwähnte Liquidität kann als Ziel dienen.

Die Post Kadena (KDA) – Was zeigt der Chart? erschien zuerst auf Stocks Telegraph.