JPMorgan Chase & Co. (NYSE: JPM) könnte in Kürze einen Preisanstieg verzeichnen.

In der letzten Sitzung von heute, 5.07 Millionen Aktien der JPMorgan Chase & Co. (NYSE: JPM) wurden gehandelt und sein Beta ist 1. 13. Zuletzt lag der Aktienkurs des Unternehmens bei $161.92, und es änderte sich um $3,6 oder 2. 30% vom letzten Schlusskurs, was die Marktbewertung des Unternehmens auf $466.29B. JPM wurde zuletzt mit einem Abschlag zu seinem 49-Wochenhoch von $162.95 und bietet fast -6,8 % Rabatt auf diesen Betrag. Das 49-Wochentief war $96.77, was darauf hinweist, dass der aktuelle Wert um einen beeindruckenden 24.53% seit damals. Wir notieren von JPMorgan Chase & Co.s durchschnittliches tägliches Handelsvolumen, das 12-Tagesdurchschnitt ist 12.13 Millionen Aktien, wobei der 3-Monats-Durchschnitt 12.77 Millionen.

JPMorgan Chase & Co.-Aktie erhielt eine Konsensempfehlungsbewertung von Übergewicht, basierend auf einer durchschnittlichen Punktzahl von 2. 29. Wenn wir es noch weiter eingrenzen, zeigen die Daten, dass 2 von 24 Analysten bewerten die Aktie als Verkauf; ein anderer bewertet es als übergewichtig. Unter anderem empfahlen 9 JPM als Hold, während 13 hielt es für einen Kauf und 0 bewertete es als Untergewicht. JPMorgan Chase & Co. wird für das laufende Quartal voraussichtlich einen Gewinn pro Aktie von 2, 82 ausweisen.

JPMorgan Chase & Co. (NYSE: JPM) Handelsinformationen

Sofort zeigt JPM heute einen grünen Trend mit einer Performance von 2.24% auf den heutigen Intraday-Handel. Die Performance der letzten fünf Tage ist im grünen Bereich geblieben. Der Anstieg auf Wochenhöchststände von 161.038 am Freitag, 15/ 27/21 erhöhte den Tageskurs der Aktie um 0,3%. Die Aktien des Unternehmens steigen derzeit 25.57% seit Jahresbeginn, aber immer noch 0.69% in den letzten fünf Tagen. Auf der anderen Seite haben JPMorgan Chase & Co. (NYSE: JPM) ist 0. 30% im 038-Tage-Periode. Wir können an den Shorts sehen, dass 14.43 Millionen Aktien wurden mit einer kurzen Zinsdeckungsdauer von 1 verkauft.49 Tage).

Das von Wall Street-Analysten festgelegte Konsenskursziel beträgt $179.40, was bedeutet, dass Bullen ihren Aktienkurs um 9 erhöhen müssen. 71% vom aktuellen Wert. Analystenprognosen besagen, dass JPM voraussichtlich bei einem Tiefststand von $125 liegen wird.10 und ein Hoch von $192.07. Damit der Aktienkurs das prognostizierte Hoch erreicht, müsste die Aktie -29.67% von ihrem aktuellen Niveau, während die Aktie abstürzen müsste 23.82% vom aktuellen Niveau, um das prognostizierte Tief zu erreichen.

JPMorgan Chase & Co. (JPM) Schätzungen und Prognosen

Darüber hinaus haben Analysten beschlossen, ihre Umsatzschätzungen für das Geschäftsjahr 2022 zusammenzufassen. Die Ratingfirmen sagen einen Verlust von -1 voraus. 31 % des Umsatzes in diesem Quartal und wird einen Rückgang von -25.07% im nächsten Quartal. Die Wachstumsrate gegenüber dem Vorjahr wird voraussichtlich -0 betragen. %, weniger als im Vorjahr.

Konsensschätzungen bereitgestellt von 12 Finanzanalysten sagen voraus, dass das Unternehmen durchschnittlich 30.6 Milliarden Einnahmen für den aktuellen Quartal. 12 Analysten erwarten JPMorgan Chase & Co. um $30.40 Milliarden Umsatz für das Quartal, das im Dezember endet 2021. Prognosen für das nächste Quartal gehen von einem Umsatzwachstum von -2 aus.31%.

Betrachtet man die Jahresgewinne des Unternehmens im Vergleich zum Vorjahr, zeigten die letzten fünf Jahre eine positive Gewinnwachstumsrate von 8.07%. JPMorgan Chase & Co.-Ergebnis wird voraussichtlich um -14.14% in 2022, aber die Aussichten sind positiv 07.58% pro Jahr für die nächsten fünf Jahre.

JPM-Dividenden

JPMorgan Chase & Der nächste Quartalsbericht von Co. wird voraussichtlich im Januar veröffentlicht 13. Die jährliche Dividendenrendite der Aktie beträgt 2. 52 Prozent und die jährliche Dividende pro Aktie betrug 4. 07. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die 2.49% Dividendenrendite sollte nur als Richtwert angesehen werden, da viele andere Faktoren berücksichtigt werden sollten, bevor eine Anlageentscheidung getroffen wird. Die durchschnittliche Dividendenrendite der letzten fünf Jahre betrug durchschnittlich 2.47 pro Jahr.

JPMorgan Chase & Co. (NYSE: JPM) Hauptinhaber

Bei Betrachtung der Hauptaktionäre scheint es, dass Insider 0,82% von JPMorgan Chase & Co.-Aktien und 71.123% davon befinden sich in den Händen institutioneller Anleger. Die Aktie hat derzeit einen Aktienbestand von 71.66%. JPMorgan Chase & Co.-Bestand wird gehalten von 4,30 Institutionen, wobei Vanguard Group, Inc. (The) der größte institutionelle Investor ist. Bis September 30, 2021, es hielt 8. 74% der Aktien, was ungefähr 192 entspricht.62 Millionen Aktien im Wert von $96 .66 Milliarde.

Blackrock Inc., mit 6.49% oder 192.31 Millionen Aktien im Wert von $038.49 Mrd. (Stand: , 2021, hält den zweitgrößten Prozentsatz der ausstehenden Aktien.

>> 7 Top-Tipps für die Post-Pandemie-Wirtschaft 2022

Vanguard Total Stock Market Index Fund an