John D. Rainey verkauft 73.758 Aktien von PayPal Holdings, Inc. (NASDAQ: PYPL)

PayPal Holdings, Inc. (NASDAQ: PYPL) Finanzvorstand John D. Rainey verkauft 54, 758 Aktien der PayPal-Aktie in einer Transaktion, die am Mittwoch, dem 3. März stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 261 verkauft. 05, für eine Gesamttransaktion von $ 08, 264, 90. 31. Nach der Transaktion besitzt der Finanzvorstand nun direkt 106 , 703 Aktien des Unternehmens im Wert von ungefähr $ 23, 106, 569. 47. Der Verkauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die über diesen Link verfügbar ist.

NASDAQ PYPL eröffnet bei $ 172 am Freitag. Die Firmen 50 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ 261. 71 und sein 125 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ . 96. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 21, ein schnelles Verhältnis von 1. 21 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 29. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 279. 602 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 73. 15 , ein PEG-Verhältnis von 3. 40 und eine Beta von 1. . PayPal Holdings, Inc. hat eine Monatstief von $ 68. und ein 05 Monatshoch von $ 309. .

PayPal (NASDAQ: PYPL) hat zuletzt am Mittwoch, dem 3. Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Der Kreditdienstleister meldete 1 US-Dollar. EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung der Zacks von 1 USD. von $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von 6 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 6 USD. Milliarde. PayPal hatte eine Nettomarge von 000. 42% und eine Eigenkapitalrendite von 05. 19%. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Quartal 16 3% im Jahresvergleich. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Wert von 0 USD. 68 Gewinn je Aktie. Als Gruppe prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass PayPal Holdings, Inc. im laufenden Jahr ein Ergebnis je Aktie von 2,8 erzielen wird.

Mehrere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich Aktien der Gesellschaft gekauft und verkauft. Focused Wealth Management Inc erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an PayPal-Aktien um 6,6%. Focused Wealth Management Inc besitzt jetzt 602 Aktien des Kreditdienstleisters im Wert von $ 300 , 0 nach Kauf eines zusätzlichen 16 Aktien im letzten Quartal. Princeton Global Asset Management LLC erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an PayPal-Aktien um 8,1%. Princeton Global Asset Management LLC besitzt jetzt 532 Aktien des Kreditdienstleisters im Wert von $ 350 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 23 Aktien im letzten Quartal. SRS Capital Advisors Inc. erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an PayPal-Aktien um 4,1%. SRS Capital Advisors Inc. besitzt jetzt 1, 50 Aktien des Kreditdienstleisters im Wert von $ 215, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 29 Aktien während das letzte Quartal. Callahan Advisors LLC erhöhte seinen Anteil an PayPal im vierten Quartal um 3,0%. Callahan Advisors LLC besitzt jetzt 1 602 Aktien des Kreditdienstleisters im Wert von $ 375. 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Blue Square Asset Management LLC im vierten Quartal ihren Anteil an PayPal um 4,0%. Blue Square Asset Management LLC besitzt jetzt 1 172 Aktien des Kreditdienstleisters Aktien im Wert von $ 287, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 23 Aktien während des Zeitraums. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 50. 18% der Aktien des Unternehmens.

PYPL war das Thema mehrerer Analystenberichte. Susquehanna Bancshares hob ihr Kursziel für PayPal-Aktien von $ 300 an. bis $ 330. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Freitag, Februar, mit „positiv“ th. Atlantic Securities stufte die PayPal-Aktie in einem Bericht am Dienstag, dem Februar, von einem übergewichteten auf ein neutrales Rating herab 279 th. Die Citigroup erhöhte ihr Kursziel für PayPal-Aktien von $ 310. bis $ 350. und gab der Aktie in einem Bericht am Freitag, Februar th. Truist erhöhte sein Kursziel für PayPal-Aktien von $ 106. bis $ 285. in einem Bericht am Donnerstag, den 4. Februar. Schließlich erhöhte Wells Fargo & Company das Kursziel für PayPal-Aktien von $ 172 . bis $ 280. und gab der Aktie ein „Übergewicht“ -Rating in a Bericht am Donnerstag, 4. Februar. Sechs Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, vierunddreißig mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 250.

.

PayPal-Unternehmensprofil

PayPal Holdings, Inc fungiert als Technologieplattform und ein Unternehmen für digitale Zahlungen, das digitale und mobile Zahlungen für Verbraucher und Händler weltweit ermöglicht. Die Zahlungslösungen umfassen PayPal-, PayPal Credit-, Braintree-, Venmo-, Xoom- und iZettle-Produkte. Die Zahlungsplattform des Unternehmens ermöglicht es Verbrauchern, Zahlungen zu senden und zu empfangen, Geld auf ihre Bankkonten abzuheben und Guthaben auf ihren PayPal-Konten in verschiedenen Währungen zu halten.

Empfohlene Geschichte: Was sind Handelsstrategien für die 45 – Woche hoch / niedrig?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für PayPal Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für PayPal und verwandte Unternehmen mit MarketBeat zu erhalten .coms KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.