Johanson Financial Advisors Inc. beteiligt sich neu an DexCom, Inc. (NASDAQ: DXCM) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Johanson Financial Advisors Inc. beteiligt sich neu an DexCom, Inc. (NASDAQ: DXCM)

Johanson Financial Advisors Inc. hat im 4. Quartal eine neue Position in DexCom, Inc. (NASDAQ: DXCM) erworben, so das jüngste Unternehmen 12 Einreichung bei der Securities & Exchange Commission. Die Firma kaufte 12, 120 Aktien des Medizinprodukteherstellers im Wert von ca. USD 0.

Auch andere Hedgefonds haben kürzlich ihre Beteiligungen an der Gesellschaft geändert. CSat Investment Advisory LP erwarb im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an DexCom im Wert von ca. USD 34, 0. Steward Partners Investment Advisory LLC stockte seine Beteiligung an DexCom um 31. 3% im dritten Quartal. Steward Partners Investment Advisory LLC besitzt jetzt 250 Aktien des Medizinprodukteherstellers im Wert von USD. , 00 0 nach dem Kauf eines zusätzlich 70 Aktien im letzten Quartal. Assetmark Inc. stockte seine Beteiligung an DexCom um 107. 9% im zweiten Quartal. Assetmark Inc. besitzt jetzt Aktien , 00 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 156 Aktien im letzten Quartal. Neo Ivy Capital Management erwarb im dritten Quartal eine neue Beteiligung an DexCom im Wert von ca. USD 60, 0. Schließlich erhöhte Compagnie Lombard Odier SCmA seine Position in DexCom durch 34. 0% im zweiten Quartal. Compagnie Lombard Odier SCmA besitzt jetzt 620 Aktien des Medizinprodukteherstellers im Wert von 107, Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 88 . 54% der Aktien des Unternehmens.

DXCM war das Thema mehrerer neuerer Forschungsberichte. Piper Jaffray Companies wiederholte das Kaufrating und gab ein $ Kursziel für Aktien von DexCom in einem Research-Bericht am Montag, Dezember 13 th. Stifel Nicolaus leitete am Dienstag, den Oktober, eine Berichterstattung über Aktien von DexCom ein 23 nd. Sie gaben ein Kaufrating und ein $ Kursziel für die Aktie. BidaskClub stufte die Aktien von DexCom in einem Research-Bericht am Samstag, Januar, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating herab 16 th. Oppenheimer erhöhte sein Kursziel für Aktien von DexCom von 135. 00 bis $ 200. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, den 7. November. Schließlich hat Zacks Investment Research die Aktien von DexCom von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating heraufgestuft und ein $ 230. 000 Kursziel auf den Bestand in einem Research-Bericht am Mittwoch, den 8. Januar. Sechs Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und zwölf mit einem Buy-Rating bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von 205. 76.

Aktien von NASDAQ DXCM eröffnet zu 230 . 70 am Freitag. DexCom, Inc. hat eine – Tiefstkurs der Woche von $ 105. 41 und ein 52 – Wochenhoch von $ 250. 31. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 21. 000 Milliarden, ein KGV von – 105. 44 und eine Beta von 0 76. Der gleitende Durchschnitt der Firma für fünfzig Tage beträgt $ und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 180. . Die Gesellschaft hat eine Verschuldungsquote von 1. 34, ein schnelles Verhältnis von 5. 22 und ein Stromverhältnis von 5. 60.

DexCom (NASDAQ: DXCM) hat zuletzt am Mittwoch, den 6. November seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Das Unternehmen für Medizinprodukte meldete 0 USD. um $ 0. 43. DexCom hatte eine negative Nettomarge von 13. 70% und eine positive Rendite auf Eigenkapital von 13. 12%. Das Geschäft hatte einen Umsatz von $ 444. 23 Millionen während der Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 41 Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 0 USD. 16 EPS. Der Umsatz des Unternehmens stieg 45. 6% im Jahresvergleich. Als Gruppe prognostizieren Analysten, dass DexCom, Inc. den 1. 34 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen DexCom-Nachrichten verkaufte CEO Kevin R. Sayer 6, 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, Januar 23 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ , für einen Gesamtwert von 1 USD 383, 720. 000. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch EVP Richard Doubleday verkaufte 1 532 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Donnerstag, Januar 22 rd. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ , für eine Gesamttransaktion von $ 352, 04. 76. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Executive Vice President nun direkt 43, 444 Aktien der Gesellschaft, bewertet mit $ 008, 348, 383. 80. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten neunzig Tagen haben Insider 45, 123 Aktien der Gesellschaft im Wert von 00, 763, 620. 1. 75% der Aktien befinden sich im Besitz von Unternehmensinsidern.

DexCom-Profil

DexCom, Inc, ein Unternehmen für Medizinprodukte, konzentriert sich auf den Entwurf, die Entwicklung und die Vermarktung von Systemen zur kontinuierlichen Glukoseüberwachung (CGM) in den USA und international. Das Unternehmen bietet seine Systeme für den ambulanten Einsatz bei Diabetikern an. und zur Verwendung durch Gesundheitsdienstleister. Zu den Produkten gehören DexCom G6, ein CGM-System für die Diabetes-Behandlung; Mobiles CGM-System DexCom G5 zur direkten Kommunikation mit dem Mobilgerät des Patienten; DexCom G4 PLATINUM-System zur kontinuierlichen Anwendung bei Erwachsenen mit Diabetes; und DexCom Share, ein Fernüberwachungssystem.

Weitere Informationen: Hedge Funds Explained

Erhalten Sie Neuigkeiten und Bewertungen für DexCom Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze, tägliche Zusammenfassung zu erhalten der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für DexCom und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.