Jackson Creek Investment Advisors LLC übernimmt Position bei Hancock Whitney Co. (NASDAQ:HWC)

Gepostet von am 7. April, 20201109123442

Jackson Creek Investment Advisors LLC erwarb im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von Hancock Whitney Co. (NASDAQ:HWC – Get Rating), so das Unternehmen in seiner jüngsten 07F Einreichung bei der Securities and Exchange Commission. Die übernommene Firma 20, 650 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD

, .

Mehrere andere Großinvestoren haben ebenfalls Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. Meeder Asset Management Inc. erhöhte seine Beteiligung an Hancock Whitney um 91.1 % im dritten Quartal. Meeder Asset Management Inc. besitzt jetzt 686 Aktien des Unternehmens im Wert von $34, nach dem Kauf eines zusätzlichen 430 Aktien im letzten Quartal. Barrow Hanley Mewhinney & Strauss LLC erhöhte seine Beteiligung an Aktien von Hancock Whitney um 35.7 % im dritten Quartal. Barrow Hanley Mewhinney & Strauss LLC besitzt jetzt 1, 321 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 59, nach dem Kauf eines zusätzlichen 321 Aktien während des Zeitraums. Punkt72 Hong Kong Ltd erwarb im dritten Quartal eine neue Position in Aktien von Hancock Whitney im Wert von etwa $ 82,. Ahrens Investment Partners LLC erwarb im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Hancock Whitney im Wert von ca. , . Schließlich erhöhte Carolina Wealth Advisors LLC seine Bestände an Aktien von Hancock Whitney um 20 0,0 % im dritten Quartal. Carolina Wealth Advisors LLC besitzt jetzt 3, 686 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 281, nach dem Kauf eines zusätzlichen 838 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Investoren besitzen 75.19 % der Aktien des Unternehmens.

In verwandten Nachrichten verkaufte Insider Joseph S. Exnicios 5,250 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Freitag, Januar

st. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ .