Ist die Aktie der Apex Technology Acquisition Corporation (NASDAQ: APXT) rückläufig? » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Ist die Aktie der Apex Technology Acquisition Corporation (NASDAQ: APXT) rückläufig?

Der Handelspreis der Apex Technology Acquisition Corporation (NASDAQ: APXT) stieg zuletzt bei der letzten Überprüfung am Dienstag, Januar 12, Abschluss bei $ . 93, 8. 35% höher als der vorherige Schlusskurs.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Händler, die die Intraday-Preisbewegung genau beobachten, sollten wissen, dass sie zwischen $ schwankt) . 96 und $ 00. 84. Das P / E-Verhältnis des Unternehmens im Nachlauf – Der Monatszeitraum war , während die monatliche Beta von 5 Jahren 0 war. – Woche Kursaktion sehen wir, dass die Aktie ein – Wochenhoch von $ 9 und a 17 – Wochentief von 9 $. 00. Im letzten Monat hat die Aktie um 1,7% an Wert gewonnen.

Die Gewinnüberprüfungen eines Unternehmens geben einen kurzen Hinweis auf die kurzfristige Richtung einer Aktie, wobei im Fall der Apex Technology Acquisition Corporation in den letzten 7 Tagen keine Aufwärts- und Abwärtskommentare veröffentlicht wurden. Auf der technischen Seite deuten die Indikatoren darauf hin, dass APXT kurzfristig einen Durchschnittskauf von 96 hat. Nach den Daten der mittelfristigen Indikatoren der Aktie liegt der Durchschnittswert der Aktie derzeit bei 96% Buy , während ein Durchschnitt der langfristigen Indikatoren darauf hindeutet, dass die Aktie derzeit 93% Buy.

Eine Bewertung des täglichen Handelsvolumens der Apex Technology Acquisition Corporation (NASDAQ: APXT) zeigt, dass der 3-Monats-Durchschnitt 2 beträgt. 93 Million. Diese Zahl ist jedoch in der Vergangenheit zurückgegangen Tage bis durchschnittlich 2. 14 Millionen.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Derzeit zeigen Aufzeichnungen, dass 16. Millionen von Aktien des Unternehmens sind noch im Umlauf. Nach Angaben von Thomson Reuters halten Insider 1. 74% der ausstehenden Aktien, wohingegen Institutionen halten 52. 15%. Die Statistiken heben auch das kurze Interesse ab Dezember hervor 01, 2020, Stand bei 894. 13 Millionen Aktien, was zu einem kurzen Verhältnis von 0 führt. 01 zu dieser Zeit. Daraus können wir schließen, dass das kurze Interesse 2 beträgt. % der insgesamt ausstehenden Aktien des Unternehmens. Es ist bemerkenswert, dass die Short-Aktien im Dezember gegenüber dem Vormonatswert 96 leicht gestiegen sind. Millionen. Da jedoch der Aktienkurs -0 gesehen hat. 14% Seit Jahresbeginn dürfte sich das Interesse der Anleger aufgrund seines Potenzials, weiter voranzukommen, wieder beleben.