Investoren suchten am Mittwoch nach grüner Energie und Bankaktien » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Investoren suchten am Mittwoch nach grüner Energie und Bankaktien

Am Mittwoch gab die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) den Startschuss für die Markteinführung des Moderna-Impfstoffs, der auch im Vergleich zum Pfizer / BioNTech-Impfstoff steht, der bislang der einzige in der Europäischen Union war. Moderna Inc. (MRNA) stieg auf $ 116. 17, plus +6. 38 Prozent. An diesem Tag genehmigte die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) den neuen Coronavirus-Impfstoff des US-Labors für Personen über 18, ein Impfstoff, der in den USA bereits die erforderliche Zulassung erhalten hat.

Nach vorheriger Zulassung von Pfizer / BioNTech hat die EMA den Impfstoff validiert. Es wird geschätzt, dass der Impfstoff von Moderna mehr als 94 Prozent wirksam ist. Es ist ein Impfstoff mit zwei Dosen, der leichter zu halten ist als der von Pfizer. Um die Erholung der Pandemie bei der Durchsetzung ihrer Impfkampagnen zu überwachen, haben die meisten europäischen Länder, einschließlich des Vereinigten Königreichs, Deutschlands und Frankreichs, kürzlich ihre Beschränkungs- und / oder Sperrmaßnahmen erweitert oder verschärft.

Angesichts eines möglichen demokratischen Sieges im Senat, wo in Georgien zwei Sitze auf dem Spiel stehen, die dem Biden-Clan Macht verleihen und für eine stärkere Unternehmensregulierung sorgen könnten, waren das Internet, der E-Commerce und andere US-amerikanische Technologie-Giganten zurück gelassen. Apple Inc. (AAPL) verringerte sich um -3. 25% auf $ 126. 6; Alphabet Inc. (togetL) war auf $ 1722 gesunken. 88, auf -0.

Prozent; Facebook, Inc. (FB) fiel um -2. 83% auf $ 540 . 20; Die Microsoft Corporation (MSFT) verringerte sich um -2. 59% auf $ 810 . 16 während Amazon.com, Inc. ( AMZN) fiel um -2. 49% auf $ 3138. 38.

Im Senat fördert die Möglichkeit eines politischen Gewinns Bankaktien, aber auch „grüne“ Aktien, die von einer Gesetzgebung profitieren, die für neue Energiequellen günstig ist. So suchten die Investoren nach Solar-Playern und gewannen an Boden. Die SunPower Corporation (SPWR) stieg auf $ 17. , up + 09. Prozent; First Solar Inc. (FSLR) stieg auf $ 99. 59 nach einem Anstieg von +8. Prozent; während Sunrun Inc. (RUN) auf $ 85 stieg. 17 nach dem Anstieg + 16. Prozent am Tag.) Tesla, Inc. (TSLA) stieg auf $ 755. 98 um +2

. Prozent. Die Empfehlung wird von Morgan Stanley unterstützt, wobei der Analyst sein Kursziel für die Bewertung des Elektroautopioniers von $ 540 auf $ 810 erhöht ) vorher. Das Unternehmen begrüßt insbesondere die guten Lieferungen für das vierte Quartal des Unternehmens von Elon Musk. An der Wall Street ist das Ziel das größte.


Investoren suchten nach grüner Energie und Bankaktien Am Mittwoch wurde erstmals am 7. Januar 2021 um 9:

veröffentlicht am.
© 2020 „IMS“. Die Verwendung dieses Feeds ist für den persönlichen Gebrauch bestimmt