Invesco Ltd. erwirbt 6.207 Aktien von BridgeBio Pharma, Inc. (NASDAQ:BBIO)

Gepostet von am März 11 th, 2022

Invesco Ltd. baute seine Anteile an BridgeBio Pharma aus , Inc. (NASDAQ:BBIO – Rating erhalten) von 03.3 % im dritten Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission. Der institutionelle Investor im Besitz von 65,745 Aktien der Gesellschaft nach dem Kauf von weiteren 6, 207 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Invesco Ltd. an BridgeBio Pharma waren 2 USD wert 610. ,0 ab seiner letzten SEC-Einreichung.

Mehrere andere Hedgefonds haben ebenfalls Änderungen an ihren Positionen in BBIO vorgenommen. Das Public Employees Retirement System of Ohio erwarb im 2. Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von BridgeBio Pharma im Wert von 167, 0. UBS Asset Management Americas Inc. erhöhte seine Beteiligung an Aktien von BridgeBio Pharma um 73.4% im 2. Quartal. UBS Asset Management Americas Inc. besitzt jetzt 65,167 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 $, , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 27, 742 Aktien im letzten Quartal. Die Amalgamated Bank erhöhte ihre Beteiligung an BridgeBio Pharma um 44.0% im 2. Quartal. Amalgamated Bank besitzt jetzt 21,650 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 $, 86, 0 nach dem Kauf von weiteren 5,200 Aktien im letzten Quartal. MetLife Investment Management LLC erhöhte seine Beteiligung an BridgeBio Pharma um 02.2% im 2. Quartal. MetLife Investment Management LLC besitzt jetzt 38, 250 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD, 336, 0 nach Kauf von weiteren 3,866 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Millennium Management LLC seine Beteiligung an BridgeBio Pharma um 237.0% im 2. Quartal. Millennium Management LLC besitzt jetzt 141,010 Aktien des Unternehmens im Wert von 8 $, 779 ,0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 89,164 Aktien im letzten Quartal. Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 89.02 % der Aktien des Unternehmens.

BBIO war Gegenstand einer Reihe von Analystenberichten. Zacks Investment Research hat die Aktien von BridgeBio Pharma am Donnerstag, dem 3. Februar, in einem Research Note von einem „Verkaufen“-Rating auf ein „Halten“-Rating heraufgestuft. Mizuho senkte sein Kursziel für Aktien von BridgeBio Pharma von USD .

bis $

. und am Montag, dem Dezember 20 th. HC Wainwright bekräftigte sein „Kaufen“-Rating und gab ein $402 . Kursziel für Aktien von BridgeBio Pharma in einer Research Note am Montag, Januar 21St. SVB Leerink erhöhte sein Kursziel für Aktien von BridgeBio Pharma von USD) . zu $29. und gab der Aktie am Freitag, dem 4. März, in einer Research Note ein „Outperform“-Rating. Schließlich senkte JPMorgan Chase & Co. sein Kursziel für Aktien von BridgeBio Pharma von USD . bis $11. und stufte die Aktie am Freitag in einer Research Note mit „Übergewichtung“ ein. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating und acht mit einem Buy-Rating bewertet. Basierend auf Daten von MarketBeat hat das Unternehmen ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenskursziel von $65..

In anderen Nachrichten kaufte Regisseur Ronald J. Daniels 03,350 Aktien von BridgeBio Pharma in einer Transaktion, die am Donnerstag, Dezember

stattfand th. Die Aktie wurde zu einem durchschnittlichen Preis von $ 10.39 pro Aktie mit einem Gesamtwert von $149, 164.51. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC offengelegt, die unter diesem Link verfügbar ist. Außerdem kaufte Regisseur Ronald J. Daniels 01,779 Aktien von BridgeBio Pharma in einer Transaktion, die stattgefunden hat am Dienstag, Dezember 29 th. Die Aktie wurde zu einem durchschnittlichen Preis von $ 07.68 pro Aktie mit einem Gesamtwert von $149,596.