International Business Machines Co. (NYSE: IBM) Aktien von Blair William & Co. IL

Gepostet von am September 29NS, 2021

Blair William & Co. IL hat seine Position in International Business Machines Co. (NYSE:IBM) im 2. Quartal um 8,5% erhöht, so die jüngste Einreichung bei die S. Das Unternehmen im Besitz 228,610 Aktien des Technologieunternehmens nach Erwerb eines weiteren 23,949 Aktien während des Berichtszeitraums. Die Beteiligungen von Blair William & Co. IL an International Business Machines waren $55,185,0000 am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Mehrere andere Großinvestoren haben kürzlich auch ihre Bestände an IBM geändert. Morgan Stanley erhöhte seine Beteiligung an International Business Machines um 23.6% im ersten Quartal. Morgan Stanley besitzt jetzt 12,84, 200 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von 1 USD 610,076,04 0 nach dem Kauf zusätzlich 2,239,350 Aktien im letzten Quartal. Renaissance Technologies LLC hat seinen Anteil an International Business Machines um 400.5% im 1. Quartal. Renaissance Technologies LLC besitzt jetzt 1 369,433 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $200,433,000 nach dem Kauf eines weiteren 1,124,914 Aktien im letzten Quartal. Arrowstreet Capital Limited Partnership hat seinen Anteil an den Aktien von International Business Machines um 33.2% im ersten Quartal. Arrowstreet Capital Limited Partnership besitzt jetzt 3,610,583 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $514,883,040 nach dem Kauf eines zusätzlichen 949,138 Aktien im letzten Quartal. Die Schroder Investment Management Group erhöhte ihre Beteiligungen an International Business Machines um 370% im ersten Quartal. Die Schroder Investment Management Group besitzt jetzt 1,518,250 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $200,583,0000 nach Erwerb eines weiteren 514,563 Aktien während des Berichtszeitraums. Schließlich erhöhte Russell Investments Group Ltd. seine Position bei International Business Machines um 107.4% im ersten Quartal. Russell Investments Group Ltd. besitzt jetzt 809, 175 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $121,976,040 nach Erwerb eines zusätzlichen 433,082 Aktien im letzten Quartal. 50.29% des Die Aktie befindet sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Aktien von NYSE IBM eröffnet bei $128.64 am Dienstag. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Verschuldung zu Eigenkapital von 2. 23, ein aktuelles Verhältnis von 0. 84 und ein schnelles Verhältnis von 0. 79. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $121.22 Milliarden, ein KGV von 28.36 , ein Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 1.64 und eine Beta von 1.23. Das Unternehmen hat eine 37-Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $149.74 und ein 228-Tage einfacher gleitender Durchschnitt von $149.41. International Business Machines Co. hat eine 16 Monatstief von $86.86 und ein 18 Monatshoch von $175.82.

International Business Machines (NYSE:IBM) veröffentlichte zuletzt seine Quartalsergebnisse am Sonntag, Juli 17NS. Das Technologieunternehmen meldete 2 USD. 33 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von Thomson Reuters von 2 USD übertrifft. 30 um $0.04. International Business Machines hatte eine Eigenkapitalrendite von 41.075% und eine Nettomarge von 7.19%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $19.076 Milliarden im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $19.32 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen $2.19 EPS. Der Umsatz von International Business Machines stieg im Vergleich zum Vorjahr um 3,4 %. Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass International Business Machines Co. 17.082 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen kündigte vor kurzem auch eine vierteljährliche Dividende an, die am Freitag, September 12NS. Rekordinvestoren am Dienstag, August 12 wurden 1 $ bezahlt. 56 Dividende. Das Ex-Dividendendatum war Montag, der 9. August. Dies entspricht einem $6.64 annualisierte Dividende und a Ertrag von 4. 64%. Die Auszahlungsquote von International Business Machines beträgt derzeit 075.075%.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben kürzlich Berichte über die Aktie veröffentlicht. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Aktien von International Business Machines von $152.00 zu $164.04 und gab dem Unternehmen in einem Bericht über Dienstag, Juli 19NS. BMO Capital Markets hat sein Kursziel für Aktien von International Business Machines von $149.04 zu $152.000 und gab dem Unternehmen die Bewertung „Marktleistung“ in ein Bericht am Freitag, Juli 16NS. Die Societe Generale hat die Aktien von International Business Machines von einem „Verkaufs“-Rating auf ein „Halten“-Rating angehoben und ihr Kursziel für das Unternehmen von $121.04 zu $
.08 in einem Forschungsbericht am Dienstag, Juli 19NS. Schließlich hob die Citigroup ihr Preisziel für internationale Geschäftsmaschinen von $149.04 zu $149.04 und gab der Aktie eine „neutrale“ Bewertung in einem Forschungsbericht am Dienstag, Juli 18NS. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, vier mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Laut MarketBeat.com hat das Unternehmen derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $139.107.

Über International Business Machines

International Business Machines Corp. ist eine Information Technologieunternehmen, das integrierte Lösungen anbietet, die Informationstechnologie und Wissen über Geschäftsprozesse nutzen. Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Cloud- und kognitive Software, Global Business Services, Global Technology Services, Systems und Global Financing.

Siehe auch: Macht einen Handelskrieg ein Risiko für die Weltwirtschaft darstellen?

Erhalten Sie täglich News & Bewertungen für internationale Geschäftsmaschinen – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für International Business Machines und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

NÄCHSTE SCHLAGZEILE »

Commonwealth of Pennsylvania Public School Empls Retrmt SYS erwirbt 1,249 Anteile von salesforce.com, inc. (NYSE:CRM)


Das könnte Sie interessieren: