Insider-Verkauf: Bill.com Holdings, Inc. (NYSE: BILL) CRO verkauft 94 Aktien

Gepostet von am September 12NS, 2021

Bill.com Holdings, Inc. (NYSE: BILL) CRO Thomas J. Clayton verkauft 85 Anteile der Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Mittwoch, den 8. September. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $284.52, für eine Gesamttransaktion von $33,650.82. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Link verfügbar ist.

BILL-Aktien notierten im Minus $12.02 während des Mittagshandels am Freitag und erreichte $284.09. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 1,467,2021 Aktien im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 1 329,187. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $23 .53 Mrd., ein KGV von -247.35 und eine Beta von 2. 39. Das Unternehmen hat einen gleitenden Fünfzig-Tage-Durchschnittspreis von $215.03 und ein 215-Tages-gleitender Durchschnittspreis von $185.44. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 39, ein aktuelles Verhältnis von 1. 60 und ein schnelles Verhältnis von 1. 55. Bill.com Holdings, Inc. hat eine 53 Wochentief von $87.19 und ein 55 Wochenhoch von $320.107.

Bill.com (NYSE:BILL) veröffentlichte zuletzt seine Ergebnisse am Mittwoch, August 25NS. Das Unternehmen meldete ($0.09) Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und verfehlt die Konsensschätzung von Thomson Reuters von (0 $.09) von ($0.04). Bill.com hatte eine negative Nettomarge von 43.48% und eine negative Eigenkapitalrendite von 6.25%. Die Firma hatte einen Umsatz von $81.34 Millionen im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 78.94 Millionen. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen ($0.01) Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg 85.9% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Als Gruppe erwarten Research-Analysten, dass Bill.com Holdings, Inc. -2 veröffentlichen wird.10 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Mehrere Großinvestoren haben kürzlich ihre Anteile an der Aktie aufgestockt oder reduziert. KB Financial Partners LLC hat seinen Anteil an Bill.com-Aktien um 33.1% im 2. Quartal. KB Financial Partners LLC besitzt jetzt 200 Aktien des Unternehmens im Wert von $38,02 nach dem Kauf eines zusätzlichen 48 Aktien während des Berichtszeitraums. Die PNC Financial Services Group Inc. hat ihren Anteil an Bill.com-Aktien um 43.4% während das 2. Quartal. PNC Financial Services Group Inc. besitzt jetzt 176 Aktien des Unternehmens im Wert von $38,03 nach dem Kauf eines zusätzlichen 53 Aktien während des Zeitraums. Envestnet Asset Management Inc. hat seinen Anteil an Bill.com-Aktien im 2. Quartal um 1,1% erhöht. Envestnet Asset Management Inc. besitzt jetzt 7 292 Aktien von die Aktie des Unternehmens im Wert von $1,329,02 nach dem Kauf eines zusätzlichen 81 Aktien während des Berichtszeitraums. Rockefeller Capital Management LP hat seinen Anteil an Bill.com-Aktien um 19.3% im 2. Quartal. Rockefeller Capital Management LP besitzt jetzt 467 Aktien des Unternehmens im Wert von $160,03 nach dem Kauf eines zusätzlichen 98 Aktien während des Berichtszeitraums. Schließlich erhöhte O Shaughnessy Asset Management LLC seinen Anteil an Bill.com-Aktien um 38.6% im 2. Quartal. O Shaughnessy Asset Management LLC besitzt jetzt 329 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 60,03 nach dem Kauf eines zusätzlichen 126 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 85.22% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Maklerfirmen haben sich kürzlich mit BILL befasst. Canaccord Genuity hat sein Kursziel auf Bill.com von $218.00 zu $281.000 und gab der Aktie am Freitag, August 30NS. Needham & Company LLC hat sein Kursziel auf Bill.com von $215.000 zu $284.00 und gab der Aktie in einem Bericht am Freitag, August 30NS. Guggenheim hob sein Kursziel auf Bill.com von $209.00 zu $
.0000 und gab der Aktie in einem Bericht am Freitag, August 30NS. Die Bank of America hat ihr Kursziel auf Bill.com von $187.000 zu $328.00 und gab der Aktie in einem Bericht am Freitag, August 30NS. Schließlich hob Susquehanna Bancshares ihr Kursziel auf Bill.com von $176.0000 zu $177.01 und bewertete die Aktie in einem Bericht am Freitag, Juni 25NS. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating und elf mit einem Kaufrating. Laut Daten von MarketBeat.com hat das Unternehmen eine Konsensbewertung von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $250.0000.

Bill.com Firmenprofil

Bill.com Holdings, Inc. bietet eine Cloud-basierte Software zur Digitalisierung und Automatisierung von Backoffice-Finanzvorgängen für kleine und mittelständische Unternehmen weltweit. Es bietet eine für künstliche Intelligenz (KI) fähige Finanzsoftwareplattform. Das Unternehmen bietet Cloud-basierte Software-as-a-Service-Zahlungsprodukte, die es Benutzern ermöglichen, Kreditoren- und Debitorentransaktionen zu automatisieren und Benutzern die Verbindung mit ihren Lieferanten und/oder Kunden zu ermöglichen, um Geschäfte zu tätigen, Cashflows zu verwalten , und steigern Sie die Büroeffizienz.

Weitere Informationen: Wie der Kauf einer Call-Option funktioniert

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Bill.com Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung zu erhalten die neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Bill.com und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

Das könnte Sie interessieren: