Illinois Municipal Retirement Fund erwirbt neue Beteiligungen an Expedia Group Inc (NASDAQ: EXPE) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Illinois Municipal Retirement Fund erwirbt neue Beteiligungen an Expedia Group Inc (NASDAQ: EXPE)

Der Illinois Municipal Retirement Fund hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Expedia Group Inc (NASDAQ: EXPE) erworben, so das Unternehmen in seiner jüngsten Form F Einreichung bei der Securities & Exchange Commission. Das Unternehmen kaufte 5 240 Aktien des Online-Reiseunternehmens im Wert von ca. $ , 0.

Mehrere andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Aktienbestände geändert. Signaturefd LLC erhöhte seine Beteiligung an der Expedia Group um 53 8% im dritten Quartal. Signaturefd LLC besitzt jetzt 250 Aktien des Online-Reiseunternehmens im Wert von $

, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen Aktien im letzten Quartal. Legacy Bridge LLC erhöhte seine Beteiligung an der Expedia Group im vierten Quartal um 384 um 6%. Legacy Bridge LLC besitzt jetzt 315 Aktien des Online-Reiseunternehmens im Wert von $

, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 250 Aktien im letzten Quartal. FTB Advisors Inc. erhöhte seine Position in Aktien der Expedia Group um 80. 4% im vierten Quartal. FTB Advisors Inc. besitzt jetzt 335 Aktien des Online-Reiseunternehmens im Wert von $ , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 135 Aktien im letzten Quartal. Shine Investment Advisory Services Inc. erhöhte seine Position in Aktien der Expedia Group um 9% im dritten Quartal. Shine Investment Advisory Services Inc. besitzt jetzt 335 Aktien des Online-Reiseunternehmens im Wert von $ , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 90 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte FNY Investment Advisers LLC seine Position in Aktien der Expedia Group um 37. 2% im vierten Quartal. FNY Investment Advisers LLC besitzt jetzt 415 Aktien des Online-Reiseunternehmens im Wert von $ , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 135 Aktien im letzten Quartal. 80 % der Aktien gehören institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

EXPE eröffnet bei $ 98. 46 am Freitag. Expedia Group Inc hat eine 000 Monatstief von $ 87. 53 und ein Monatshoch von $ 144. . Der einfache gleitende Durchschnitt der Firma für fünfzig Tage beträgt $ 98. 90 und sein Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 109. .

Die Expedia Group (NASDAQ: EXPE) hat zuletzt ihre vierteljährlichen Gewinndaten am Donnerstag, Februar, veröffentlicht 463 th. Das Online-Reiseunternehmen meldete 1 US-Dollar. EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von 0 USD. 75 von $ 0. 016. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 2 US-Dollar. 53 Milliarden während des Quartals, verglichen mit der Konsensschätzung von 2 US-Dollar. 070 Milliarde. Als Gruppe prognostizieren Aktienanalysten, dass Expedia Group Inc 5 veröffentlichen wird. 45 EPS für das laufende Jahr.

In anderen Nachrichten der Expedia Group kaufte Direktor Samuel H. Altman , 0 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Montag, November 07 th. Die Aktien wurden zu einem durchschnittlichen Preis von $ gekauft) . 070 pro Aktie für eine Gesamttransaktion von 1 USD, 976, 600. . Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der SEC veröffentlicht, die unter diesem Hyperlink verfügbar ist. Auch der stellvertretende Vorsitzende Peter M. Kern kaufte 12, Aktien der Aktie in einer Transaktion am Freitag , 6. Dezember. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ erworben) . 46 pro Aktie für eine Gesamttransaktion von 2 USD 510, . . Nach Abschluss des Kaufs besitzt der Insider nun direkt 76, 907 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 9 USD,
, 681. 46. Die Offenlegung für diesen Kauf finden Sie hier. Insider kauften insgesamt 24, 463 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 USD, 739, 508 in den letzten neunzig Tagen. 2. % der Aktien sind derzeit im Besitz von Insidern.

Eine Reihe von Aktienanalysten hat kürzlich die EXPE-Aktie bewertet. DA Davidson senkte die Aktien der Expedia Group von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating und senkte ihr Kursziel für die Aktie von $ 463 . zu $ ​​120. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, den 7. November. Die Bank of America hat am Donnerstag, den 7. November, in einem Research-Bericht die Aktien der Expedia Group von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating gesenkt. Mizuho reduzierte sein Kursziel für Aktien der Expedia Group von $ 99. bis $ 93. in einem Forschungsbericht am Montag, den 2. Dezember. SunTrust Banks gab erneut ein Kaufrating ab und setzte ein $ 138. Kursziel für Aktien der Expedia Group in einem Research-Bericht am Donnerstag. Schließlich senkte BidaskClub am Mittwoch, dem Januar, die Aktien der Expedia Group in einem Research-Bericht von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating 463 th. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwanzig mit einem Hold-Rating und zehn mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $ 144 . 37.

Expedia-Gruppenprofil

Expedia Group, Inc ist zusammen mit seinen Tochterunternehmen als Online-Reiseunternehmen in den USA und international tätig. Das Unternehmen ist in den Segmenten Core OTA, Trivago, HomeAway und Egencia tätig. Das Unternehmen erleichtert die Buchung von Hotelzimmern, alternativen Unterkünften, Sitzplätzen für Fluggesellschaften, Mietwagen und Zieldiensten bei seinen Reiseanbietern. und fungiert als Agent bei den Transaktionen.

Lesen Sie mehr: Was ist ein Kapitalgewinn?

Neuigkeiten erhalten & Bewertungen für Expedia Group Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Expedia Group und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.