Hüten Sie sich vor Aktien von ElectraMeccanica Vehicles Corp. (NASDAQ: SOLO), auch zu niedrigeren Preisen » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Hüten Sie sich vor Aktien von ElectraMeccanica Vehicles Corp. (NASDAQ: SOLO), auch zu niedrigeren Preisen

ElectraMeccanica Vehicles Corp. (NASDAQ: SOLO) verkauft derzeit zu niedrigeren Preisen, aber Analysten gehen davon aus, dass dies nicht der richtige Zeitpunkt ist, um in diese Aktie zu investieren. Der kanadische Designer und Hersteller umweltfreundlicher Elektrofahrzeuge ist möglicherweise nicht der richtige Kauf für Sie und hier ist der Grund dafür.

Seit Beginn von 2020 sind Elektrofahrzeuge oder der EV-Markt auf dem Vormarsch. Der EV-Markt hat in den letzten Monaten ein beispielloses Wachstum verzeichnet, und alle teilnehmenden Branchen des EV-Marktes haben von diesem verrückten Hype profitiert.

SOLO-Aktie, um weiterhin Einbrüche zu erwarten 2021, Expertenprognose

Jetzt, da dieses Jahr fast zu Ende ist, erlebt der EV-Markt in mehreren Branchen dieses Marktes Einbrüche und Einbrüche. Analysten gehen jedoch davon aus, dass der Rückgang der SOLO-Aktien nicht nur durch die Höhen und Tiefen des EV-Marktes ausgelöst wird. Laut Experteninvestoren und Analysten könnte sich dieser Rückgang möglicherweise nicht erholen, wenn der Markt wieder steigt.

Der Bärenfall der ElectraMeccanica Vehicles Corp. hat zumindest seit dem letzten Monat kein positives Licht gezeigt. Die Aktienkurse sind von $ 10 81 auf $ 7 2020 gefallen. je Aktie seit 20 November. Aber das ist nicht das Ende.

Da es kein wesentliches futuristisches Produkt gibt, auf das man sich zurücklehnen kann, könnte es für dieses Unternehmen zunehmend schwieriger werden, die Unterstützung der Anleger für lange Zeit zu halten. Im kommenden Jahr haben mehrere oder die beliebten EV-Unternehmen eine Reihe von Produkten zur Veröffentlichung. Die SOLO-Aktien verfügen jedoch nicht über ein solches Backup, sodass wir hoffen können, dass diese Aktie im kommenden Jahr wieder bullische Trends zeigt. Mit anderen Worten, Analysten erwähnen, dass SOLO-Aktien keine glaubwürdigen Katalysatoren haben, um das Vertrauen der Anleger zu wecken. Der frühere Anstieg der Aktienkurse war hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass zu diesem Zeitpunkt jede in den EV-Sektor investierte Branche ein hervorragendes Wachstum verzeichnete.

Diese Aktien könnten also mit ihren jüngsten günstigen Preisen verführerisch sein. Analysten warnen Sie jedoch weiterhin vor dem Kauf von SOLO-Aktien.