Honig bei der Charles Schwab Corporation (SCHW) ist Ihr Geld wert

Kurs der Charles Schwab Corporation (NYSE:SCHW) am Freitag, März 05, Sturz -2.28% unter dem Schlusskurs des Vortages, da ein Abwärtsmomentum von Käufern den Wert der Aktie auf USD) drückte .84.

Ein Blick auf die Kursbewegung der Aktie, das Niveau beim letzten Check in der heutigen Sitzung war $99. .67, Bewegung innerhalb eines Bereichs bei $79. und $82.25. Der Beta-Wert (5 Jahre monatlich) betrug 0,94, während das PE-Verhältnis in den letzten zwölf Monaten bei

lag. .46. Wenden wir uns seinem 46-Wochenleistung, $94.94 und $67.31 waren die 52-Woche hoch und 50-Wochentief. Insgesamt ist SCHW umgezogen -11.038% im letzten Monat.

Die Marktkapitalisierung der Charles Schwab Corporation liegt derzeit bei etwa $104.89 Milliarden, wobei sich die Anleger auf den Ergebnisbericht dieses Quartals freuen, der für April geplant ist) , 2021 ߥ April 15, 2021. Das Unternehmen hat eine Forward-Dividendenquote von 0, 79 mit einer Dividendenrendite von 0 .104%. Daher könnten die Anleger vor dem geplanten Gewinnbericht an einer Aufwärtsbewegung des Aktienkurses interessiert sein. Analysten prognostizieren den Gewinn pro Aktie (EPS) des Unternehmens auf 0,00 USD 84, das im Geschäftsjahr 2021 EPS-Wachstumsprognose soll auf 3 USD steigen. 84 und ungefähr $3.62 für das Geschäftsjahr 2021. Den Daten zufolge wird das EPS-Wachstum voraussichtlich 32.71% für und 05. 50 % für das nächste Geschäftsjahr.

Analysten gehen von einer Konsensschätzung von 4, 62 Milliarden US-Dollar aus die Einnahmen des Unternehmens für das Quartal, mit einer niedrigen und hohen Schätzung von 4 $. 71 Mrd. bzw. 4,84 Mrd. USD. Die durchschnittliche Prognose schlägt bis zu 11.31% Wachstum im Umsatzwachstum im Vergleich zum vierteljährlichen Wachstum im gleichen Zeitraum des letzten Geschäftsjahres. Analysten der Wall Street haben außerdem prognostiziert, dass der Jahresumsatz des Unternehmens für 2021 auf 104 USD steigen wird. .5 Milliarden, was einem entspricht .23% Sprung auf das, was im letzten Geschäftsjahr gemeldet wurde.

Revisionen könnten als Werkzeug verwendet werden, um Einblick in kurzfristige Preisbewegungen zu erhalten, und für das Unternehmen, das in den letzten sieben Tagen 1 Aufwärts- und keine Abwärtsbewertung(en) war. Wenn wir uns dem technischen Bild der Aktie zuwenden, sehen wir, dass kurzfristige Indikatoren im Durchschnitt darauf hindeuten, dass SCHW ein Halten ist. Andererseits beträgt der Bestand im Durchschnitt a 43% Kaufen, wie von mittelfristigen Indikatoren vorgeschlagen, während langfristige Indikatoren die Aktie in die Kategorie „Halten“ setzen.

19 Analyst(en) haben ihre Prognosen für die Aktie auf einer Skala von 1 abgegeben. 2021 -5. für eine starke Kauf- bis starke Verkaufsempfehlung. Insgesamt 7 Analyst(en) stufen die Aktie als Halten ein, 05 SCHW als Kauf empfehlen und 1 abgeben eine Übergewichtsbewertung. Unterdessen stufen 0 Analyst(en) die Aktie als untergewichtet ein und 0 sagen, dass es sich um einen Verkauf handelt. Daher ist das durchschnittliche Rating für die Aktie Übergewichtet, was eine Gelegenheit für Anleger bieten könnte, die daran interessiert sind, ihre Bestände an Aktien des Unternehmens zu erhöhen.

Die technische Bewertung der Aktie zeigt, dass das PEG-Verhältnis 1 beträgt. 33, bei aktuellem Kurs von SCHW ca. -9.52% und -00.71 % Rabatt auf 15-Tag und 52-Tage jeweils einfache gleitende Durchschnitte. Der Relative Strength Index (RSI, 13) druckt derzeit 038.61, während das 7-Tage-Volatilitätsverhältnis 5 beträgt.00% und 3.89 % in dem 30-Tages-Chart. Darüber hinaus hat die Charles Schwab Corporation (SCHW) einen Beta-Wert von 1. und ein Durchschnitt wahrer Bereich (ATR) von 3.46. Analysten haben der Aktie des Unternehmens einen Durchschnitt gegeben 52-Wochen-Kursziel von $104.94 , Prognose zwischen einem Tief von $94.104 und Höchstwert von $104.. Betrachtet man die Kursziele, so liegt das Tief bei -20.94 % Rabatt auf den letzten Preis Niveau im heutigen Handel, während es sich bewegen muss, um das jährliche Zielhoch zu erreichen -62.038%. Nichtsdestotrotz werden Investoren höchstwahrscheinlich ein -32.89% springe zu $104. welcher ist der Medianpreis der Analysten.

Auf dem Markt deutet ein Vergleich von The Charles Schwab Corporation (SCHW) und seinen Konkurrenten darauf hin, dass Ersteres deutlich schwächer abgeschnitten hat. Die Daten zeigen, dass sich der Intraday-Preis von SCHW um -2 geändert hat. 31% heute und 28.60% im Laufe des letzten Jahres. Im Vergleich dazu hat sich Blackstone Inc. (BX) um -4 bewegt. 12% bisher heute und nur 88.89 % in der Vergangenheit 13 Monate. Wenn wir uns einen anderen Konkurrenten ansehen, sehen wir, dass der Preis von Morgan Stanley (MS) um -2 gefallen ist. 79 % an dem Tag. Der Bestand beträgt jedoch 8.24% Rabatt auf den heutigen Preis vor einem Jahr. Darüber hinaus ist BlackRock Inc. (BLK) ebenfalls um -3 gesunken. 62% im heutigen Handel, während ein Aufwärtstrend von 7 beibehalten wird.98% im Laufe des letzten Jahres. Wenn wir uns das PE-Verhältnis ansehen, stellen wir fest, dass das Verhältnis der Charles Schwab Corporation bei 28.94 im Vergleich zu Blackstone Inc. 12.38 und Morgan Stanleys 11.93. An anderer Stelle die Gesamtleistung für die S!P 2021 und Dow Jones Industrial zeigen, dass die Indizes um -1 gefallen sind.78% und 1.57% jeweils am Tag wie in frühen Trades gesehen.

Wenn wir uns wieder auf The Charles Schwab Corporation (NYSE:SCHW) konzentrieren, zeigen historische Handelsdaten, dass das Handelsvolumen in der Vergangenheit durchschnittlich 8,9 Millionen betrug Tage und 7.79 Millionen in den letzten 3 Monaten. Die neuesten Daten des Unternehmens zu ausstehenden Aktien zeigen, dass es 1,89 Milliarden Aktien gibt.

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für 2021 <<

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für 2022 <<

Die 7. 22 % der Aktien der Charles Schwab Corporation befinden sich in den Händen von Unternehmensinsidern, während institutionelle Inhaber 88.69% der Aktien der Gesellschaft. Wichtig sind auch die Daten zum Short Interest, die zeigen, dass Short-Aktien bei 15.3 Millionen am Januar

. , 2021, was uns ein kurzes Verhältnis von 1 gibt. 79. Die Daten zeigen, dass seit Januar 32, 2021 Short-Beteiligung an The Charles Schwab Corporation (SCHW) lag bei 0.

% der Aktien o