Honeywell [NYSE: HON] kündigte eine strategische Zusammenarbeit mit Signify an

Honeywell berichtete, dass das Unternehmen eine strategische Zusammenarbeit mit Signify eingegangen sei. Ziel der Zusammenarbeit ist die Implementierung einer integrierten, intelligenten Beleuchtungslösung für gewerbliche Gebäude. Die Unternehmen konzentrieren sich auf die Reduzierung des Energieverbrauchs und die Verbesserung der Mieterfahrung.

Durch diese Zusammenarbeit werden das Interact-Blitzsystem und die Software von Signify in das Gebäudemanagementsystem von Honeywell integriert. Signify bietet zusätzliche Angebote wie Nature Connect, menschenzentrierte Beleuchtung und UV-C-Desinfektionsblitze, um die Effizienz und das Wohlbefinden zu verbessern.

Darüber hinaus können die Eigentümer der Gebäude und Betreiber diese verwalten das Beleuchtungssystem und Energieeffizienz mit intelligenten LED-Systemen. Die Angebote überwachen die Energienutzung und berechnen gleichzeitig die Belegung neben Luftqualitätsmarkierungen, z. B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Die Beleuchtungslösungen von Signify ergänzen die Luftqualitätslösungen von Honeywell für gesunde Gebäude. Über das Dashboard für gesunde Gebäude können sie diese steuern, schätzen und überprüfen, um die Einhaltung der Luft- und Oberflächenreinigung sowie die Messwerte zu verstehen.

Der Beitrag Honeywell Angekündigt, dass eine strategische Zusammenarbeit mit Signify zuerst auf The Dwinnex erschien.