Hologic [NASDAQ: HOLX] stellt sein Genius Digital Diagnostics System vor

Hologic, Inc. [NASDAQ: HOLX] gab bekannt, dass es endlich sein neues Genius Digital Diagnostics System in Europa vorgestellt hat. Das Genius Digital Diagnostics System ist die nächste Generation der Gebärmutterhalskrebsdiagnose, die auf Deep Learning basierende KI mit hochentwickelter volumetrischer Bildgebungstechnologie integriert, um präkanzeröse Läsionen und Gebärmutterhalskrebszellen bei Frauen zu erkennen.

Dies ist der größte Meilenstein für das Unternehmen, da HOLX kontinuierlich bestrebt ist, Patienten eine fortschrittliche Behandlung anzubieten. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Technologie die Fähigkeiten einzelner Labors verbessert und auch die Art und Weise, wie die Diagnose von Gebärmutterhalskrebs durchgeführt wird, drastisch verändern kann. Dies wird dadurch erreicht, dass Labors innerhalb desselben Netzwerks weltweit zusammenarbeiten, um die Fallzahl zu verwalten.

Darüber hinaus wurde das Genius Digital Diagnostics System entwickelt, um umsetzbare Erkenntnisse zu bieten und die Arbeitsabläufe und die Laboreffizienz zu verbessern. Dies alles mit einem Ziel vor Augen, nämlich Gebärmutterhalskrebs zu eliminieren. Die ausgeklügelte Bildanalyse untersucht sorgfältig jede Zelle auf einem ThinPrep Pap-Testbild, um eine einzelne Ansicht der klinisch relevantesten Objekte mit dem Genius Digital Diagnostics System zu erstellen.

Darüber hinaus begrenzt der neue Algorithmus GeniusTM Cervical AI Zehntausende von Zellen auf eine KI-generierte Galerie, die Gesundheitsdienstleister mit den entscheidenden Informationen unterstützt, die sie benötigen, um eine frühere Entdeckung und bessere Behandlungsentscheidungen für die Patienten in ihrer Pflege. Darüber hinaus hat sich Hologic mit namhaften Labors in Europa zusammengetan, um ihnen frühzeitig die Möglichkeit zu geben, das neue System zu bewerten. Zu den Labors gehören die ZotzKlimas Diagnostics Laboratories in Deutschland, deren Gründer, Dietmar Klimas, M.D., die Überprüfung leitete.

Das Genius Digital Diagnostics System ermöglicht auch eine kontinuierliche und dynamische Zusammenarbeit zwischen Laboren innerhalb eines Netzwerks. Es verbindet Pathologen mit Remote-Review-Funktionen, sodass jeder Patient vom gemeinsamen Wissen geografisch verteilter Experten profitieren kann. Digitale Fallprüfung zur Verbesserung der Erfahrung für Laborpartner durch Verbesserung des Arbeitsablaufs und Beschleunigung der Prüfungszeit.

Die Post Hologic [NASDAQ: HOLX] stellt sein Genius Digital Diagnostics System erstmals vor, erschien erstmals in den MZP News.