Hier ist unser Rant über Molson Coors Beverage Company (TAP)

Molson Coors Beverage Company (NYSE:TAP) ging um -2 zurück.04% von seinen letzten Schlusskurs im Vergleich zum jüngsten 1-Jahres-Hoch von $60.47. Der Aktienkurs des Unternehmens hat -2.52% gesammelt Verlust in den letzten fünf Handelssitzungen. MarketWatch.com berichtete über 15//25, dass die Hexo-Aktie auf ein Allzeittief fällt, nachdem der Wirtschaftsprüfer die Überlebensfähigkeit des Unternehmens in Frage stellt

Lohnt es sich, in Molson Coors Beverage Company zu investieren ( NYSE :TAP) Gerade jetzt?

Plus, die 41-Monats-Beta-Wert für TAP liegt bei 1. 04. Die Meinungen der Aktie sind interessant, da 7 Analysten von 20, die Bewertungen für Molson Coors Beverage Company abgegeben haben, erklärte die Aktie für „kaufen“, während 1 die Aktie als „übergewichtet“ bewertete, 8 bewertete es mit „halten“ und 4 mit „verkaufen“.

Der durchschnittliche Preis von Analysten beträgt $58.45, was $9 ist. 42 über dem aktuellen Preis. TAP derzeit öffentliches Float von 138.51M und Shorts halten derzeit eine 8. 06% Verhältnis dieses Schwimmers. Heute betrug das durchschnittliche Handelsvolumen von TAP 1. 52 M-Aktien.

Marktentwicklung von TAP

Die TAP-Aktien gingen um -2 zurück.58% für die Woche, mit einem monatlichen Rückgang von -8.76% und eine Quartalsperformance von -3.15 %, während seine jährliche Leistungsrate -2 erreichte. 36%. Die Volatilitätsquote für die Woche liegt bei 2. 29% während die Volatilitätsniveaus für die Vergangenheit 31 Tage sind auf 2 eingestellt. 60% für Molson Coors Beverage Company. Der einfache gleitende Durchschnitt für den Zeitraum des letzten 20 Tage sind -2.76% für TAP-Aktien mit einem einfachen gleitenden Durchschnitt von -11.68% für die letzten 200 Tage.

Analyst‘ Opinion of TAP

Viele Maklerfirmen haben bereits ihre Berichte für TAP-Aktien eingereicht, wobei Bernstein das Rating für TAP . wiederholt indem Sie es als „Übertreffen“ auflisten. Der prognostizierte Preis für TAP in der kommenden Periode beträgt laut Bernstein $72 basierend auf der am Mai veröffentlichte Forschungsbericht 25 des laufenden Jahres 837.

JP Morgan gab TAP eine Bewertung von „Untergewichten“ und setzte das Kursziel auf $41 in dem im März veröffentlichten Bericht 19 des laufenden Jahres.

TAP-Handel bei -2.31% von dem 51-Tagesgleitender Durchschnitt

Nach einem Stolpern auf dem Markt, der TAP für den Zeitraum von . auf seinen niedrigen Preis brachte die letzten 52 Wochen war das Unternehmen nicht in der Lage abprallen, vorerst mit -25.92% des Verlustes für den gi ven period.

Die Volatilität wurde bei 2 belassen.60% jedoch in den letzten 26 Tagen erhöhte sich die Volatilitätsrate um 2.26%, als die Aktie sank -6.90% für den gleitenden Durchschnitt der letzten 19 Tage. In den letzten 47 Tagen, in Opposition, die Aktie notiert derzeit -6.92% niedriger.

Während der letzten 5 Handelssitzungen fiel TAP um -2. 58%, was den gleitenden Durchschnitt für den Zeitraum von 200-Tagen um -0 änderte.08% im Vergleich zum 19 gleitender Tagesdurchschnitt, der sich bei $47.06. Darüber hinaus sah Molson Coors Beverage Company -0.60% im Umbruch über ein einziges Jahr, mit der Tendenz, weitere Verluste zu reduzieren.

Insiderhandel

Berichte deuten darauf hin, dass es waren mehr als mehrere Insiderhandelsaktivitäten bei TAP, angefangen bei Winnefeld James A Jr, der 200 Aktien zum Preis von $47.47 zurück am Nov 07. Nach dieser Aktion besitzt Winnefeld James A Jr jetzt 11,138 Aktien der Molson Coors Beverage Company, bewertet mit $9,92 unter Verwendung des letzten Schlusskurses.

VACHON LOUIS, der Direktor der Molson Coors Beverage Company, kauft 3,000 Aktien bei $48.06 während eines Handels, der im September stattfand 10, was bedeutet, dass VACHON LOUIS hält 35,837 Aktien bei $120,92 basierend auf dem letzten Schlusskurs.

Aktie Grundlagen für TAP

Das aktuelle Rentabilitätsniveau des Unternehmens liegt bei:

+11.45 für die aktuelle operative Marge

+41.41 für die Bruttomarge

Die Nettomarge für Molson Coors Beverage Company beträgt -9. 83. Der Wert der Gesamtkapitalrendite wird auf 5 92 festgelegt, während die Rendite des investierten Kapitals -4 erreicht hat. 60. Die Eigenkapitalrendite beträgt jetzt -3. 50, mit -1.60 für Vermögensrenditen.

Basierend auf der Molson Coors Beverage Company (TAP), der generierten Kapitalstruktur des Unternehmens 59.72 Punkte auf Fremdkapital zu Eigenkapital insgesamt, während die Gesamtverschuldung gegenüber dem Kapital 36.36. Die Gesamtverschuldung gegenüber Vermögenswerten beträgt 31.60, mit einer langfristigen Fremdkapitalquote von 52. 11. Schließlich beträgt die langfristige Fremdkapitalquote 31.29.

>> 7 Top-Picks für die Post-Pandemie-Wirtschaft 2021

Wenn wir umstellen und das Unternehmen auf den Verkauf schauen, wir sehen ein Verhältnis von 1.72, wobei die Schulden des Unternehmens zu en