Händler kaufen ein hohes Volumen an Equifax Put-Optionen (NYSE: EFX)

Equifax Inc. (NYSE: EFX) erhielt am Montag einige ungewöhnliche Handelsaktivitäten mit Optionen. Aktienhändler, die 856 gekauft haben, setzen Optionen auf das Unternehmen. Dies entspricht einer Steigerung von ungefähr 895% im Vergleich zum typischen Tagesvolumen von 76 Put-Optionen.

Mehrere Analysten haben kürzlich Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. TheStreet hat Equifax am Mittwoch, Februar, in einem Research Note von einem „b“ -Rating auf ein „c +“ -Rating gesenkt Atlantic Securities hat Equifax von einem „neutralen“ Rating auf ein „übergewichtetes“ Rating angehoben und ein $ 201 festgelegt. Kursziel für das Unternehmen in einem Bericht am Dienstag, Dezember 000 th. Barclays erhöhte die Aktien von Equifax von einem „gleichgewichtigen“ Rating auf ein „übergewichtiges“ Rating und erhöhte das Kursziel für das Unternehmen von $ 354 . bis $ 210. in einem Forschungsbericht am Dienstag, den 8. Dezember. Needham & Company LLC erhöhte sein Kursziel für Equifax-Aktien von $ 184. bis $ 215. und gab dem Unternehmen am Donnerstag, Februar (Februar) in einem Forschungsbericht eine Kaufempfehlung. th. Schließlich erhöhte Morgan Stanley sein Kursziel für Equifax von $ 166. bis $ 201. und gab der Aktie in einer Studie die Bewertung „gleiches Gewicht“ Bericht am Mittwoch, 6. Januar. Acht Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, acht mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 176 . 10.

EFX-Aktien wurden bei $ eröffnet) . 61 am Dienstag. Equifax hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 86. und ein Zwölfmonatshoch von $ 196. 32. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 13. Milliarden), ein KGV von 22. 20, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 2. 17 und eine Beta von 1. 19. Die Firma hat eine 30 Tag gleitender Durchschnitt von $ 97.97 und ein 200 Tag gleitender Durchschnitt von $ . 81. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 0. 83 , ein aktuelles Verhältnis von 0. 83 und a Schulden-zu-Eigenkapital-Verhältnis von 1. .

Equifax (NYSE: EFX) hat zuletzt am Mittwoch, Februar 295 seine Ergebnisse veröffentlicht th. Der Kreditdienstleister meldete 2 US-Dollar. EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung der Zacks von 1 USD. 70 um $ 0. 00. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 1 US-Dollar. Milliarden im Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 1 US-Dollar. Milliarde. Equifax hatte eine Eigenkapitalrendite von 20. 15% und eine Nettomarge von . 13%. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. EPS. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg 70 5% gegenüber dem Vorjahresquartal. Im Durchschnitt erwarten Sell-Side-Analysten, dass Equifax den 6. Platz belegen wird. 53 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Montag, dem März, ausgezahlt wird 354 Aktuelle Aktionäre am Montag, Februar 10 nd wird eine Dividende von 0 $ ausgegeben. 39 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 1. 48 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 0. 81%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Freitag, Februar 12 th. Die Ausschüttungsquote von Equifax beträgt derzeit 19. 76%.

Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. Capital Asset Advisory Services LLC erhöhte seine Position in Equifax um . 1% im vierten Quartal. Capital Asset Advisory Services LLC besitzt jetzt 2 600 Aktien des Kreditdienstleisters im Wert von $ 816 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 303 Aktien während des Zeitraums. Livforsakringsbolaget Skandia Omsesidigt erhöhte seinen Anteil an Equifax um 39. 6% im 4. Quartal. Livforsakringsbolaget Skandia Omsesidigt besitzt nun 1 835 Aktien des Kreditdienstleisters im Wert von $ 354, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 600 Aktien im letzten Quartal. UBS Asset Management Americas Inc. erhöhte im 4. Quartal ihren Anteil an Equifax-Aktien um 8,2%. UBS Asset Management Americas Inc. besitzt jetzt 354, 967 Aktien des bewerteten Kreditdienstleisters bei $ 47, 766, 0 nach dem Kauf eines zusätzlich 27, 732 Aktien während des Zeitraums. Main Street Financial Solutions LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in Equifax-Aktien im Wert von USD 210 erworben. 0. Schließlich erhöhte Dimensional Fund Advisors LP im vierten Quartal seinen Anteil an Equifax-Aktien um 8,1%. Dimensional Fund Advisors LP besitzt jetzt 405, 816 Aktien des Kreditdienstleisters Wert $ 61, 253, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 22, 295 Aktien während der Zeitraum. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 78 32% der Aktien des Unternehmens.

Equifax-Unternehmensprofil

Equifax Inc bietet Informationslösungen und Personalressourcen Outsourcing von Geschäftsprozessen für Unternehmen, Regierungen und Verbraucher. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: US Information Solutions (USIS), Workforce Solutions, International und Global Consumer Solutions. Das USIS-Segment bietet Verbraucher- und Handelsinformationsdienste wie Kreditinformationen und Kreditbewertung, Kreditmodellierung und Portfolioanalyse, Ortung, Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, Identitätsprüfung und andere Beratung. Hypothekendienste; Finanzmarketing; und Identitätsmanagementdienste.

Empfohlene Geschichte: Blue-Chip-Aktien

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Equifax Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Equifax und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.