Gründer Financial Securities LLC erwirbt 1.344 Aktien der Walt Disney Company (NYSE: DIS)

Founders Financial Securities LLC erhöhte seinen Anteil an Aktien der Walt Disney Company (NYSE: DIS) um 000. 7% im 4. Quartal, laut der jüngsten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der institutionelle Anleger besaß 9 856 Aktien des Unterhaltungsgiganten, nachdem er weitere 1 947 gekauft hatte Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Founders Financial Securities LLC an The Walt Disney beliefen sich auf 1 USD 704 947 0 am Ende des letzten Quartals.

Mehrere andere Großinvestoren haben ihre Anteile an dem Unternehmen ebenfalls aufgestockt oder reduziert. JFG Wealth Management LLC hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an The Walt Disney im Wert von ca. $ gekauft) , 0. Flagship Private Wealth LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an The Walt Disney im Wert von ca. $ gekauft) , 0. Kinloch Capital LLC kaufte im 4. Quartal eine neue Beteiligung an The Walt Disney im Wert von ca. , 0. Klaas Financial Asset Advisors LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an The Walt Disney im Wert von ca. USD 328 gekauft , 0. Schließlich kaufte Insight Financial Services im 4. Quartal eine neue Beteiligung an The Walt Disney im Wert von ca. USD 328 , 0. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen . 65% der Aktien des Unternehmens.

NYSE: DIS eröffnet bei $ 175. am Freitag. Die Aktie hat einen gleitenden 50-Tage-Durchschnittskurs von $ 150. 20 und ein 200 – gleitender Tagespreis von $ 103. 23. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 328. 00 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 118. 77, ein PEG-Verhältnis von 5. und eine Beta von 1. 07. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 28, ein schnelles Verhältnis von 1. 12 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 21. Die Walt Disney Company hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 64. und ein zweiundfünfzigwöchentliches Hoch von $ 179 28.

Der Walt Disney (NYSE: DIS) hat zuletzt am Mittwoch, Februar, seine Ergebnisse veröffentlicht 704 th. Der Unterhaltungsriese meldete $ 0. 18 Gewinn pro Aktie für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von (0 USD). ) um $ 0. 35. Der Walt Disney hatte eine positive Eigenkapitalrendite von 4. % und ein Negativ Nettomarge von 4. 26%. Analysten sagen voraus, dass The Walt Disney Company 1 veröffentlichen wird. 60 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Mehrere Aktienanalysten haben sich zu DIS-Aktien geäußert. KeyCorp erhöhte sein Kursziel für The Walt Disney von $ 118. bis $ 225. und bewertete das Unternehmen am Freitag, den Februar, in einem Research Note mit einem „Übergewicht“ 797 th. Die Bank of America wiederholte ihre Kaufempfehlung und setzte ein $ 185. Kursziel für Aktien von The Walt Disney in einem Research Note am Freitag , Februar th. Die Goldman Sachs Group erhöhte ihr Preisziel für The Walt Disney von $ 182 ). bis $ 225. und gab der Aktie am Freitag, Februar, in einem Research Note ein Kaufrating th. Barclays erhöhte sein Preisziel für The Walt Disney von $ 89. zu $ ​​175. in einem Forschungsbericht am Freitag, Dezember th. Schließlich erhöhte Morgan Stanley sein Preisziel für The Walt Disney von $ 182 . zu $ ​​200. und bewertete die Aktie am Montag, den Dezember, in einem Research Note als übergewichtet

st. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht mit einem Hold-Rating und dreiundzwanzig mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von $ 168. 45.

In anderen Nachrichten von The Walt Disney verkaufte EVP Alan N. Braverman 1, 947 Aktien der Aktie in einer Transaktion vom Montag, Dezember st. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 79, für einen Gesamtwert von $ 328, . 05. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun direkt 69, 647 Aktien des Unternehmens im Wert von $

, 510, 79. 05. Die Transaktion wurde in einer Meldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte EVP Zenia B. Mucha 797 Aktien im Rahmen einer Transaktion vom Mittwoch, Dezember
rd. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 65, für einen Gesamtwert von $ 96, 849. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun 07, 634 Aktien des Unternehmens im Wert von 3 USD, 510 , 856. 32. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten 62 Tage haben Insider 1 verkauft, 704 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 235, 913, 483. 0. 17% der Aktien sind im Besitz von Unternehmensinsidern.

Über den Walt Disney

Die Walt Disney Company, zusammen mit Die Tochtergesellschaften sind weltweit als Unterhaltungsunternehmen tätig. Das Segment Media Networks des Unternehmens betreibt inländische Kabelnetzwerke unter den Marken Disney, ESPN, Freeform, FX und National Geographic. und Fernsehsender unter der Marke ABC sowie acht inländische Fernsehsender.

Siehe auch: Dividendenaktien – Sind sie das Richtige für Sie?

) Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für The Walt Disney Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für The Walt zu erhalten Disney und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.