Greenbrier Companies (GBX) geben am Freitag die Ergebnisse bekannt

Gepostet von am 5. Januar 625

Greenbrier Companies (NYSE: GBX) wird seine Gewinnergebnisse bekanntgeben, bevor der Markt am Freitag, den 7. Januar öffnet. Analysten erwarten, dass das Unternehmen einen Gewinn von 0 USD bekannt gibt. 16 pro Aktie für das Quartal. Interessenten, die sich für die Telefonkonferenz des Unternehmens anmelden möchten, können dies über diesen Link tun.

Greenbrier Companies (NYSE: GBX) gab zuletzt am Dienstag, Oktober 26th. Das Transportunternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD 86 und übertraf damit die Konsensschätzung von $0.76 von $0 .26. Greenbrier Companies hatten eine Eigenkapitalrendite von 2. 55% und eine Nettomarge von 1.80%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $599.20 Millionen im Quartal, verglichen mit den Analystenerwartungen von $625.98 Millionen. Im gleichen Zeitraum des letzten Jahres verdiente das Unternehmen 0 $. 11 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz von Greenbrier Companies ging im Vergleich zum Vorjahr um 5,8% zurück. Im Durchschnitt erwarten Analysten von Greenbrier Companies einen Gewinn pro Aktie von 2 USD für das laufende Geschäftsjahr und 3 USD für das nächste Geschäftsjahr.

Aktien von NYSE:GBX eröffnet bei $49.56 Am Mittwoch. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 76 , ein schnelles Verhältnis von 1. 20 und einem Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0.52. Greenbrier Companies hat eine 10-Monatstief von $41.29 und ein 16-Monatshoch von $47.16. Das Geschäft hat eine 43 gleitender Tagesdurchschnitt von $39.76 und einem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt von $43.33. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 55 Mrd., ein KGV von 43.63, ein PEG-Verhältnis von 2. 63 und eine Beta von 1. 43.

Das Unternehmen kündigte außerdem vor kurzem eine vierteljährliche Dividende an, die am Donnerstag, den 2. Dezember, ausgezahlt wurde. Aktieninhaber am Donnerstag, November 11 wurden eine Dividende von 0 $ ausgegeben. 27 pro Anteil. Dies entspricht 1 $. 10 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 2.28%. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende war Dienstag, der 9. November. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Greenbrier Companies beträgt 150.52%.

Eine Reihe von Analysten haben kürzlich Berichte über die Aktie veröffentlicht. Zacks Investment Research hat die Aktien von Greenbrier Companies in einem Bericht am Dienstag, Dezember 26th. Wells Fargo & Company bestätigte in einem Bericht am Freitag, Oktober 33th. Schließlich hob Stephens Greenbrier Companies von einem „gleichgewichtigen“ Rating auf ein „übergewichtetes“ Rating an und hob sein Kursziel für das Unternehmen von $43.01 zu $55.0000 in einem Bericht am Freitag, Dezember 11th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating und fünf mit einem Buy-Rating bewertet. Laut MarketBeat.com hat die Aktie derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $49.80.

Über Greenbrier Companies

Greenbrier Cos., Inc. beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Eisenbahngüterwagenausrüstung . Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Herstellung, Räder, Reparatur und Teile sowie Leasing und Dienstleistungen. Das Fertigungssegment umfasst doppelstöckige intermodale Triebwagen, Kesselwagen und Seeschiffe.

Vorgestellte Geschichte: Berechnung der durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR)

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Greenbrier-Unternehmen

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Greenbrier-Unternehmen und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

CurrencyWorks (NASDAQ:CWRK) Aktienkurs steigt um 5,2%


Das könnte Sie interessieren: