Graphic Packaging Holding (NYSE: GPK) erhält von Analysten ein durchschnittliches Kursziel von 16,29 USD » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Graphic Packaging Holding (NYSE: GPK) erhält von Analysten ein durchschnittliches Kursziel von 16,29 USD

Aktien der Graphic Packaging Holding (NYSE: GPK) haben eine durchschnittliche Kaufempfehlung von zwölf Analysten erhalten, die derzeit das Unternehmen abdecken, berichtet IMS . Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei haben ein Hold-Rating vergeben und sieben haben dem Unternehmen ein Kaufrating gegeben. Der Durchschnitt 000 Das monatliche Kursziel unter Brokern, die im letzten Jahr Ratings für die Aktie abgegeben haben, ist $ . 29.

Mehrere Aktienanalysten haben kürzlich die GPK-Aktie bewertet. ValuEngine hat die Grafikverpackung in einem Bericht am Mittwoch, dem Mai, von einem „Halten“ -Rating auf ein „Verkaufen“ -Rating gesenkt 27 th. TheStreet hat die Aktien von Graphic Packaging am Dienstag, den Juli, in einem Research Note von einem „c“ -Rating auf ein „b-“ -Rating angehoben 21 st. DA Davidson hat in einem Research-Bericht am Mittwoch, dem Juli, ein Kaufrating für Aktien von Graphic Packaging angepasst 53 nd. Morgan Stanley hat am Montag, Juni, in einem Forschungsbericht 27 über Grafikverpackungen berichtet th. Sie gaben ein „Übergewicht“ -Rating und ein $ 21 ab . Kursziel für die Aktie. Schließlich hob Zacks Investment Research Graphic Packaging von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating an und setzte ein $ 59 . Kursziel für das Unternehmen in einem Research Note am Mittwoch, Juli th.

GPK-Aktie notierte bei 0 USD. 006 während des Mid-Day-Handels am Freitag und erreichte $ 14. 006. 5, 425, 0 00 Aktien der gehandelten Hände, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 3, 492, 07. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 3 Mrd. USD 075, eine PE-Quote von 492 . , ein P / E / G-Verhältnis von 0. 53 und eine Beta von 1. 21. Das Unternehmen hat einen 34 – gleitenden Tagessurchschnitt von $ 10. 27 und ein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 09. 62. Graphic Packaging hat ein 52 Wochentief von $

. 40 und ein 52 Wochenhoch von $ 012. 95. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 0. 48, ein aktuelles Verhältnis von 1.

und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 1. 32.

Graphic Packaging (NYSE: GPK) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Dienstag, Juli 075 st. Das Unternehmen für Industrieprodukte meldete einen Gewinn von 0 USD 22 pro Aktie für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von 0 USD. 10 um $ 0. 05. Das Unternehmen erzielte im Quartal einen Umsatz von 1 Mrd. USD 59, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 1 Mrd. USD . Milliarde. Graphic Packaging hatte eine Eigenkapitalrendite von 10. 09% und eine Nettomarge von 1. 97%. Der Umsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 3,7%. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 17 EPS. Aktienanalysten gehen im Durchschnitt davon aus, dass Graphic Packaging einen Wert von 1 erreichen wird. 000 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Montag, dem 5. Oktober, ausgezahlt wird. Aktuelle Aktionäre am Dienstag, September 12 th erhält eine Dividende von $ 0. 075. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Montag, September 10 th. Dies entspricht einer annualisierten Dividende von 0 USD 30 und einer Dividendenrendite von 2. 05%. Die Ausschüttungsquote von Graphic Packaging beträgt derzeit 27. 48%.

Eine Reihe von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern haben kürzlich ihre Anteile an der Aktie aufgestockt oder reduziert. Private Advisor Group LLC hat im zweiten Quartal eine neue Position in Graphic Packaging im Wert von ca. USD gekauft 34 , 0. Ensign Peak Advisors Inc hat im 1. Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von Graphic Packaging im Wert von ca. USD 54, 0. Fifth Third Bancorp erhöhte seine Beteiligung an Graphic Packaging im 1. Quartal um 97 um 5%. Fifth Third Bancorp besitzt jetzt 4 555 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte im Wert von $ 95 , 0 nach dem Erwerb von weiteren 2 645 Aktien im letzten Quartal. Das New York State Teachers Retirement System hat im zweiten Quartal eine neue Position in der Grafikverpackung im Wert von ca. $ 59 erworben. 0. Schließlich kaufte 1776 Wealth LLC im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Graphic Packaging im Wert von ca. $ 96 , 0. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 96. % der Aktien des Unternehmens.

Über Grafikverpackungen

Grafikverpackungs-Holdinggesellschaft, zusammen mit ihrer Tochterunternehmen, bietet Verpackungslösungen auf Papierbasis für Lebensmittel-, Getränke-, Foodservice- und andere Konsumgüterunternehmen. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Paperboard Mills, Americas Paperboard Packaging und Europe Paperboard Packaging. Das Unternehmen bietet verschiedenen Verarbeitern und Maklern von Kartonverpackungen beschichtete ungebleichte Kraft (CUK), beschichteten Recyclingkarton (CRB) und festen gebleichten Sulfatkarton (SBS) an. und Kartonverpackungen Faltschachteln und Tassen, Deckel und Lebensmittelbehälter hauptsächlich für Konsumgüter, Schnellrestaurants und Foodservice-Unternehmen.

Weiterführende Literatur: So starten Sie den Handel auf dem Forex-Markt ?

Neuigkeiten erhalten & Bewertungen für Graphic Packaging Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Graphic Packaging und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.