GoodRx (NASDAQ: GDRX) PT auf 50,00 USD erhöht

Das Kursziel von GoodRx (NASDAQ: GDRX) wurde von Analysten der Credit Suisse Group angehoben von $ 33 bis $ . in einem am Montag veröffentlichten Forschungsbericht Benzinga berichtet. Der Broker hat derzeit ein „Outperform“ -Rating für die Aktie. Das Kursziel der Credit Suisse Group würde auf eine mögliche Aufwärtsbewegung von . 000% vom vorherigen Schlusskurs der Aktie.

Eine Reihe anderer Forschungsunternehmen hat kürzlich ebenfalls zu DDRX Stellung genommen. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft erhöhte ihr Kursziel für GoodRx-Aktien von $ 18. bis $ 31. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Freitag mit „Halten“. Die Royal Bank of Canada erhöhte die Aktien von GoodRx von einem Rating für „Sektorleistung“ auf ein Rating für „Outperform“ und setzte ein $ . Kursziel in einem Research-Bericht am Donnerstag , November 02 th. SVB Leerink gab erneut eine Kaufempfehlung ab und setzte ein $ 43. Kursziel für GoodRx-Aktien in einem Research-Bericht am Donnerstag, den 4. März. Guggenheim hat am Montag, dem Januar, in einem Research-Bericht die Berichterstattung über Aktien von GoodRx eingeleitet th. Sie gaben eine Kaufempfehlung und ein $ 52 ab . Kursziel für das Unternehmen. Schließlich stufte Morgan Stanley die Aktien von GoodRx von einem „übergewichteten“ Rating auf ein „gleichgewichtiges“ Rating herab und setzte ein $ . Kursziel für die Aktie. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, November 06 th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben haben ein Hold-Rating abgegeben und sieben haben der Aktie ein Kaufrating zugeordnet. GoodRx hat derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 43. 05.

GDRX eröffnet bei $ 33. Montags. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 02. 53, ein schnelles Verhältnis von 08. 63 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 66. Der Tag des Unternehmens 40 Der einfache gleitende Durchschnitt beträgt $ 39. . GoodRx hat ein Jahrestief von $ 22. 42 und ein Jahreshoch von $ 054. 11.

GoodRx (NASDAQ: GDRX) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Donnerstag, März 04 th. Das Unternehmen meldete 0 US-Dollar. 02 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD um $ 0. 000. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 148. Millionen für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von . Millionen. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg 25. 5% im Jahresvergleich. Aktienanalysten sagen voraus, dass GoodRx als Gruppe einen Wert von -0 erzielen wird. 42 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Mehrere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Anteile an DDRX aufgestockt oder reduziert. Spectrum Equity Management Inc. hat im 3. Quartal eine neue Position in GoodRx im Wert von ca. 2 USD 676 erworben , 0. Morgan Stanley hob seine Beteiligung an GoodRx um . 9 % im 4. Quartal. Morgan Stanley besitzt jetzt 2 704, 734 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 078, , 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 50, 662 Aktien während des Zeitraums. Tiger Global Management LLC erhöhte seine Beteiligung an GoodRx um 39. 2% im 4. Quartal. Tiger Global Management LLC besitzt jetzt 2, 145, 0 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 64, 250, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 745, 0 Aktien während das letzte Quartal. Zevenbergen Capital Investments LLC erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an GoodRx-Aktien um 8%. Zevenbergen Capital Investments LLC besitzt jetzt 1, 659, Aktien des Unternehmens im Wert von $ 66, 927, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 186, 078 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte BlackRock Inc. seinen Anteil an GoodRx-Aktien um 35 9% im vierten Quartal. BlackRock Inc. besitzt jetzt 1, 569, 455 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 53, 153, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 315, 576 Aktien während des Zeitraums. 31. 35 % der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

GoodRx-Firmenprofil

GoodRx Holdings, Inc ist eine Holdinggesellschaft. Das Unternehmen besitzt und betreibt über seine Tochtergesellschaften eine Preisvergleichsplattform für verschreibungspflichtige Medikamente, die Daten von lokalen Apotheken und Versandapotheken in den USA verwendet. Es bietet auch Apothekengutscheine für Kunden. Das Unternehmen bietet Generika- und Markenpreise an. warnt Kunden vor Hersteller-Co-Pay-Karten, Apothekenrabatten und staatlichen Rabattprogrammen; und bietet Tipps zur Senkung der Arzneimittelpreise.

Lesen Sie mehr: Marktkapitalisierung und Einzelinvestoren

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für GoodRx Daily ) – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für GoodRx und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.