Goldman senkt das Kursziel für Gerdau S.A. [GGB] – finden Sie heraus, warum.

Gerdau SA [NYSE: GGB] rutschte um -0. Punkte am Dienstag, während Aktien zu einem Preis von 4 USD angeboten werden. 70 am Ende der Sitzung nach unten -1. 85%. Das Unternehmen berichtet am 1. Dezember 2020, dass Gerdau SA die Ergebnisse der vorzeitigen Ausschreibungsperiode des Barangebots für bestimmte der ausstehenden 5 bekannt gibt. 750% Fällige Anleihen 2021, 4. 750% Fällige Anleihen 2023, 5. 893 )% Fällige Anleihen 2024 und 4. 875% fällige Anleihen 2027 Und Upsizing des Cash Tender-Angebots.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag vor Marktöffnung zum Handel 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Gerdau SA (Bovespa: GGBR, NYSE: GGB, Latibex: XGGB) („Gerdau“ oder das „Unternehmen“) gibt hiermit die Ergebnisse der vorzeitigen Ausschreibungsfrist im Rahmen des zuvor angekündigten Kaufangebots des Unternehmens bekannt für Bargeld (das „Übernahmeangebot“) bis zu einem Höchstbetrag von US-Dollar 262 , , (einschließlich der vorzeitigen Zahlung des Angebots, falls zutreffend) bestimmter ausstehender 5. 750% Anleihen fällig 2021 (die „2021 Anleihen“), ausgegeben von Gerdau Trade Inc. („GTI“) , 4. 750% fällige Anleihen 2023 (die “2023 Anleihen ”) ausgegeben von GTI, 5. 893% Fällige Anleihen (die „2024 Anleihen“), die gemeinsam von Gerdau Holdings, Inc. („GHI“) und GTL Trade Finance Inc. („GTL“) ausgegeben wurden. ) und die 4. 875% Fällige Anleihen 2027 (die “2027 Anleihen “und zusammen mit den 2021 Anleihen, den 2023 Anleihen und den

Anleihen, die „Anleihen“ und jeweils eine „Serie“ von Anleihen), ausgegeben von GTI (GTI, GHI und GTL, zusammen die „Anbieter“). Das Übernahmeangebot erfolgt gemäß dem Kaufangebot vom November 200 , 2020 (das „Kaufangebot“). Großgeschriebene Begriffe, die in dieser Pressemitteilung verwendet, aber nicht definiert werden, haben die ihnen im Kaufangebot zugewiesenen Bedeutungen.

Das Übernahmeangebot war ab 5 überzeichnet: PM, New Yorker Zeit, am frühen Ausschreibungstermin. Die Anbieter haben jedoch zugestimmt, das Übernahmeangebot zu erhöhen, um insgesamt US $ 397 zum Kauf anzunehmen , , Kapitalbetrag der Anleihen, so dass die „Gesamtbetrachtung des maximalen Angebots“ (wie im Kaufangebot definiert) auf US $ 893 erhöht wurde , 887, 519. 05. Dementsprechend akzeptiert die Gesellschaft keine zusätzlichen Anleihen zum Kauf, die nach dem Datum der vorzeitigen Ausschreibung angeboten wurden. Da das Übernahmeangebot überzeichnet war, wurden Anleihen, die zum oder vor dem frühen Ausschreibungsdatum angeboten wurden, gemäß der Annahmeprioritätsstufe (wie im Kaufangebot definiert) und der Proration in den in der nachstehenden Tabelle angegebenen Beträgen angenommen. Es wurden keine 2023 Anleihen oder 2027 Anleihen zum Kauf angenommen.

Gerdau SA Aktie ist jetzt 2. 28% gegenüber dem Handelswert seit Jahresbeginn (YTD). GGB Stock verzeichnete das Intraday-Hoch von 4 USD. 77 und niedrigster von $ 4. 57 pro Anteil. Die Firmen 52 – Wochenhochpreis ist 5. 38, was bedeutet, dass der aktuelle Preis +2 beträgt. 28% über dem Allzeithoch, das berührt wurde 875 / / 09.

Im Vergleich zum durchschnittlichen Handelsvolumen von 5. M Aktien, GGB erreichte am letzten Handelstag ein Handelsvolumen von 22700537, weshalb Marktbeobachter die Aktie als aktiv betrachten.

Was sagen Top-Marktgurus über Gerdau S.A. [GGB]?

Basierend auf sorgfältigen und auf Fakten basierenden Analysen von Wall Street-Experten liegt der aktuelle Konsens über das Kursziel für GGB-Aktien bei 5 USD. 893 pro Anteil. Die Analyse des Kursziels und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über GGB-Aktien ist eine Empfehlung von 2. 893 . Diese Bewertung stellt eine starke Kaufempfehlung auf der Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf bedeuten würde, 4 für Verkauf steht, 3 für Halten und 2 für Kaufen.

Goldman hat eine Schätzung für Gerdau SA-Aktien vorgenommen und seine Meinung zur Aktie als neutral eingestuft. Die vorherige Empfehlung wurde bereits im Januar abgegeben 893 , 2021. Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im Dezember veröffentlicht , 2020, was das offizielle Kursziel für die Aktie der Gerdau SA darstellt.

Die durchschnittliche wahre Reichweite (Average True Range, ATR) für Gerdau SA ist auf 0 festgelegt. 10, mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis für GGB-Aktien im Zeitraum des letzten Monate in Höhe von 1. . Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 1. 25, wobei der Preis pro Aktie pro Aktie für das gleiche Quartal auf festgelegt wurde 0. 59. Der Preis für den Free Cash Flow für GGB betrug in den letzten zwölf Monaten 10. 42 mit schnellem Verhältnis für das letzte Quartal bei 1. 030.

Wie hat sich die GGB-Aktie in letzter Zeit entwickelt?

Gerdau SA [GGB] fiel Ende der letzten Woche in die rote Zone, fiel in einen negativen Trend und fiel um -7. 2023 . Mit dieser neuesten Leistung gewannen die GGB-Aktien um 2. 75% in den letzten vier Wochen, zusätzlich durch 48. 78% in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Rückgang von -6. 29% im letzten Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) zurückverfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 57 wäre überkauft, und jedenfalls darunter 21 würde auf überverkaufte Konditionen hinweisen. Eine RSI-Rate von 36 würde eine neutrale Marktdynamik darstellen. Der aktuelle RSI für GGB-Aktien in den letzten zwei Wochen ist auf 38. 13, mit dem RSI für den letzten Handelstreffer 30. 53, und der dreiwöchige RSI wird auf 44. 007 für Gerdau SA [GGB]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für den letzten 35 Handelstage für diese Aktie 4. 48, während es bei 5 aufgezeichnet wurde. für die letzte einzelne Handelswoche und 3. 32 für das letzte 200 Tage.

Gerdau S.A. [GGB]: Tieferer Einblick in die Grundlagen

Die operative Marge für eine Aktie gibt an, wie rentabel das Investieren wäre, und die Aktien der Gerdau SA [GGB] weisen derzeit eine operative Marge von +6 auf. 94 und eine Bruttomarge von + . 55. Die Nettomarge von Gerdau SA wird derzeit bei +3 aufgezeichnet. .

Die Gesamtkapitalrendite für GGB beträgt jetzt 6. 40, angesichts der jüngsten Dynamik, und die Kapitalrendite für das Unternehmen beträgt 2. 85. Eigenkapitalrendite für diese Aktie, die zu 4 geneigt ist. 52, wobei Return on Assets bei 2 sitzt. 16. In Bezug auf die Kapitalstruktur dieses Unternehmens hat Gerdau SA [GGB] ein Verhältnis von Gesamtverschuldung zu Eigenkapital von 621 . 48. Zusätzlich wird die Gesamtverschuldung des GGB gegenüber dem Gesamtkapital unter . 38 , wobei die Gesamtverschuldung zum Gesamtvermögen bei endet . 09. Die langfristige Verschuldung des Unternehmens gegenüber dem Eigenkapital wird unter erfasst . 98, mit der langfristigen Verschuldung des Gesamtkapitals jetzt bei 24. 31.

Der Umsatz der Forderungen für das Unternehmen beträgt . mit einem Gesamtumsatz aufgezeichnet mit einem Wert von 0. 55. Die Liquiditätsdaten der Gerdau SA sind mit einem Quick Ratio von 1 ebenfalls interessant. 40 und ein aktuelles Verhältnis auf 2 eingestellt. 030.

Ergebnisanalyse für Gerdau S.A. [GGB]

Mit den neuesten Finanzberichten des Unternehmens veröffentlichte Gerdau SA 0. / EPS je Aktie, während das durchschnittliche EPS von Analysten als 0 prognostiziert wurde. 10/Aktie. Im Vergleich zeigen die beiden Werte, dass das Unternehmen die Schätzungen um einen Überraschungsfaktor von – 59. %. Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während sich Wall Street-Analysten darauf konzentrieren, die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für GGB vorherzusagen. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für Gerdau SA auf 5 steigen wird. 62%.

Insiderhandelspositionen für Gerdau S.A. [GGB]

Derzeit gibt es rund 1 US-Dollar. 114 Millionen oder 13. % der GGB-Aktien in den Händen von institutionelle Anleger. Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von GGB-Aktien sind: CAPITAL INTERNATIONAL INVESTORS mit Eigentümer von 94, 255, 076, welches ist ungefähr 0. 717% der Marktkapitalisierung des Unternehmens und ungefähr 2020 . 59% des gesamten institutionellen Eigentums; JPMORGAN CHASE & amp; CO, halten 08, 0 21, 995 Aktien mit einem ungefähren Wert von $ 94. Millionen in GGB-Aktien; und CONTRARIAN CAPITAL MANAGEMENT, LLC, derzeit mit $ 85. 59 Millionen in GGB-Aktien mit einem Besitz von fast -2. 218% der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag vor Marktöffnung zum Handel 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Die Positionen in Aktien der Gerdau SA, die von institutionellen Anlegern gehalten wurden, nahmen Ende Februar und zum Zeitpunkt des Berichtszeitraums Februar zu, in dem 893 institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in Gerdau SA [NYSE:GGB] um 10, 541,397 Anteile. Zusätzlich, 60 Investoren reduzierten ihre Positionen um etwa 08 , 582, 634 Aktien, während Anleger hielten Positionen bei 218, 383,590 Anteile. Durch die genannten Änderungen wurden institutionelle Beteiligungen an 218, 507, 621 s