Global Endowment Management LP verkauft 1.760 Aktien von AMETEK, Inc. (NYSE: AME)

Global Endowment Management LP reduzierte seinen Anteil an AMETEK, Inc. (NYSE: AME) um 928 . 2% im vierten Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Mitteilung an die Securities & Exchange Commission. Der institutionelle Investor besaß nach dem Verkauf von 1 2 429 Aktien des Technologieunternehmens Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Global Endowment Management LP an AMETEK beliefen sich auf $ 192, seit seiner letzten Einreichung bei der Securities & Exchange Commission.

Mehrere andere institutionelle Anleger haben ihre Positionen in AME ebenfalls geändert. BlackRock Inc. hat seinen Anteil an AMETEK im dritten Quartal um 0,8% erhöht. BlackRock Inc. besitzt jetzt , 914, 112 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von 1 USD, 581, 865, nach dem Kauf eines zusätzlichen 125, Aktien während des Zeitraums. FMR LLC erhöhte seinen Anteil an AMETEK um . 3% im vierten Quartal. FMR LLC besitzt jetzt , 368, 874 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von 1 USD, 326, 434, nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 113, 703 Aktien während des Zeitraums. Die State Street Corp hat ihren Anteil an AMETEK im dritten Quartal um 1,4% erhöht. State Street Corp besitzt jetzt 9, 300, 92 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $ 928, 906, nach dem Kauf eines zusätzlichen 92, 429 Aktien während des Zeitraums. JPMorgan Chase & Co. hat seinen Anteil an AMETEK im dritten Quartal um 6,0% erhöht. JPMorgan Chase & Co. besitzt jetzt 4, 875, 41 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $ 434, 970, nach dem Kauf eines zusätzlichen 204, 344 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Mawer Investment Management Ltd. im vierten Quartal ihren Anteil an AMETEK um 4,3%. Mawer Investment Management Ltd. besitzt jetzt 3, 885, 734 Aktien des Technologieunternehmens im Wert von $ 390, 904, nach dem Kauf eines zusätzlichen 130, 429 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 070. % der Aktien des Unternehmens .

In anderen AMETEK-Nachrichten verkaufte der Finanzvorstand William Joseph Burke 1 722 Aktien der Aktie in einer Transaktion vom Montag, Dezember . Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . für einen Gesamtwert von $ 130, . 80. Nach der Transaktion besitzt der Finanzvorstand nun 52, Aktien des Unternehmens im Wert von 8 USD, 486, 250. 16. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch VP William D. Eginton verkauft , 824 Aktien in einer Transaktion vom Mittwoch, dem 9. Dezember. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 56, zum ein Gesamtwert von $ 2, , 163. 32. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Vizepräsident nun direkt 31, 192 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 6 USD, 586. 74. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten neunzig Tagen haben Insider verkauft 131, 277 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 000 , 213, . Corporate Insider besitzen 0. 52% der Aktien des Unternehmens.

NYSE AME eröffnet bei $ 111. 13 am Freitag. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 15. Milliarden, ein KGV von 17. 19, ein P / E / G-Verhältnis von 3. 47 und eine Beta von 1. 20. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 80, ein schnelles Verhältnis von 1. 29 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 17. AMETEK, Inc. hat eine Monatstief von $ . 66 und ein Monatshoch von $ 112. 65. Der gleitende 50-Tage-Durchschnittskurs der Aktie beträgt $ 92. 73 und sein 157 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ 80. .

AMETEK (NYSE: AME) gab zuletzt am Mittwoch, dem 3. Februar, seine Quartalsergebnisse bekannt. Das Technologieunternehmen meldete 1 US-Dollar. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von 1 USD. 703 um $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von 1 US-Dollar. Milliarde für das Quartal im Vergleich zur Konsensschätzung von 1 USD. 03 Milliarde. AMETEK hatte eine Eigenkapitalrendite von . 17% und eine Nettomarge von 00. 54%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Jahresvergleich um 8,1% zurück. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 1 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Analysten prognostizieren, dass AMETEK, Inc. im laufenden Geschäftsjahr ein Ergebnis je Aktie von 3,9 erzielen wird.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Mittwoch, dem März, ausgezahlt wird 734 st. Aktuelle Aktionäre am Montag, März th wird eine Dividende von 0 $ ausgegeben. 03 pro Anteil. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von AMETEK in Höhe von 0 USD. . Dies entspricht einem $ 0. 56 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 0. 36%. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, März th. Die Ausschüttungsquote von AMETEK beträgt derzeit . 00%.

Mehrere Makler haben AME kürzlich belastet. DA Davidson bestätigte am Dienstag, dem 9. Februar, in einem Research Note ein Kaufrating für AMETEK-Aktien. KeyCorp erhöhte sein Kursziel für AMETEK von $ 81. bis $ 130. und bewertete die Aktie mit einem „Übergewicht“ in einem Forschungsbericht am Freitag, November th. Zacks Investment Research senkte AMETEK von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und setzte ein $ 111. Kursziel der Aktie. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, November th. Schließlich erhöhte Morgan Stanley sein Kursziel für AMETEK von $ . bis $ 133. und bewertete die Aktie in einem Research Note mit einem „Übergewicht“ am Freitag, den 5. Februar. Drei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating und acht mit einem Buy-Rating bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 380 . .

Über AMETEK

AMETEK, Inc produziert und vertreibt weltweit elektronische Instrumente und elektromechanische Geräte. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Electronic Instruments (EIG) und Electromechanical (EMG). Das EIG-Segment des Unternehmens bietet fortschrittliche Instrumente für den Prozess-, Luft- und Raumfahrt-, Energie- und Industriemarkt. Prozess- und Analysegeräte für die Öl- und Gas-, Petrochemie-, Pharma-, Halbleiter-, Automatisierungs- sowie Lebensmittel- und Getränkeindustrie; und Instrumente für die Märkte Laborausrüstung, Ultrapräzisionsfertigung, Medizin sowie Test und Messung.

Empfohlene Geschichte: Blue-Chip-Aktien

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für AMETEK Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für AMETEK und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.