GenMark Diagnostics (GNMK) veröffentlicht am Donnerstag das Quartalsergebnis

GenMark Diagnostics (NASDAQ: GNMK) wird seine Ergebnisse bekannt geben, nachdem der Markt am Donnerstag, Februar, geschlossen hat

th. Analysten erwarten, dass das Unternehmen einen Gewinn von (0 USD) bekannt gibt. ) pro Aktie für das Quartal. Personen, die sich für die Telefonkonferenz zum Ergebnis des Unternehmens registrieren möchten, können dies über diesen Link tun.

Aktien von NASDAQ GNMK eröffnet bei $ 12. 82 am Dienstag. Der gleitende Durchschnitt der Firma 36 beträgt $

. 34 und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen ist $ . 12. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 33 Milliarden, ein PE-Verhältnis von – 34. 23 und eine Beta von 3. . GenMark Diagnostics hat eine 01 – Monatstief von $ 3. 24 und ein – Monatshoch von $ 012. 59. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0 59, eine aktuelle Quote von 4. 19 und a schnelles Verhältnis von 3. 75.

In anderen Nachrichten von GenMark Diagnostics verkaufte SVP Michael Gleeson 2 340 Aktien des Unternehmens Aktie in einer Transaktion vom Freitag, Februar 12 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 60, für einen Gesamtwert von $ 40, 02. . Nach dem Verkauf besitzt der Senior Vice President nun direkt 340, 728 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 9,0 USD 80, 670. 25. Der Verkauf wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über diesen Link zugegriffen werden kann. Auch VP Sarah Hollis Winkler verkaufte , 135 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag , Januar th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 16, für einen Gesamtwert von $ 146, . 51. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Vizepräsident nun direkt 80, 0 21 Aktien der Gesellschaft im Wert von $ 1, 919, 998. 62. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauften insgesamt 084, 458 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 3, 714, 569 über die letzten neunzig Tage. 3. % von Die Aktie ist im Besitz von Unternehmensinsidern.

Eine Reihe von Brokern hat GNMK kommentiert. Zacks Investment Research hat GenMark Diagnostics in einem Bericht am Donnerstag, Februar, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating gesenkt 146 th. Canaccord Genuity hob sein Preisziel für GenMark Diagnostics von $ 16. bis $ . und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Dienstag, Februar, mit „Kaufen“ 01 th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und vier haben dem Unternehmen ein Buy-Rating erteilt. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenskursziel von $ 59 . 60.

GenMark Diagnostika Firmenprofil

GenMark Diagnostics, Inc, ein Molekular Das Diagnostikunternehmen entwickelt und vermarktet molekulare Panels auf der Grundlage seiner proprietären elektrochemischen Detektionstechnologie eSensor. Es bietet ein ePlex-Instrument und ein Atmungspathogen-Panel, das die automatisierte Nukleinsäureextraktion und -amplifikation in seine eSensor-Technologie integriert, damit Bediener, die das ePlex-System verwenden, Patientenproben direkt in die Testpatrone legen und Ergebnisse erhalten können.

Siehe auch: Was sind die wirtschaftlichen Merkmale eines Bärenmarktes?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für GenMark Diagnostics Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für GenMark Diagnostics und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.