GAMCO Global Gold Natural Resources & amp; Income Trust [GGN] ist um -3,82 gesunken: Warum es wichtig ist

GAMCO Global Gold Natural Resources & amp; Income Trust [NYSE: GGN] schloss die Handelssitzung bei 3 USD. 20 gestern. Der Unternehmensbericht vom August 13, 2020 dass GAMCO Global Gold, Natural Resources & amp; Income Trust gibt erwartete Gesamtausschüttungen von 0 USD bekannt. 30 Pro Aktie für 2020.

Gibt monatliche Ausschüttungen von 0 USD an. Pro Anteil.

Das Kuratorium von GAMCO Global Gold, Natural Resources & amp; Income Trust (NYSE American: GGN) (der „Fonds“) genehmigte die Fortsetzung seiner Politik der Zahlung monatlicher Barausschüttungen. Das Board of Trustees erklärte Barausschüttungen von 0 USD. pro Aktie für jeden Oktober, November und Dezember 2020. Dies entspricht einer erwarteten jährlichen Gesamtausschüttung 2020 von 0 USD. 30 pro Stammaktie. Aufgrund der aktuellen Dynamik kann der Fonds Ausschüttungen vornehmen, die über die Erträge des Fonds hinausgehen. Derzeit wird erwartet, dass Ausschüttungen an Stammaktionäre von 2020 in erster Linie eine steuerliche Kapitalrendite darstellen.

Die Aktien haben seit Jahresbeginn eine Performance von – 18. 52 Prozent und wöchentliche Leistung von -4. 94 Prozent. Die Aktie wurde im letzten Jahr um -2 Prozent 25 verschoben sechs Monate. Die Aktie hat eine Performance von -3 54 Prozent um die jüngste

erzielt Tage und geändert – . 11 Prozent in den letzten 3 Monaten.

Im Vergleich zum durchschnittlichen Handelsvolumen von 1. 07 M Aktien erreichte GGN am letzten Handelstag ein Volumen von 1618339, weshalb Marktbeobachter die Aktie als solche betrachten aktiv.

Hier ist, was führende Börsengurus über GAMCO Global Gold Natural Resources & amp; Income Trust [GGN]:

Die durchschnittliche wahre Reichweite (Average True Range, ATR) für GAMCO Global Gold Natural Resources & amp; Income Trust ist auf 0 gesetzt. , mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis für GGN-Aktien im Zeitraum des letzten 12 Monate in Höhe von 56. 48. Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 0. 77.

Bewertung der GGN-Aktienhandelsleistung

GAMCO Global Gold Natural Resources & amp; Income Trust [GGN] fiel Ende der letzten Woche in die rote Zone, fiel in einen negativen Trend und fiel um -4. 94. Mit dieser jüngsten Performance fielen die GGN-Aktien in den letzten vier Jahren um -3% 48. Wochenzeitraum, zusätzlich um -2. 25% im letzten 6 Monate – ganz zu schweigen von einem Tropfen – 15. 77% im letzten Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) zurückverfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 68 wäre überkauft, und jedenfalls darunter 21 würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Eine RSI-Rate von 36 würde eine neutrale Marktdynamik darstellen. Der aktuelle RSI für GGN-Aktien in den letzten zwei Wochen ist auf 21. 39, mit dem RSI für den letzten eine Single von Handelstreffer 15. , und der dreiwöchige RSI ist auf 24 eingestellt. für GAMCO Global Gold Natural Resources & amp; Income Trust [GGN]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für die letzten 39 Handelstage für diese Aktie 3. 51, während es um 3 aufgezeichnet wurde. 39 für die letzte einzelne Handelswoche und 3. 52 für die letzten 200 Tage.

GAMCO Global Gold Natural Resources & amp; Income Trust [GGN]: Ein aufschlussreicher Blick auf die wichtigsten Grundlagen

GAMCO Global Gold Natural Resources & amp; Income Trust [GGN]: Insider-Besitzpositionen

42 institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in GAMCO Global Gold Natural Resources &Ampere; Income Trust [NYSE:GGN] um rund 5 490, 681 Aktien. Zusätzlich reduzierten 27 Anleger ihre Positionen um etwa

, 459 Aktien, während 24 Anleger hielten Positionen bei 06, 419, 113 Anteile. Durch die genannten Änderungen wurden institutionelle Beteiligungen an , 835, 253 Aktien gemäß der neuesten Einreichung des SEC-Berichts. GGN Aktie hatte neue institutionelle Investitionen in insgesamt 2 394, 922 Aktien, während 10 Institutionelle Anleger verkauften Positionen von 266, 286 Aktien im gleichen Zeitraum.