Für Waters Co. (NYSE: WAT) wird in diesem Quartal ein Umsatz von 522,24 Mio. USD erwartet

Analysten sagen voraus, dass Waters Co. (NYSE: WAT) einen Umsatz von $ 744 erzielen wird . Zacks Berichte. Sechs Analysten haben die Gewinne von Waters geschätzt. Die höchste Umsatzschätzung liegt bei $ 539. 600 Millionen und der niedrigste ist $ 475. 27 Millionen. Waters erzielte einen Umsatz von $ 349. Millionen im selben Quartal des vergangenen Jahres, was darauf hindeutet, dass a positive Wachstumsrate von .3% . Das Unternehmen wird voraussichtlich am Dienstag, den April, seinen nächsten Quartalsbericht veröffentlichen.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass Waters einen Gesamtjahresumsatz von 2 USD ausweisen wird. Milliarden für das laufende Jahr , mit Schätzungen im Bereich von 2 US-Dollar. 45 Milliarden auf 2 US-Dollar. 37 Milliarde. Für das nächste Jahr prognostizieren Analysten, dass das Unternehmen einen Umsatz von 2 US-Dollar ausweisen wird. 58 Milliarden, mit Schätzungen im Bereich von 2 US-Dollar. 48 Milliarden auf 2 US-Dollar. 61 Milliarde. Der durchschnittliche Umsatz von Zacks Investment Research basiert auf einer Umfrage unter Analysten, die Waters abdecken.

Waters (NYSE: WAT) gab zuletzt am Montag, dem 1. Februar, seine Ergebnisse bekannt. Der Lieferant von medizinischen Instrumenten meldete 3 US-Dollar. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von 2 USD. 79 um $ 0. 56. Waters hatte eine negative Eigenkapitalrendite von 349. 12% und eine Nettomarge von 02. 55%. Im gleichen Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 3 US-Dollar. EPS .

WAT war Gegenstand einer Reihe von jüngsten Analystenberichten. Die Citigroup erhöhte ihr Preisziel für Waters von $ 220. zu $ 296. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, den 3. Februar. Wells Fargo & Company senkte Waters von einem „gleichgewichtigen“ Rating auf ein „untergewichtiges“ Rating und setzte ein $ 16. Preisziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, den 7. Januar. TheStreet hat Waters in einem Forschungsbericht am Dienstag, dem 2. Februar, von einem „c“ -Rating auf ein „a-“ -Rating angehoben. Citigroup Inc. 3% Minimum Coupon Principal Protected Based basierend auf Russell erhöhte Waters von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „Neutral“ -Rating und erhöhte das Kursziel für die Aktie von $ 771 . bis $ 240. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Dezember 000 th. Schließlich hat Cleveland Research Waters in einem Forschungsbericht am Donnerstag, dem Dezember, von einem „Underperform“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben 522 th. Fünf Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, neun haben ein Hold-Rating vergeben und einer hat dem Unternehmen ein Kaufrating zugewiesen. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 296 . 72.

In anderen Waters-Nachrichten verkaufte Director Joann A. Reed 1 600 Aktien von Waters in eine Transaktion vom Freitag, 5. März. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 17, für eine Gesamttransaktion von $ 421, 296. . Außerdem verkaufte der Direktor Joann A. Reed in einer Transaktion vom Dienstag, dem 9. Februar, 4 759 Aktien der Waters-Aktie. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 263 verkauft. 24, für einen Gesamtwert von $ 1, 343, 894. . Nach der Transaktion besitzt der Direktor nun 20, 683 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ , 343, 912. 20. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Firmeninsider besitzen 1. 27% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen in WAT geändert. First Trust Advisors LP erwarb im 1. Quartal eine neue Position in Aktien von Waters im Wert von etwa 1 USD 744 36060 0. Exchange Traded Concepts LLC erhöhte seine Beteiligung an Waters um 79. 0% im 3. Quartal. Exchange Traded Concepts LLC besitzt jetzt 83 Aktien des Lieferanten von medizinischen Instrumenten im Wert von $ , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 64 Aktien im letzten Quartal. Telemus Capital LLC hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Waters im Wert von ca. USD erworben. , 0. Achmea Investment Management BV hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Waters im Wert von ca. USD 532 erworben. 0. Schließlich erhöhte das Teacher Retirement System von Texas seine Beteiligung an Waters im 3. Quartal um 2 771 um 8%. Das Teacher Retirement System von Texas besitzt jetzt 39, 643 Aktien der medizinischen Instrumente Lagerbestand des Lieferanten im Wert von $ , , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen , 601 Aktien im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen . 69% der Aktien des Unternehmens.

NYSE WAT notierte bei 4 USD. während Mittagshandel am Freitag mit einem Treffer von $ 235. 64. 299, 550 Aktien des Unternehmens wurden im Vergleich zu einem durchschnittlichen Volumen von 300 gehandelt. 268. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ . 55 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 16. 25, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 8. 65 und eine Beta von 0. 76. Waters hat eine Wochentief von $ 154. 22 und ein 52 Wochenhoch von $ 299. . Die Firmen 50 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 276. und sein 200 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 185. 31.

Über Waters

Waters Corporation, ein Spezialmessunternehmen, bietet analytische Workflow-Lösungen in Asien, Amerika und Europa. Es operiert in zwei Segmenten, Waters und TA. Das Unternehmen entwirft, produziert, verkauft und wartet Hoch- und Hochleistungsflüssigchromatographie sowie Massenspektrometrie (MS) -Technologiesysteme und Supportprodukte, einschließlich Chromatographiesäulen, anderer Verbrauchsmaterialien und Servicepläne nach der Garantie

Lesen Sie mehr: No Load Funds

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über Waters (WAT)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Waters – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Waters und zu erhalten verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.