Für Vishay Intertechnology (NYSE: VSH) wird in diesem Quartal ein Umsatz von 600,00 Mio. USD erwartet » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Für Vishay Intertechnology (NYSE: VSH) wird in diesem Quartal ein Umsatz von 600,00 Mio. USD erwartet

Wall Street-Broker erwarten, dass Vishay Intertechnology (NYSE: VSH) einen Umsatz von $ 600 erzielt.

Millionen für das laufende Geschäftsquartal, so Zacks. Zwei Analysten haben das Ergebnis von Vishay Intertechnology geschätzt. Vishay Intertechnology erzielte einen Umsatz von $ 628. 25 Millionen im gleichen Quartal des Vorjahres, was eine negative Wachstumsrate von 4,5% gegenüber dem Vorjahr bedeuten würde. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Dienstag, dem 3. November, seine nächsten Ergebnisse veröffentlichen.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Vishay Intertechnology einen Gesamtjahresumsatz von 2 USD ausweisen wird. 41 Milliarden für das laufende Geschäftsjahr. Für das nächste Geschäftsjahr prognostizieren Analysten einen Umsatz von 2 US-Dollar. 45 Milliarden, mit Schätzungen zwischen 2 US-Dollar 44 und 2 US-Dollar .67 Milliarde. Die Umsatzberechnungen von Zacks Investment Research sind ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Analysten basiert, die sich mit Vishay Intertechnology befassen.

Vishay Intertechnology (NYSE: VSH) hat zuletzt am Dienstag, dem 4. August, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Halbleiterunternehmen meldete 0 US-Dollar. 14 EPS für das Quartal, das die Konsensschätzung der Zacks von 0 USD übertrifft. von $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 581. 61 Millionen für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 563. 784 Millionen. Vishay Intertechnology erzielte eine Eigenkapitalrendite von 7% 44 und ein Netto Marge von 3. 94%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens war rückläufig 10. 1% im Jahresvergleich. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 27 Gewinn je Aktie.

Mehrere Forschungsunternehmen haben kürzlich zu VSH Stellung genommen. Zacks Investment Research erhöhte die Aktien von Vishay Intertechnology von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating und setzte ein $ 94 fest . Preisziel für das Unternehmen in einem Research Note am Freitag, 7. August. BofA Securities erhöhte die Aktien von Vishay Intertechnology von einem „Underperform“ -Rating auf ein „Neutral“ -Rating und setzte ein $ . Preisziel für das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Mittwoch, den 5. August. Die Bank of America erhöhte die Aktien von Vishay Intertechnology von einem „Underperform“ -Rating auf ein „Neutral“ -Rating und setzte ein $ 94 fest . Preisziel für die Unternehmen in einem Research Note am Mittwoch, 5. August. Schließlich begann Loop Capital am Donnerstag, dem 4. Juni, in einem Research Note mit der Berichterstattung über Aktien von Vishay Intertechnology. Sie gaben ein „Hold“ -Rating und ein $ . Preisziel für das Unternehmen. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünf mit einem Hold-Rating und einer mit einem Kaufrating. Vishay Intertechnology hat ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von $ 12. .

VSH handelte am Montag mit $ 0. und erreichte $ 00. 72. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 784, 495 Aktien im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 1, 89, 237 . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 2 USD. 24 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 14. 72, ein PEG-Verhältnis von 7. 38 und ein Beta von 1. 23. Vishay Intertechnology hat eine 07 – Monatstief von $ 07. 23 und ein – Monatshoch von $ 14. 19. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 2. 25, ein aktuelles Verhältnis von 3. 16 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 29. Der einfache gleitende Durchschnitt des Unternehmens für fünfzig Tage beträgt $ . und sein 200 Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 10. 48.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Donnerstag, dem September, ausgezahlt wurde 75 th. Registrierte Investoren am Freitag, September th wurden $ 0 bezahlt. 78 Dividende. Dies entspricht einer Dividende von 0 USD 30 auf Jahresbasis und einer Rendite von 2. 25%. Der Ex-Dividendentag war Donnerstag, September 000 th. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Vishay Intertechnology beträgt 24. 11%.

Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Anteile an dem Geschäft aufgestockt oder reduziert. US Bancorp DE hat seine Beteiligung an Vishay Intertechnology im ersten Quartal um 518 um 0% erhöht. US Bancorp DE besitzt jetzt 1 854 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von $ 200 , 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1 , 554 Aktien im letzten Quartal. Point 70 Hong Kong Ltd erhöhte seinen Anteil an Vishay Intertechnology um 975 6% im zweiten Quartal. Point 70 Hong Kong Ltd besitzt jetzt 2, 904 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von $ 33 , 0 nach dem Kauf von weiteren 2 634 Aktien im letzten Quartal. Captrust Financial Advisors erwarb im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von Vishay Intertechnology im Wert von USD 38, 0. Advisor Group Holdings Inc. hat im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von Vishay Intertechnology im Wert von 39, 0. Schließlich erwarb Sterling Investment Advisors Ltd. im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien von Vishay Intertechnology im Wert von 64, 0. 84. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Firmenprofil von Vishay Intertechnology

Vishay Intertechnology, Inc produziert und liefert diskrete Halbleiter und passive Komponenten in den USA, Europa und Asien. Das Segment Metalloxid-Halbleiter-Feldeffekttransistoren (MOSFETs) bietet Niederspannungs- und Mittelspannungs-TrenchFET-MOSFETs, planare Hochspannungs-MOSFETs, Hochspannungs-Super-Junction-MOSFETs, integrierte Leistungsschaltungen und Leistungsgeräte mit integrierter Funktion.